Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Hinterrad Achse, Verschlissene Konen
PizzaFlitzer
Geschrieben am: 02.10.2014, 14:43
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7663
Mitglied seit: 18.09.2014



Guten Tag ,
Ich musste heute leider feststellen das die Konen an meiner Hinterradachse eingelaufen sind und teilweise schon angebrochen sind cry.gif .
Bin darauf zu meinem Örtlichen Simson Händler gefahren (Ossi Schrott Potsdam )
der mir doch echt Zwei Gebrauchte und eingelaufene Konen für 10 Euro andrehen wollte .
Er meinte es gibt für die Achse(Renak 58 c 10mm) keine neuen mehr .
Jetzt ist meine Frage Stimmt das ? hat wer noch Zwei neue oder Gute Konen für mich ?
Oder gibt es die doch noch irgendwo zu Bestellen ?

Ich Bedanke mich schon mal im voraus für eine Antwort und wünsche noch einen angenehmen Abend

Mit Freundlichstem Gruß
Der Micha
PME-Mail
Top
Motorradrocker
Geschrieben am: 02.10.2014, 19:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2180
Mitgliedsnummer.: 213
Mitglied seit: 10.02.2006



Gruß von der anderen Seite der Havel.

Worum geht's überhaupt? Moped, Fahrrad oder was?
Hier ist eigentlich mehr so die Vorstellungsecke.

Trotzdem: Herzlich willkommen! wink.gif


--------------------
Es gibt Meinungen an Stellen im Gehirn, da kommen Fakten gar nicht hin.
PME-Mail
Top
PizzaFlitzer
Geschrieben am: 05.10.2014, 11:41
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7663
Mitglied seit: 18.09.2014



Hi,
ja das habe ich auch gemerkt aber da war es mit dem posten schon zu spät ^^
ging um meinen Sr2 aber ich glaube das ich den doch umrüste auf Kugellager ohne Konen .
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter