Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Restauration Awo 425 T Bj. 1953, Klüses AWO entsteht neu
mobiler4
Geschrieben am: 11.10.2014, 13:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin moin Freunde des alten Eisens,

schon lange plant Klüse die Vollrestauration seiner Touren AWO Bj. 53 und gestern Abend war es nun soweit. Ich war mit den Arbeiten an meiner S50 fertig und wir entschlossen uns kurzerhand mit den Restaurationsarbeiten zu beginnen. unsure.gif

Klüse holte seine AWO und 30 Minuten später stand sie auf der Bühne..... ohmy.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 11.10.2014, 13:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



...etliche Helfer waren da und Vossi, Klüse, Fuzzi, Christoph und ich hatten alle Hände voll zu tun thumbsup.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 11.10.2014, 13:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



3,5 Stunden später blink.gif ohmy.gif cry.gif ermm.gif weep.gif lag sie danieder wink.gif

Die AWO wird nicht zu 100% original Bj. 53 gebaut aber wir werden uns bemühen.
Motor, Getriebe und Kardan sind gestern gleich weggegangen zum regenerieren zu einem uns sehr gut bekannten Fachmann wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Drahtwort
Geschrieben am: 11.10.2014, 23:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 698
Mitgliedsnummer.: 2793
Mitglied seit: 25.10.2009



Schönes Thema und stimmungsvolle Fotos - mag man gleich mittrinkenanpacken ! thumbsup.gif

Bin gespannt wie's weitergeht. Jawoll - die Schraubersaison ist hiermit eröffnet.


--------------------
"Es ist technisch nicht leicht zu erklären, warum stets ungewaschene Maschinen eines Tages nicht mehr laufen, Kolben festgehen, Lager knattern, das Getriebe wimmert. Ein ewig schmutziges Motorrad nämlich macht seinem Herrn keinen Spaß. Und was ihm so an Liebe fehlt, versäumt oder spart er an Öl, das läßt er an Kabeln hängen, an Bowdenzügen aufreiben, die Zündung übersehen und den Vergaser vergessen. Es ist der seelische Druck, der sich durch Blechdeckel und Gußgehäuse hindurch in die Maschine frißt."
Alexander Spoerl, aus "mit Motorrad und Roller auf du", 1955.
PM
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 12.10.2014, 06:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Ich freu mich auch drauf. Endlich wieder eine Doku wo aauch zeitnah was passiert.
Am besten sind immer die Fotos, wo im Hintergrund des Schraubens oder daneben die Gäste Brühe machen laugh.gif thumbsup.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 13.10.2014, 16:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Ich werde mich bemühen Freunde thumbsup.gif

Jetzt geht es daran alle Teile zu sondieren und zu untersuchen in wieweit die noch aufgearbeitet werden müssen.

Alle schwarzen Teile werden sandgestrahlt, lackiert und liniert.

Motor, Getriebe und Kardan werden kpl. neu aufgearbeitet.

Wir werden versuchen einen alten Schraubensatz kpl. zusammen zu bekommen um diesen dann neu zu verzinken. Neuruppin ist ja bald dry.gif

Technische Neuerungen werden neben der bereits verbauten 12 Volt Anlage auch ein neues Lenkkopflager mit Schrägrollenlagern sein.
Alle Verschleißteile von HiRaFe, Telegabel sowie Seilzüge, Gummiteile und Dichtungen werden erneuert.
Die Awo bekommt auch eine Gepäckbrücke mit dem richtigen Sozius (bis 1955) sowie eine Hexennase verbaut.

Die Chromteile werden wir neu kaufen z.T. als Austauschteil neu verchromt das kann u.U. genau soviel kosten wie die ALtteile neu verchromen lassen. Ich denke da z.B. an Lenker und Lenkerhalter oder Lampenring und Auspuff. Wir haben uns für den breiten Lenker alter Ausführung (EMW) entschieden wink.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 13.10.2014, 16:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Auspuff würd ich aber nicht neu kaufen hmm.gif , die Nachbauten klingen nicht so gut, wie die Originalen wink.gif
Wieso lackiert ihr neu, die Basis sieht doch gar nicht so schlecht aus hmm.gif

Grüße
Crispin


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 13.10.2014, 17:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Da sind wir wieder beim leidigen Thema Patina oder Hochglanz. Hier: http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=17783na hilft nur noch Vaiante 2, aber bei eurer Basis würde ich mich anders entscheiden.
Trotzdem viel Erfolg und ich bitte um eine detaillierte Darstellung der Restauration wink.gif
Leider stagniert mein Aufbau seit längerem, da mein Kardan einfach nicht fertig wird. Ich hoffe, der Winter bringt dbzgl. Fortschritte!


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
essifreak
Geschrieben am: 13.10.2014, 18:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Wo hast du den hingeschafft?


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Gringo
Geschrieben am: 13.10.2014, 19:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2160
Mitgliedsnummer.: 42
Mitglied seit: 02.03.2005



Wenn das der originale Lack ist, dann wäre das in meinen Augen Frevel die neu zu lacken. _uhm.gif
PME-Mail
Top
Pedalritter
Geschrieben am: 13.10.2014, 19:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1534
Mitgliedsnummer.: 2885
Mitglied seit: 02.12.2009



Alte Sch****. Das lese ich ja jetzt erst. Ihr wollt neu lackieren? cry.gif
Die sieht doch aus wie 50 Jahre im Heubett gelagert.
PME-Mail
Top
MV-emme
Geschrieben am: 13.10.2014, 19:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 555
Mitgliedsnummer.: 1977
Mitglied seit: 08.03.2009



Keine Angst,das ist mit Sicherheit kein O-Lack, den wuerden die Jungs nicht zerstoeren.Sind doch Kenner.Freu mich auf den Bericht.Gruss Toralf


--------------------
Gruß Toralf

Haben ist besser als brauchen.
PME-Mail
Top
Emme
Geschrieben am: 14.10.2014, 19:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2221
Mitgliedsnummer.: 1836
Mitglied seit: 22.01.2009



Hallo!

Da habt ihr ja ernst gemacht wink.gif Viel spaß beim Schrauben und wir denken an euch laugh.gif


Gruß Schubi
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 18.10.2014, 11:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



...keine Angst Freunde das ist übergetüncht und das nicht mal gut. Es ist kein erhaltenswerter Lack da täuschen Fotos ja oft wink.gif

Gestern haben wir die HiRaFe noch ausgebaut und den Rahmen angefangen zu stralen damit geschweißt werden kann es sind einige kleine Risse erkennbar und die rechte Motorhalterung vorne muß erneuert werden sad.gif

Auf jeden Fall ist die AWO nu kpl. zerlegt und in Baugruppen sortiert. Nun können die Zinkteile aufbereitet und verschickt werden das braucht ja etwas länger.

Danach gehts an die Blech und Rahmenteile thumbsup.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 18.10.2014, 13:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Was darf so ne AWO in dem Zustaand kosten Tony?


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter