Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Federbein Spatz, Demomtage Federbein Spatz
westi
Geschrieben am: 12.10.2014, 16:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 119
Mitgliedsnummer.: 1386
Mitglied seit: 17.07.2008



Hallo,
wollte anfangen,meinen Spatz Bj.68 zu überarbeiten,leider sind die oberen Plastik-Hülsen der hinteren Federbeine gebrochen,die würde ich gerne ersetzen,wenns die irgendwo gibt.Kann man die überhaupt tauschen?Bei der Schwalbe sind ja die Halbschalen oben zum rausnehmen,was hier nicht möglich ist.
Danke für eure Hilfe!
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 12.10.2014, 18:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo Westi. Hier mal was grundlagenmäißges zu reibungsgedämpften Stoßdämpfern, wie sie im Spatz verbaut wurden. http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=14117 Genauso aber auch bei den "alten" Schwalben. Erst mit Einführung der hydraulischen Stoßdämpfer konnte man bei der Schwalbe die Halbschalen zum Zerlegen der Stoßis herausnehmen.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
westi
Geschrieben am: 12.10.2014, 19:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 119
Mitgliedsnummer.: 1386
Mitglied seit: 17.07.2008



Habe jetzt selber eine Reparaturanleitung für die reibungsgedämpften Federbeine gefunden,sind natürlich auch zerlegbar,jetzt benötige ich nur noch die Schutzhülse wink.gif
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 12.10.2014, 20:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008





--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
westi
Geschrieben am: 12.10.2014, 20:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 119
Mitgliedsnummer.: 1386
Mitglied seit: 17.07.2008



Oben grau und unten Alu...ich schreib mal hin
Danke!
PME-Mail
Top
Quax
Geschrieben am: 13.10.2014, 18:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 6662
Mitglied seit: 21.07.2013



Bei den Dämpfern gibt es noch eine zweite Variante (verstärkt?) da passen die Kleinanzeigen Hülsen nicht.
Die sind daran zu erkennen das die oberen Hülsen am oberen Rand etwas abgeschrägt sind so wie hier
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-an...9382?ref=search das ganz rechte.

mfg Gert
PM
Top
boerdy61
Geschrieben am: 14.10.2014, 05:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



QUOTE (westi @ 12.10.2014, 21:59)
Oben grau und unten Alu...ich schreib mal hin
Danke!

Dann passen die Hülsen nicht, die grauen bei dir haben einen kleineren Durchmesser.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Pedalritter
Geschrieben am: 14.10.2014, 07:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1534
Mitgliedsnummer.: 2885
Mitglied seit: 02.12.2009



Ich hab meine damals auch selbst drehen müssen. Ging prima und kam 5€ Material.
Hatte hier im Forinearine Art Reparatursatz bestellt. Passte allerdings nicht für die Alubeine.

Edit:
Lese gerade, geht um die Kappen? Ich meinte die Gleitbuchsen aus Kunststoff im Bein.
Sorry unsure.gif
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 14.10.2014, 13:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Versuchs mal mit 'ner passenden Spraydose. wink.gif

Noch besser als eine Blech-Sprühdose paßt die Plasteflasche von irgend so einem Desinfektions-Pumpspray aus der Drogerie. Irgendsowas in der Art wie Sagrotan oder so, nur billiger. Ich will meinen Arsch jetzt nicht drauf verwetten, aber es könnte vielleicht was von Rossmann gewesen sein.

Die Dinger mußt du hinterher natürlich noch im entsprechenden Farbton lackieren, wenn du nicht für Nivea-Salbengesicht oder Achseldeo Reklame fahren willst. laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 14.10.2014, 13:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Scheiß die Wand an!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
boerdy61
Geschrieben am: 14.10.2014, 14:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Ideen habt ihr manchmal. ... laugh.gif


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Finaldown
Geschrieben am: 14.10.2014, 14:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 7235
Mitglied seit: 22.03.2014



Ich finde die Idee genial!!!

Das muss ich gleich mal Testen gehen thumbsup.gif thumbsup.gif

Gruß Dennis


--------------------
Spatz Bj 1968

Nächstes Jahr hoffentlich ne AWO *saaaabber*
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 18.10.2014, 11:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Finaldown, ich habe gestern Abend beim (rot-gelben) NETTO im Angebotsregal "Duschdas-Deo"-Spraydosen für 0,79 € liegen sehen, die waren aus Aluminium und könnten von der Länge und dem Durchmesser her als obere Hülse für Reibstoßdämpfer geeignet sein. Falls die vergriffen sind gibt es dort beim NETTO auch so goldene Haarspray-Dosen von Wellaflex aus Aluminium, die eine genau so gute obere Stoßdämpferhülse abgeben würden, denn Alu hätte den Vorteil, dass es nicht rostet. smile.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter