Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Halbmond bei Spatz 4-1 bricht durch/ reist ab
MichiMotorFreak
Geschrieben am: 15.10.2014, 19:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 7707
Mitglied seit: 15.10.2014



Moin,
Ich habe bei meiner Spatz die Zündung eingestellt, und dabei das Polrad abgenommen. Beim ersten Start sprang sie sofort an, aber dann ging sie aus, da der Halbmond abgeschert war. Jetzt habe Ich 2 neue ausprobiert allerdings brechen diese.
Was soll ich tun? _uhm.gif
Lg
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 15.10.2014, 19:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Ist der Kurbelwellenstumpf blank ? Hast du den Stumpf entfettet ? Hast du die Mutter richtig fest angezogen ?


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 16.10.2014, 08:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Was du tun solltest ist das Polrad richtig FESTzuschrauben. Der Halbmondkeil soll und kann es nicht halten, die Konuspassung tut das.

Wenn es nun aber nicht hält, dann musst du dich um den Konus kümmern. Glatt, sauber, fettfrei und schlussendlich auch fest muss er sein. Vergiss nicht die Federscheibe unter der Mutter, denn ohne die steht die Mutter am Gewindeende an, bevor das Polrad fest ist.

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
JeyTi
Geschrieben am: 23.10.2014, 15:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 307
Mitgliedsnummer.: 7674
Mitglied seit: 24.09.2014



Das ist so nicht ganz richtig.
Es hilft nichts die Mutter festzuknallen um das Polrad "fest" zu bekommen. Damit versaut man nur das Gewinde. Entscheidend sind wie geschrieben die Oberflächen von Konus und Polrad. Wenn die Flächen fett-, rostfrei und passgenau sind, haften die bei normal angezogener Mutter völlig ausreichend.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 24.10.2014, 07:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



... und genau dadurch wird es dann fest, nicht durch den Halbmond. Das Anzugsmoment der Mutter ist ja vorgeschrieben, 20 Nm wenn ich mich recht erinnere.

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter