Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Wieder mal der friedel, Tankdeckel
friedel_f
Geschrieben am: 21.10.2014, 13:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 428
Mitgliedsnummer.: 7678
Mitglied seit: 30.09.2014



Gestern hab ich gekramt und den Tankdeckel gefunden (Bilder unten). Die Simsonaufschrift und die Kranzentlüftung hab ich schon irgendwo im Forum gesehen. Wenn mich nicht alles täuscht, so ab Baujahr 1959??? Dann wär er für den Einser wohl zu jung wink.gif ? Hab ihn mal saubergemacht und bischen poliert.
Verkaufen will ich ihn nicht, dann hätte ich das in die Teileecke gestzt. Möcht nur wissen, ob ich mit meiner obigen Vermutung richtig liege.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß
der friedel

SR1 Lindgrün Baujahr 1956 (Restauriert, Patchworker )
SR1 Maron Baujahr 1956 ( Restauriert )
Yamaha XV 535 Baujahr 1990 (ein zuverlässiges Teil)

Nicht alle Chemikalien sind schlecht. Ohne Chemikalien wie Wasserstoff und Sauerstoff zum Beispiel gäbe es kein Wasser, einen der wichtigsten Grundstoffe für Bier.
Dave Barry


Wir werden nicht älter, wir werden lässiger!
PME-Mail
Top
Simson-Rheinmetall2E
Geschrieben am: 21.10.2014, 14:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4106
Mitgliedsnummer.: 3725
Mitglied seit: 11.08.2010



Ist kein SR1 Deckel!
PM
Top
friedel_f
Geschrieben am: 21.10.2014, 15:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 428
Mitgliedsnummer.: 7678
Mitglied seit: 30.09.2014



Hab ich mir fast gedacht. Aber wo gehört er drauf?


--------------------
Gruß
der friedel

SR1 Lindgrün Baujahr 1956 (Restauriert, Patchworker )
SR1 Maron Baujahr 1956 ( Restauriert )
Yamaha XV 535 Baujahr 1990 (ein zuverlässiges Teil)

Nicht alle Chemikalien sind schlecht. Ohne Chemikalien wie Wasserstoff und Sauerstoff zum Beispiel gäbe es kein Wasser, einen der wichtigsten Grundstoffe für Bier.
Dave Barry


Wir werden nicht älter, wir werden lässiger!
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 21.10.2014, 15:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7310
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



SR 2 ab Ende 57 bis SR 2E mindestens Ende 62. wink.gif

Bemühe bitte mal die Suche. Da findest du alle Deckel im Überblick.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
friedel_f
Geschrieben am: 21.10.2014, 15:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 428
Mitgliedsnummer.: 7678
Mitglied seit: 30.09.2014



Mach ich, trotzdem danke.


--------------------
Gruß
der friedel

SR1 Lindgrün Baujahr 1956 (Restauriert, Patchworker )
SR1 Maron Baujahr 1956 ( Restauriert )
Yamaha XV 535 Baujahr 1990 (ein zuverlässiges Teil)

Nicht alle Chemikalien sind schlecht. Ohne Chemikalien wie Wasserstoff und Sauerstoff zum Beispiel gäbe es kein Wasser, einen der wichtigsten Grundstoffe für Bier.
Dave Barry


Wir werden nicht älter, wir werden lässiger!
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 22.10.2014, 07:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7310
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Siehe auch hier! wink.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
friedel_f
Geschrieben am: 22.10.2014, 10:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 428
Mitgliedsnummer.: 7678
Mitglied seit: 30.09.2014



Hab ich schon gefunden.
Bei uns schneit es! ohmy.gif


--------------------
Gruß
der friedel

SR1 Lindgrün Baujahr 1956 (Restauriert, Patchworker )
SR1 Maron Baujahr 1956 ( Restauriert )
Yamaha XV 535 Baujahr 1990 (ein zuverlässiges Teil)

Nicht alle Chemikalien sind schlecht. Ohne Chemikalien wie Wasserstoff und Sauerstoff zum Beispiel gäbe es kein Wasser, einen der wichtigsten Grundstoffe für Bier.
Dave Barry


Wir werden nicht älter, wir werden lässiger!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter