Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S51 läuft nicht richtig, brauche dringend Hilfe :D
Paul164
Geschrieben am: 27.10.2014, 19:48
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 7729
Mitglied seit: 27.10.2014



Guten Tag
biggrin.gif
Ich bin Paul und komm aus der Nähe von Schwerin und hab vor 2 Wochen meinen A1 Schein abgeholt.
Seit einem Jahr hab ich eine s51 b2-4 6v elektronik,die immer gut lief biggrin.gif
Jetzt brauch dringend Hilfe (endlich n Fleppen und die Kiste läuft nich cry.gif )
Seitdem ich ne neue Grundplatte und ne neue Zündspule drin hab geht sie zwar an ,läuft aber komisch und nimmt kein Gas an (es kommt nur das Ansauggeräusch).
Den ZZP hab ich mit Uhr eingestellt und den NEUEN Vergaser 4 x gereinigt und durchgepustet.
Jetzt waren schon sämtliche Experten biggrin.gif biggrin.gif hier ,die ich kenne, aber wir finden das Problem nicht. Der Luftfilter ist auch neu und der Zylinder noch nicht einmal eingefahren es kommt ein starker Funke und ich saß bis jetzt jeden Tag meiner Ferien dran hmm.gif und komm einfach nicht drauf.
Ich hoffe mir kann jemand helfen, denn ich würde sie ungern in eine Werkstatt bringen.

Viellecht erkennt jemand das Problem und kennt die Lösung. biggrin.gif

MfG. Paul
PME-Mail
Top
Schwalbe96
Geschrieben am: 27.10.2014, 20:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 235
Mitgliedsnummer.: 6164
Mitglied seit: 29.01.2013



Motor regeneriert? Schonmal den Sprit durchfluss gemessen? (ca200ml/min sind ausreichend)
Probier mal den Luftfilter rauszunehmen ob sich dann was ändert...



grüsse


--------------------
Cafe Racer im Umbau :D Grüsse Fionn
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 27.10.2014, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Ich würde auch mal in den Auspuff schauen , wenn der zu ist geht auch nix mehr so richtig...

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Paul164
Geschrieben am: 28.10.2014, 16:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 7729
Mitglied seit: 27.10.2014



Ob der Motor gemacht wurde weiß ich nich, lief aber immer gut.
Sprit kommt auch genug.
Das mit dem Luftfilter hab ich schon probiert und wenn der Auspuff ab ist gibts auch kein Unterschied hmm.gif
Der Sprit ist auch neu.
Mich wundert es bloß ,dass sie immer lief und mit neuer Grundplatte nimmst sie auf einmal kein Gas an weep.gif
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 29.10.2014, 10:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Habt ihr schon mal das Steuerteil der Elektronik im Herzkasten probehalber getauscht?

Warum wu die Grundplatte getauscht wenn das Fahrzeug lief?


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Paul164
Geschrieben am: 29.10.2014, 19:31
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 7729
Mitglied seit: 27.10.2014



Ich hatte ein neues Steuerteil bestellt, welches nicht geht ,aber das Alte.
Die Grundplatte musste neu , das die Rücklichtspule "durch" war.
Heute hab ich mal das Öl abgelassen und den Kuplungsdeckel abgenommen und unterm Primärritzel war ein ziemlich neuer Viton Ring ,also ,das er Öl gezogen hat ist unwahrscheinlich obwohl die Kerze immer nass und schwarz ist. _uhm.gif
PME-Mail
Top
madie
Geschrieben am: 29.10.2014, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 603
Mitgliedsnummer.: 4842
Mitglied seit: 10.09.2011



Hört sich fast so an wie bei der Schwalbe mit Elektronikzündung und einem frisch gemachten Motor die ich vor kurzem hier hatte.
Sprang mühselig an und tuckerte nur so merkwürdig vor sich hin, auch mit Vollgas tuckerte sie nur.
Steuerteil Zündspule usw. getauscht und das Problem blieb.
Letztendlich die Grundplatte gegen eine neue getauscht und das Problem war weg!
Welche Grundplatte hast Du gekauft? Die billige mit dem roten Geber?
Die sollen nicht wirklich was taugen.
Nimm mal die alte Grundplatte wieder und tausche nur die defekte Spule, Du kannst ja die von der neuen Grundplatte nehmen.

Grüße
Markus
PME-MailWebseite
Top
Paul164
Geschrieben am: 30.10.2014, 18:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 7729
Mitglied seit: 27.10.2014



ja die Rote , weil die andere 120 € kostet.... mad.gif
Ich schick das Steuerteil samt Grundplatte zurück
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter