Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe KR51/1 Motornummer welches Baujahr?, Motornummer welches Baujahr?
öffel
Geschrieben am: 28.10.2014, 20:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 70
Mitgliedsnummer.: 3980
Mitglied seit: 12.11.2010



Hallo zusammen,

kann mir jemand ungefähr sagen welches Bj. Die Motornummer 515246 aus eine Schwalbe KR 51/1 ist _uhm.gif

Danke schon mal vorab. wink.gif

Schöne Grüße aus LA.

Walter


--------------------
MZ RT 125 - 2 / Bj. 1959 Vollnabe
MZ ES 250 Bj. 1961
Schwalbe KR 51/1 S Bj. 1977
Royal Enfield 500 Bullet
Honda NTV 650 DEAUVILLE
PME-Mail
Top
Starsailor
Geschrieben am: 28.10.2014, 22:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 4803
Mitglied seit: 25.08.2011



Der "Liste" nach ist das Baujahr 1971.


--------------------
Grüße,
Christian
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 29.10.2014, 16:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Starsailor @ 28.10.2014, 23:09)
Der "Liste" nach ist das Baujahr 1971.

Seh ich auch so, das passt. thumbsup.gif

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
mnffm
Geschrieben am: 06.03.2017, 13:57
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 9310
Mitglied seit: 01.02.2017



Hallo Zusammen,

wo finde ich die Liste?
Habe die Schwalbe von meinem Vater übernommen.
Laut Papiere 1977 / Motornummer 3735281.

Grüsse
Marco
PME-Mail
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 06.03.2017, 19:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



QUOTE (mnffm @ 06.03.2017, 14:57)
Laut Papiere 1977 / Motornummer 3735281.

Motor ist im 3. Quartal 1977 produziert wink.gif


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
mnffm
Geschrieben am: 07.03.2017, 11:17
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 9310
Mitglied seit: 01.02.2017



Danke!
Kann ich über die Motornummer die genau Motorbezeichnung herausfinden?
M53 KFR / M53 KF / M53/1 KFR

Bin mir da nicht sicher.....

Grüsse!
Marco
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 07.03.2017, 13:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Die genaue Motorbezeichnung erkennst du am Motor selber.

Ob M53 oder M53/1 sieht man z.B. am Zylinder. Läßt sich der Ansaugstutzen vom Zylinder mit drei Schrauben abschrauben, denn ist es ein M53, wenn nicht, dann ist's ein M53/1.

Ein Schwalbemotor KFR ist es dann, wenn am Lichtmaschinendeckel die Seilzugaufnahme des Fußbremszuges gebohrt und geschlitzt ist.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
mnffm
Geschrieben am: 07.03.2017, 13:59
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 9310
Mitglied seit: 01.02.2017



Danke!
Guck ich mir heute Abend an.

Grüsse!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter