Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Sperber drosseln
paule255
Geschrieben am: 03.11.2014, 13:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 103
Mitgliedsnummer.: 6175
Mitglied seit: 02.02.2013



Hallo zusammen,
ich könnte einen Sperber bekommen, was sehr verlockend ist, da dies mein allererstes Zweirad war. Nun meine Frage: kann der Sperber auf 60 km/h gedrosselt werden, damit auch mein Sohn nächstes Jahr mit 15 und AM fahren kann?

Viele Grüße
paule


--------------------
TS 250/1 Bj.77 (wird jetzt bald wieder richtig schön gemacht)
RT 125/2 Bj.56 (fertsch restauriert und angemeldet)
Simson Sperber Bj. 69 (Originalzustand)
TS 125 Bj.82 (Neuzugang)
Audi 80 B3 Bj.88
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 03.11.2014, 15:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Nen "normalen" Schwalbenzylinder drauf und fertig. Musste aber vom TÜV eintragen/ Ändern lassen!
Oder du fährst den Sperberzyl. einfach. Der hat ja auch 50cm³ und so richtig Ahnung hat die Rennleitung aich nichtmehr... Die wollen max. wissen ob du nen 60´er drauf hast.
PME-Mail
Top
paule255
Geschrieben am: 03.11.2014, 15:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 103
Mitgliedsnummer.: 6175
Mitglied seit: 02.02.2013



da würd ich mich nicht drauf verlassen, bin selber Anfang der 90er auch nur mit Mopedschild gefahren und es hat keinen gestört rolleyes.gif aber das waren auch wilde Zeiten. Wenn du heute in diesem Staat als 15-jähriger erwischt wirst, ist das fast so schlimm wie Steuerbetrug.
Lieber auf Nummer Sicher gehen. Ich hätte da eher ein kleineres Antriebsritzel im Sinn, oder halt nen Habicht-Motor.

paule


--------------------
TS 250/1 Bj.77 (wird jetzt bald wieder richtig schön gemacht)
RT 125/2 Bj.56 (fertsch restauriert und angemeldet)
Simson Sperber Bj. 69 (Originalzustand)
TS 125 Bj.82 (Neuzugang)
Audi 80 B3 Bj.88
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 03.11.2014, 16:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Zylinder tauschen und ein kleineres Ritzel (13 müsste es sein) drauf und ab zum Umtragen.
PME-Mail
Top
paule255
Geschrieben am: 03.11.2014, 16:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 103
Mitgliedsnummer.: 6175
Mitglied seit: 02.02.2013



Wie geht das dann mit der Zwangskühlung? Müssen die Seitenteile dann zusätzlich ran, oder ?

paule


--------------------
TS 250/1 Bj.77 (wird jetzt bald wieder richtig schön gemacht)
RT 125/2 Bj.56 (fertsch restauriert und angemeldet)
Simson Sperber Bj. 69 (Originalzustand)
TS 125 Bj.82 (Neuzugang)
Audi 80 B3 Bj.88
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 03.11.2014, 16:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Jo. Die motoren sind vom Rumpf her identisch wink.gif
Warscheinlich brauchste da noch nen anderes rechtes Seitenblech...
PME-Mail
Top
MadMaik
Geschrieben am: 03.11.2014, 16:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2302
Mitgliedsnummer.: 1725
Mitglied seit: 09.12.2008



Ich hatte zur Abnahme nur einen längeren Krümmer dran. Hatte der Tüver nur abgebaut und geschaut ob er länger ist. In den Papieren steht jetzt drin das die Krümmerschelle eine unlösbare Verbindung mittels Schweißpunkt auf der Mutter hat.


--------------------
Sollte ich mich mit den getroffenen Aussagen irren, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil



Liebe grüße der Maik
PME-Mail
Top
paule255
Geschrieben am: 03.11.2014, 17:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 103
Mitgliedsnummer.: 6175
Mitglied seit: 02.02.2013



gibts da technische Schriftstücke/Datenblätter oder sowas? Oder bau ich einfach einen längeren Krümmer (wieviel länger?) und der TÜV-Prüfer fährt dann damit Probe, Geschwindigkeit abgelesen?

ein ratloser paule


--------------------
TS 250/1 Bj.77 (wird jetzt bald wieder richtig schön gemacht)
RT 125/2 Bj.56 (fertsch restauriert und angemeldet)
Simson Sperber Bj. 69 (Originalzustand)
TS 125 Bj.82 (Neuzugang)
Audi 80 B3 Bj.88
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 03.11.2014, 17:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ist Führerscheinklasse AM nicht erst ab 16 Jahre? hmm.gif Da muß sich dein Senker wohl noch bissel gedulden.

Ich glaube, beim TÜV kriegst du den Sperber möglicherweise nicht auf 60 km/h als Kleinkraftrad gedrosselt. Wenn, dann nach den geltenden Vorschriften wahrscheinlich nur auf 45 km/h und das willst du ja dann sicher auch nicht.

Meine Meinung:
Als praktische Lösung den Motor komplett umrüsten auf Habicht (M53-Zylinder, Zylinderkopf, Luftführung, Lichtmaschinendeckel, Luftleitblech links, langer Krümmer mit 360 mm gestreckter Länge, ein 13'er Kettenritzel und entsprechendem Tachoantrieb und den Ansauggeräuschdämpfer komplett vom Habicht/Star), das Sperber Ansaugrohr am Rahmen absägen/-flexen und dann beim KBA in Flensburg mit der Fahrgestellnummer eine Habicht-Betriebserlaubnis beantragen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Rush
Geschrieben am: 03.11.2014, 18:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3504
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Bei uns hier in Thüringen , Sachsen und Sachsenanhalt darf man schon mit 15 den Mopedführerschein machen . Das soll eine Art ,,Pilotprojekt" sein . Man diskutiert nach der Auswertung ob es das für alle Bundesländer so geben soll .



--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 03.11.2014, 18:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wieso dieser Sch..ss-Aufwand ?! _uhm.gif
Wenn er 16 ist, kann er den L-Krad-Schein machen ! Das hiesse : L-Kräder bis 125ccm und 80 km/h Spitze, bis er 18 Jahre alt ist . Da würde ich doch deshalb nicht extra 'nen armen Sperber kastrieren ! unsure.gif _uhm.gif hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 03.11.2014, 18:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Domdey da liegst du falsch, man darf mittlerweile schon ab Besitz, also frühestens ab 16, offene 125er mit maximal 15PS und einem begrenzten Leistungsgewicht fahren. Die 80 km/h Regelung gibt es nicht mehr wink.gif

Ich würde das eine Jahr warten, lohnt sich einmal rein aus finanzieller Sicht. Anderseits kann der Sohnemann dann mit 16 direkt mit seiner Probezeit anfangen und im Idealfall ist diese dann mit 18 zu Ende. Und im Fall der Fälle ist man mit einem Auto schneller mal "zu schnell", als mit einem Sperber. Ich selber bin froh, dass ich die A1-Fahrerlaubnis gemacht habe. Denn dann brauch ich für den nächstgrößeren Motorradführerschein lediglich eine praktische Prüfung ablegen - spart auch wieder Zeit, Nerven und Geld.


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
paule255
Geschrieben am: 03.11.2014, 19:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 103
Mitgliedsnummer.: 6175
Mitglied seit: 02.02.2013



Motorradschein mit 16 macht er sowieso auch, aber wenn man auf dem Land wohnt, 20 km zur Schule, 15 km zum Sportverein und die Kumpels auch dort, dann weis man einen Führerschein mit 15 zu schätzen. Den Sperber kann ich nach einem Jahr wieder original machen und "offen" fahren. Geldfrage - ja schon, aber wozu geht man arbeiten, außerdem brauch ich als Elternteil nicht immer das Auto rausholen.

paule


--------------------
TS 250/1 Bj.77 (wird jetzt bald wieder richtig schön gemacht)
RT 125/2 Bj.56 (fertsch restauriert und angemeldet)
Simson Sperber Bj. 69 (Originalzustand)
TS 125 Bj.82 (Neuzugang)
Audi 80 B3 Bj.88
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 03.11.2014, 19:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Das mit dem Hin- und Herbauen finde ich trotzdem blödsinnig . hmm.gif
Dass die Regelung mit den begrenzten 80km/h entfiel, war mir entgangen . Gut zu wissen ! thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
paule255
Geschrieben am: 03.11.2014, 19:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 103
Mitgliedsnummer.: 6175
Mitglied seit: 02.02.2013



Wunschvorstellung ist entweder langer Krümmer oder Ritzel. Mein Dekra-Mann des Vertrauens wusste es auch nicht sofort, will mir in den nächsten Tagen verbindlich Bescheid geben.

paule


--------------------
TS 250/1 Bj.77 (wird jetzt bald wieder richtig schön gemacht)
RT 125/2 Bj.56 (fertsch restauriert und angemeldet)
Simson Sperber Bj. 69 (Originalzustand)
TS 125 Bj.82 (Neuzugang)
Audi 80 B3 Bj.88
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter