Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mein neuer Habicht BJ ´74 (Restauration geplant)
Jimbo195
Geschrieben am: 03.11.2014, 15:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 6905
Mitglied seit: 21.10.2013



Hallo Mopedfreunde,

mein Name ist Heiko und ich habe mir letztens einen Habicht zugelegt. Ich komme eher aus dem Bereich Umbau/Tuning, bin aber davon geheilt und möchte jetzt nur noch Restauration machen, möglichst Originalgetreu. Ich habe z.B. letzten Winter eine Schwalbe aufgebaut:

user posted image

Nun aber zum Habicht:

Gekauft von der Erstbesitzerin (Rentnerin) mit ~8000 Km mit originalem DDR-Registrierschein zum sehr günstigen Kurs rolleyes.gif . Motor wurde laut Aussage der Vorbesitzerin bei ca. 6000 Km regeneriert, scheint aber schon einige Jährchen her zu sein. Verbaut ist der originale 4 Gang Motor. Diverse Teile sind schon stark von Rost befallen, aber ich habe schon für fast alles originale Ersatzteile besorgt. Mein Ziel ist eine komplette Restauration mit Ziel Neuzustand. Der Lack kommt also komplett runter und diverse Teile werden auch gepulvert. Besorgt habe ich schon die originalen Farben von Doccolor (Farben Schiessl), ein Knieblech und Seitenbleche im vernünftigen Zustand, zudem Ochsenaugenblinker. Um das ganze komplett zu machen gab es noch eine Anhängerzugvorrichtung und einen Anhänger dazu. Der ist allerdings auch Restaurationsbedürftig.
Da ich so gut wie nie Zeit habe und eigentlich immer arbeiten muss, wird sich die Restauration wohl ziemlich lange hinziehen wink.gif

Ich werde sicherlich öfters hier nach Hilfe fragen, speziell wenn es um die originalen Farben von bestimmten Teilen geht. Die erste Frage, die ich habe ist, ob sich jemand erklären kann, warum der Auspuff rechts ist? blink.gif
Ich lasse am Besten mal Bilder sprechen. Hier der Kaufzustand:



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Houseman303
Geschrieben am: 03.11.2014, 16:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 143
Mitgliedsnummer.: 7522
Mitglied seit: 19.07.2014



Hallo,

Rechts verlegter Auspuff ist natürlich nicht Original, aber praktischer beim ankicken und beim Reifen flicken.

Besser als neu, oder so find ich persönlich gut, alerdings finde ich die Farben eines Habichts nicht so dolle, da würde ich eher auf andere Farben der Zeit zurück greifen.

Aber natürlich jeder wie er mag.

Kleiner Tip, lade Deine Bilder direkt im Forum hoch, sonst drehen hier einige wieder am Rad. wink.gif

Dichte den Motor nur in der Mitte mit einer guten Dichtung aus Dichtungsmaterial ab, KW mit Nadellager ist auch von Vorteil. Getriebedeckel mit Silikon für Ölwannen abdichten. Ein trockener Motor macht schon was her.


Viel Spass noch und Grüsse aus den Bergen, Heiko.


--------------------
Simson Schwalbe Kr51/2 Bj. 85
Simson Sperber Sr4-3 Bj. 66
Trabant P60 Kombi Bj. 65
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 03.11.2014, 18:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Hallöchen Heiko wink.gif

zuerst der Tipp, Bilder hier direkt im Forum hochzuladen. Leider geht zwar da nur ein Bild pro Beitrag, dafür bleiben die Bilder aber erhalten, deine Speicherform ist irgendwann leider einfach weg.
Bist du dir sicher, alles strahlen zu wollen und neu zu machen? Der Zustand sieht doch lackmäßig noch super aus für ein 40 Jahre altes Fahrzeug! Gerade hier im Forum gibt es viele Patinaliebhaber, mich eingeschlossen. Es gibt viele umlackierte Habichte, genauso wie andere Mopeds. Ich würde mir das überlegen, irgendwann ärgert man sich nur..

Falls du doch strahlen wölltest, dann habe ich sofort Interesse an dem vorderen Kotflügel! Du kannst dir ja von dem Geld einen anderen kaufen, die Grundfarbe wäre für dich ja egal - strahlt sich ja eh weg. Wenn dem so sei, melde dich bitte mal per Nachricht bei mir smile.gif

Ansonsten viel Erfolg!


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
Jimbo195
Geschrieben am: 03.11.2014, 20:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 6905
Mitglied seit: 21.10.2013



Hallo,

ich habe die Bilder vom Habicht noch mal als Forum-Bild hochgeladen. Der Auspuff kommt dann wieder nach links.

@Houseman303:
Also mir gefällt die originale Farbe vom Habicht eigentlich ganz gut, weil sie schön dezent ist. Die Aufbereitung des Motor, wenn nötig überlasse ich wahrscheinlich einem Profi. Mir fehlt einfach dafür das Werkzeug und die Erfahrung.

@klaus30:
Ich hatte auch erst überlegt die sogenannte Patina zu erhalten, aber für mich war schon problematisch, dass die Seitenbleche in so schlechtem Zustand waren. Außerdem waren sie in anderer Farbe als der Tank. Wegen dem Kotflügel können wir gerne machen, da hab ich noch 2 oder 3 Stück da. Ich schreib dich dann demnächst mal an. Der Tank ist auch noch patinamäßig gut und hat absolut keine Beulen. Ich habe allerdings nur noch einen Sperbertank da und ich weiß nicht, ob das noch original ist, wenn ich den drauf mache biggrin.gif Die vordere Lampenmaske könnte ich auch noch abgeben und das hintere Schutzblech im Tausch gegen ein anderes beulenfreies auch.

Grüße
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 03.11.2014, 21:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Dann kannst du auch gerne andere Originallackteile an mich schicken, schreib einfach mal eine Nachricht wink.gif
Der Sperbertank (du meinst anscheinend also den Tank mit großem Tankdeckel) ist bei deinem Baujahr falsch. Ab April 73 gab es den kleinen Deckel, ab April 74 dann ohne Ausgleichsschlauch.
Also Hauptsache kleiner Tankdeckel, der große passt rein Originalitätsmäßig nicht.

Also dann nochmals viel Glück mit deinem Projekt! smile.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
Jimbo195
Geschrieben am: 05.05.2015, 07:44
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 6905
Mitglied seit: 21.10.2013



Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wie so eine Motornummer zustande kommt?

user posted image
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 05.05.2015, 18:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



... mit einem 500g-Hammer und einem Satz 6mm Schlagzahlen. wink.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 05.05.2015, 20:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Das ist aber keine Originalmotornummer.. hmm.gif Die hat irgendwer da mal reingekloppt.


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 06.05.2015, 00:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Onkelgartzi28 @ 05.05.2015, 21:18)
Das ist aber keine Originalmotornummer.. hmm.gif Die hat irgendwer da mal reingekloppt.

Stimmt, ist ein Ersatzgehäuse, deswegen auch Motornummer rechts.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter