Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Feinblechprofis gesucht, Wer kann helfen/Rat geben?
fahrfisch
Geschrieben am: 13.11.2007, 22:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Hallo Gemeinde,
ich habe heute die Seitenbleche von Drehmoment (nochmal bedank!) bekommen.
Sind in gutem Zustand bis auf eine Stelle. (Siehe Foto)
Wer kann mir Tipps geben bzw. Hilfe anbieten, wie ich das Dilemma wieder hinbekomme?
Ich habe vor nix Angst, außer vor geradezubiegendem Blech und launischen Frauen.
Die vor mir stehende Aufgabe hat was mit ersterem zu tun, und deshalb brauche ich eueren Rat oder vielleicht euere Tat.

Bitte seht selbst...

Hendrik

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 13.11.2007, 22:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



von innen...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
Blitz
Geschrieben am: 13.11.2007, 23:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 311
Mitgliedsnummer.: 690
Mitglied seit: 09.07.2007



Hallo,bei Ebay gibts dein Blech als Einzelstück,kommt dir bestimmt billiger!! hmm.gif Gruß Andreas
PME-Mail
Top
prophet12
Geschrieben am: 14.11.2007, 07:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 916
Mitglied seit: 05.11.2007



Moin Hendrik, versuche mal per Fernanleitung Dir ein paar Tips zu geben.
Aber wie mein Vorposter schon sagt dieses Teil gibt es auch bei Ebay.
Kommt Dir wirklich günstiger.

Erstmal musst Du dieses Teil richten, mit einen kleinen Hammer von innen nach aussen hauen, aber mit Gefühl, am besten ist Du besorgst Dir einen festen Kunstoffhammer. (damit schlägst Du keine Kerben ins Material)

Dann würde ich, ein kleines Rechteck raustrennen, am besten mit dem Dremel.
Und dann eine Fachwerkstatt (die Alu schweissen kann) ausuchen,die Dir ein neues kleines Alurechteck wieder einschweisst ,ich glaube das müsste Alu sein.
Das Problem ist, das Material ist sehr dünn. Und um Alu zu schweissen verwendet man ein Schweissverfahren, wo die Anfangstemperatur höher ist als die Schmelztemperatur da die Schicht die oben drauf ist erst schmelzen muss.
Wenn mann da nicht aufpasst hast Du ein großen Loch im Material.
Das können wirklich nur Profis, und um so mehr dünner das Material ist, um so mehr Profi musst Du sein, und um so mehr Profi um so mehr Fachwerkstatt.

Dann gibt es die möglichkeit ein rechteck einzukleben.
Aber das ist nichts halbes und nichts ganzes.

Überleg es Dir noch mal, evtl das Teil doch bei Ebay zu kaufen.


--------------------
Viele Grüße von der Ostsee
Marco
PME-Mail
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 14.11.2007, 08:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Ob mich das wirklich billiger kommt?
Wenn ihr da alle mitbietet... wink.gif
Das Leben ist schon eins der härtesten! _console.gif
Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 14.11.2007, 09:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Hendrik,

ich würde Folgendes versuchen: das umgeknickte Zeugs versuchen, wieder in Form zu bringen und dann schaun, wie es aussieht, ob Teile fehlen usw. (Dann Foto biggrin.gif )Die Schwierigkeit wird darin bestehn, es wieder richtig in Form zu bringen, weil an der Öffnung ein nach innen gewinkelter Rand ringsrum verläuft.

Nach Ansicht unseres Aluschweiss-Profis (der uns immer die Kupplungshebel aufschweisst), mit dem ich gerade telefoniert habe, wird schweissen nichts. Zum Hinterfüttern gibt es aber speziellen, sehr guten Alukleber, mit dem man, falls Stücke fehlen auch ausbessern kann.

Ist halt ne Puzzlearbeit biggrin.gif

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
prophet12
Geschrieben am: 14.11.2007, 10:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 916
Mitglied seit: 05.11.2007



hier gibt es Kleber, Loctite wird viel in der Industrie verwendet.
Halt uns auf dem laufenden, wie Du es gemacht hast würde mich sehr interessieren

http://www.henkel.de/cps/rde/xchg/henkel_d...11_DED_HTML.htm


--------------------
Viele Grüße von der Ostsee
Marco
PME-Mail
Top
drehmoment
Geschrieben am: 14.11.2007, 12:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



Hallo Hendrik,

es meldet sich nochmal der Vorbesitzer wink.gif

Bevor ich aus dem Forum lehrreich erfuhr, das mein Einser als frühes Übergangsmodell die Bleche nicht braucht, hatte ich mir auch bereits Gedanken zum Instandsetzen der Bleche gemacht rolleyes.gif

Von einem findigen Kumpel erfuhr ich, das es spezielles Alu-Lot geben soll, mit dem man nach erfolgten Zurückdengeln die verbleibenden Spalte schließen könnte (überpolierbar).
Da mir das grundsätzlich nachvollziehbar erschien, ich aber knapp an verfügbarer Zeit war, hatte ich mich noch nicht weiter erkundigt bis ich -wie erwähnt- erfuhr, das ich die Bleche ohnehin nicht benötige.

Habe aber gerade für Dich nochmal das WWW bmüht und folgenden Link zum Thema Alu-Lote gefunden:

Verschiedene Alu-Lote für Hendrik

Dann noch ein paar Tipps für die Technik/Verarbeitung:

Aluminium Löt-Tipps (das Interessante steht weiter unten)

Grüße aus dem Norden - halt uns auf dem laufenden was Art und Endergebnis der Reparatur angeht.

Gruß,

Bernd thumbsup.gif


--------------------
Mit etwas Glück ist dieser Artikel, dieses Buch bzw. dieses und andere ältere Schriftstücke über die (Internet-) Antiquariate und/oder auf einem der vielen Teilemärkte im Jahr zu erstehen. Viel Glück beim Suchen!

Alle genannten oder erkennbaren Marken, eingetragenen Warenzeichen und Markennamen bzw. Waren- und/oder Dienstleistungsmarken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Rechte-Inhaber.
Sollte bei dieser ohne kommerziellen Hintergrund betriebenen Art der Darstellung trotz sorgfältiger Prüfung in irgendeiner Weise die Rechte Dritter verletzt werden, so geschieht dieses unwissentlich. Sind Sie trotzdem der Meinung dass dieser Fall vorliegt, bitte ich um eine umgehende Information darüber unter diesem Link (einmalige kurze Anmeldung vorab im Forum vonnöten). Unverzüglich wird dann der entsprechende Inhalt schnellstmöglich entfernt, sofern ein Anspruch darauf besteht. Die kostenpflichtige Beauftragung Dritter zur Wahrung der Rechte ist daher unnötig, und widerspricht einer schnellstmöglichen Beseitigung des fraglichen Inhaltes. Vielen Dank!
PM
Top
Strahlemann
Geschrieben am: 14.11.2007, 14:36
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 910
Mitglied seit: 03.11.2007



Hab noch so ein blech da im guten Zustand bei interesse einfach melden kann auch Fotos machen.

Gruß der Strahlemann tongue.gif
PME-Mail
Top
Stefan
Geschrieben am: 14.11.2007, 14:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1152
Mitgliedsnummer.: 702
Mitglied seit: 16.07.2007



Hendrik, du brauchst das Blech doch für den Einser oder?
@Strahlemann: Sicher, dass es ein Einser Blech is? Wenns vom Zweier is hätte ich Interesse. rolleyes.gif

Stefan
PM
Top
Strahlemann
Geschrieben am: 14.11.2007, 15:15
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 910
Mitglied seit: 03.11.2007



So war grad mal schauen und ich hab noch eins gefunden aber is halt doch ni mehr so der mega Zustand.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 14.11.2007, 16:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Das sieht mir aber eher nach einem 2er Blech aus.

Viele Grüße
Konsti
PME-Mail
Top
cs_joker7
Geschrieben am: 14.11.2007, 16:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1689
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 31.03.2006



QUOTE (apfelbaum @ 14. Nov 2007, 16:39)
Das sieht mir aber eher nach einem 2er Blech aus.

Viele Grüße
Konsti

Das sieht nicht nur so aus- das ist auch so... laugh.gif

Gruß Christian
PME-Mail
Top
Strahlemann
Geschrieben am: 14.11.2007, 16:55
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 910
Mitglied seit: 03.11.2007



Es ist ein einser Blech oder ni sieht mann doch an der aussparung fürn Hahn mach noch mal ein näheres Foto davon erkennt man vielleicht nicht so richtig weils verbogen ist.
PME-Mail
Top
Strahlemann
Geschrieben am: 14.11.2007, 17:05
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 910
Mitglied seit: 03.11.2007



Misst habs nochmal bissel grade gebogen und siehe da es ist doch fürn zweier und nicht wie ich dachte einser. Da hab ich mich geirrt sorry sad.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter