Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR1 Rad Naben
Prometheus
Geschrieben am: 21.11.2014, 17:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 66
Mitgliedsnummer.: 6854
Mitglied seit: 04.10.2013



Hallo Zusammen,
ich wollte demnächst die Räder für mein SR 1 überholen. Auf einem Oldtimermarkt sagte mir ein Händler dass diese original vernickelt waren. Meine sehen jedoch wie mit einer dunklen Silberfarbe Lackiert, als Hersteller steht Optima darauf. Ich hab aber auch noch eine Bremsbackenplatte mit Hersteller Renak, auf dieser ist noch eine alte Chromschicht erkennbar.
Daher meine Frage:
Weiß jemand welches Baujahr von welchem Hersteller und mit welcher Oberflächenbeschichtung ausgestattet war _uhm.gif

Vielen Dank
Gruß
Frank ph34r.gif
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 22.11.2014, 11:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hallo,

es gab die Radnaben verchromt für das Exportmodel, soweit ich weiß dann immer auf Alufelge....

und lackiert in Silber dann mit Alufelge als Extra zukaufbar oder mit Stahlfelge in Fahrzeuglackierung....

Habe leider fast nur schlechte Erfahrung gemacht die Radnaben verchromen zu lassen und habe so einige Versuche bei verschiedenen Firmen gestartet...
Denke bestimmt an die 20 Radnaben...
Leider war ich meist vom Ergebnis nicht wirklich überzeugt.... sad.gif

Eine perfekte vordere Radnabe habe ich jetzt aber noch fehlt mir die hintere in guter Chrom-Qualität.

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter