Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson Schwalbe bei der "DDR Deutsche Post", Postschwalbe
Eisenbahner1983
  Geschrieben am: 24.11.2014, 14:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 722
Mitgliedsnummer.: 5642
Mitglied seit: 03.07.2012



Moin,

ich habe gerade im großen "Simson - Roller SCHWALBE " Buch von Erhardt Werner folgendes gelesen:

Seite 27 unter der Farbauflistung:

QUOTE
Desweiteren wurde eine größere Stückzahl in gelb für die Deutsche Post gefertigt


Ist dies ein Druck oder recherche Fehler _uhm.gif

Nachdem ich bereits einen originalen Posttank einer S51 gesehen habe (Hier im Forum) scheint es mir so dass dieses Thema nicht 100%ig belegbar ist. Es scheint so dass die Post alles genommen hat was vorhanden war.

Weiß jemand von euch mehr dazu ?

Wenn ja würde mich interessieren wie so eine Postschwalbe aussah. War sie nur für die Techniker im Fernmeldedienst oder sogar für den Brief Zustelldienste mit besonderer Posttaschen Aufnahme _uhm.gif _uhm.gif

Gruß Björn

P.S.
Evtl. sah sieh wenn es sie gab, so aus !


--------------------
Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958'
Und noch etwas mehr :-)

user posted image
"SIMSON FAHRER OSTFRIESLAND"
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 24.11.2014, 15:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Das wird dir vllt. nicht viel weiterhelfen, aber ich kann mich nicht an gelbe Postschwalben erinnern. Wär das nicht damals 'Post- und Fernmeldewesen' und die hatten graue Schwalben?


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Eisenbahner1983
Geschrieben am: 24.11.2014, 15:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 722
Mitgliedsnummer.: 5642
Mitglied seit: 03.07.2012



Moin,

bist du bei der DDR Post tätig gewesen ? Kannst du dich denn an Simson Postfahrzeuge erinnern ?

Es gab in der DDR die blaue, gelbe und graue Post.

Gruß Björn


--------------------
Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958'
Und noch etwas mehr :-)

user posted image
"SIMSON FAHRER OSTFRIESLAND"
PME-MailWebseite
Top
Unhold
Geschrieben am: 24.11.2014, 16:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



QUOTE (Eisenbahner1983 @ 24.11.2014, 15:22)
Es gab in der DDR die blaue, gelbe und graue Post.

... sowie die grüne, braune, rote, schwarze und lila Post, und nicht zu vergessen die stille Post. laugh.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
boerdy61
Geschrieben am: 24.11.2014, 16:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Gelbe und graue kenne ich. War aber selbst nicht dort beschäftigt. Die grauen waren die DDR-Telekom. wink.gif


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Unhold
Geschrieben am: 24.11.2014, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



War damals da nicht fast alles grau? blink.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
boerdy61
Geschrieben am: 24.11.2014, 17:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Wo da?


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Unhold
Geschrieben am: 24.11.2014, 18:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Na da da.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Eisenbahner1983
Geschrieben am: 24.11.2014, 18:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 722
Mitgliedsnummer.: 5642
Mitglied seit: 03.07.2012



Ihr Scherzbolde tongue.gif

Gelbe Post = Briefe, Pakete usw.

Graue = Fernmeldedienst / Telekomuniktaion

Blaue (Gabs nur in der DDR) = TV / Fernsehen / Rundfunk


Aber wieder zum Thema. Eine Postschwalbe ? Erhardt Werner erwähnt dies auf Seite 27 im großen Schwalbe Buch. Allerdings findet man nichts darüber. Meine Vermutung liegt nahe, dass was da war, wurde bestellt _uhm.gif dry.gif Von den Postämtern individuell den Bedrüfnissen in den eigenen Werkstätten angepasst blink.gif

Gruß Björn


--------------------
Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958'
Und noch etwas mehr :-)

user posted image
"SIMSON FAHRER OSTFRIESLAND"
PME-MailWebseite
Top
Gast
Geschrieben am: 26.11.2014, 16:00
Zitat


Unregistered









Also meine Großmutter arbeitete bis zur Wende bei der Post. Ich habe sie darauf auch angesprochen. Da sie im ländlichen Sachsen zu tun hatte bzw. die Postsache dort koordinierte, kennt sie sich gut aus.

In ihrem Bereich gab es folgende Fahrzeuge:

- Barkas, Framo
- Simson Moped (sie meint vermutlich den SR2)
- einen Star (auf Bildern identifiziert sie den Spatz, baharrt aber darauf das Ding im Kollegium Star hieß...)

- In den Anfangsjahren wurde die Post auch noch mit der Schmalspurbahn im eigenen Postwaggon befördert!!!!

Die Mopeds waren schon um 1980 Geschichte. Dannach alles per Rad, bzw die Orte (auch 50 Seelendörfer) hatten einen Postträger/Postgehilfen.

Bei Bezirkstreffen etc. kam ihr auch nie eine Postschwalbe unter. Sie fuhr bei Wind und Wetter aber mit ihrer tundragrauen 65er und später mit ihrer Pastellweißen /1 zur Arbeit. Nur bei Schnee und Glätte nahm sie den Bus! Leider wurden beide Mopeds verkauft.

Top
Eisenbahner1983
Geschrieben am: 26.11.2014, 19:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 722
Mitgliedsnummer.: 5642
Mitglied seit: 03.07.2012



Moin Martin,

danke !

Es scheint auch in den letzten Jahren eher für den Fernmeldedienst verwendet worden zu sein (Graue Post mit gelben Postmopeds) Denn es soll im Beszirk Dresden sogar im Fernmeldebereich noch eine S51 gefahren sein.

Die Briefpost wurde aber des größeren via Rad befördert so wie heute ...

Danke für die Info !

Gruß Björn


--------------------
Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958'
Und noch etwas mehr :-)

user posted image
"SIMSON FAHRER OSTFRIESLAND"
PME-MailWebseite
Top
Eisenbahner1983
Geschrieben am: 09.12.2014, 16:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 722
Mitgliedsnummer.: 5642
Mitglied seit: 03.07.2012



Moin,

ich bin in der Sache leider noch nicht weiter gekommen. Habe einen Bekannten angeschrieben, der schon mehrmals Kontakt zu Erhardt Werner hatte. Mal sehen ob der mehr in Erfahrung bringen kann.

Fakt ist dass ab und an Tanks der SR1 und SR2 Postmopeds auftauchen. Im Bereich S50 / S51 sieht es schon schlechter aus. Diese Maschienen scheinen fast alle nach dem Aufkauf bei der Post zivilisiert worden zu sein.

Zur Schwalbe: Es ist entweder ein Irrtum im Schwalbe Buch. Oder diese Fahrzeuge erhielten keine besondere Kennzeichnung, da man selbst bei der S51 für den Fernmeldedienst zur Stange griff (Unveränderte Fahrzeuge in rot, grün, gelb usw.) Aber einige Postdirektionen, hier z.B. Dresden sogar Seitendeckel und Tanks in Postgelb lackierten und beschrifteten.

Meine Quelle beim Postmusuem in Berlin versucht im Archiv mehr rauszubekommen sowie nach Bildern zu suchen.

Für mich steht fest: Ich baue ein S51 Postmoped Replika

Gruß Björn

P.S.

Das habe ich neben Posttaschen der DDR bereits zusammen:
Zubehör Post S51


--------------------
Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958'
Und noch etwas mehr :-)

user posted image
"SIMSON FAHRER OSTFRIESLAND"
PME-MailWebseite
Top
Nissr2
Geschrieben am: 25.01.2015, 14:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 680
Mitgliedsnummer.: 3165
Mitglied seit: 05.03.2010



http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-an...20094-305-14801
Post-Schwalbe?
Der Gepäckträger sieht auch länger aus, als die normalen.
Gruß Nick


--------------------
Simson SR2 Baujahr 1959
Jawa 555 Baujahr 1961Video
Simson Star Baujahr 1974Video
PME-Mail
Top
Gast
Geschrieben am: 25.01.2015, 14:19
Zitat


Unregistered









Eher nicht. In der DDR war es nur die "Deutsche Post". Hier sieht man Deutsche Bundespost mit entsprechendem Horn dazu.
Top
Nissr2
Geschrieben am: 25.01.2015, 14:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 680
Mitgliedsnummer.: 3165
Mitglied seit: 05.03.2010



Vielleicht wurde sie nach der Wende weiter benutzt???


--------------------
Simson SR2 Baujahr 1959
Jawa 555 Baujahr 1961Video
Simson Star Baujahr 1974Video
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter