Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Identifizierung Spulen "Plitz"
zweirad-TG
Geschrieben am: 03.12.2014, 19:33
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 51
Mitgliedsnummer.: 6374
Mitglied seit: 22.04.2013



Hallo,

ich weiß, ähnliche Themen gab es schon ein paar mal.
Ich habe versucht eine Liste mit den "Kennnummern" der unter dem Hersteller "Plitz" (gibt es scheinbar seit einigen Jahren nicht mehr, Konkurs) bei MZA vertriebenen Spulen zu erstellen.

Kennzeichnung Plitz-Nummer

Primärspulen
8305.1-110/1 12
8307.10-110/1 14
8307.8-110/1 13
8307.7-110/1 11

Lichtspule
8305.1-120/1
8305.1-120/1 24
8305.2-120/1 203
8307.10-120/1 200
8307.10/2-120/1 202
8307.12-120/1 204
8307.8-120/1 26
8306.8-120/1 20
8307.7-120/1
8306.2-120 210
8306.2-120 211
8306.11/1-120/1

Lade-Lichtspule
8305.1-130/1 33
8305.2-130/1 39
8306.8-130/1 30
8306.12-130/1
8307.3/1-130/1
8307.7-130/1
8307.8-130/1
8307.10-130/1 36
8307.10/4-130/1 37

Wie Ihr seht gibt es da noch einige "Fehlstellen" und ich habe auch noch Spulen mit den Plitz-Nummern 22 und 23 daliegen, die ich nicht sicher zuordnen kann.
Hat jemand eventuell Ergänzungen für die Liste ?

Ulf


--------------------
---------------------------------------------------------------------------------------------
Freitag, 28.07.2017, bis Sonntag, 30.07 2017, 1.Oldtimertreffen Torgau -
Besucht OTTO in Torgau

---------------------------------------------------------------------------------------------
PM
Top
zweirad-TG
Geschrieben am: 15.12.2014, 11:20
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 51
Mitgliedsnummer.: 6374
Mitglied seit: 22.04.2013



Hallo,


scheinbar ist es nicht so einfach mit der Zuordnung der Nummern. Ich habe alle meine Grundplatten nochmals durchgesehen, aber nichts neues entdeckt.
Gibt es hier niemanden, der helfen / ergänzen kann?


Ulf


--------------------
---------------------------------------------------------------------------------------------
Freitag, 28.07.2017, bis Sonntag, 30.07 2017, 1.Oldtimertreffen Torgau -
Besucht OTTO in Torgau

---------------------------------------------------------------------------------------------
PM
Top
Eisenbahner1983
Geschrieben am: 19.12.2014, 10:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 722
Mitgliedsnummer.: 5642
Mitglied seit: 03.07.2012



Moin,

Plitz war ja ein Elektronic Hersteller für Fahrzeugteile in der DDR und hatte nach der Wende wieder Erfolg. Leider sind sie Konkurs gegangen. MZA ist der heutige inhaber der Marke Plitz, hat einige Plitz Mitarbeiter übernommen und fertigt diese Teile wieder (Grundplatten usw.)

Zu den Nummern kann ich leider nichts beisteuern. Hoffe da findet sich jemand !

Gruß Björn


--------------------
Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958'
Und noch etwas mehr :-)

user posted image
"SIMSON FAHRER OSTFRIESLAND"
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter