Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zylinderkopf Spatz
vogelfreund
Geschrieben am: 14.12.2014, 08:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 7829
Mitglied seit: 13.12.2014



Guten morgen gemeinde,
Ich habe vor ein paar wochen den zweiten spatz aus der scheune meines opas ausgegraben.
Mir ist aufgefallen das der motor nur novh in der hinteren halterung hing und der zylinderkopf von nem sr2 stammt.
Da der pedal-spatz über 30 jahren in der scheune vor sich hin oxidierte weiss auch niemand mehr ob und was verändert wurde.
Nun zu meiner frage: gab es modelle bei denen ein sr2 kopf verbaut war _uhm.gif

Vielen dank schonmal im vorraus

Mfg danilo
PME-Mail
Top
Simson-Sammler
Geschrieben am: 14.12.2014, 10:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1255
Mitgliedsnummer.: 6028
Mitglied seit: 25.11.2012



Hi Danilo!
Nein, einen SR2 Zylinderkopf gab es nie beim Spatz. wink.gif

Zeig doch mal Bilder von den Spatzen. smile.gif


--------------------
Mit freundlichen Grüßen Marcel
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 14.12.2014, 10:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Grüße! Also wenn es ein Pedal-Spatz ist, hat er den modifizierten Esser-Motor drinne. Im Spatz allerdings nie mit Zylinderkopf vom SR2 verbaut!
Der Motor Sö4-1 hat eine Aufhängung am Zylinderkopf. Die vordere Gehäuseaufhängung ist daher ungenutzt.

Auf meinem BIld siehst du, was ich meine wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
vogelfreund
Geschrieben am: 14.12.2014, 12:20
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 7829
Mitglied seit: 13.12.2014



Ok
Vielen dank erstmal
Das mit der aufhängung am zylinderkopf is mir bekannt und bei meinem ersten spatz (kick) war auch alles soweit original.
Mfg danilo
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 14.12.2014, 13:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Lieber Danilo,

bitte achte in Zukunft auf deine Rechtschreibung, siehe Forumsregel Nr. 9.

Vielen Dank für dein Verständnis.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter