Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Seitengepäckträger Vogelserie
mondo
Geschrieben am: 26.12.2014, 20:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 182
Mitgliedsnummer.: 7850
Mitglied seit: 24.12.2014



Servus Leute,

ich bin neu im Forum und möchte hier um das Thema "Seitengepäckträger Vogelserie" diskutieren.

Neulich habe ich einen Habicht mit Seitengepäckträger gesehen. (Bild unten)



Meine Frage: Gibt es einen solchen Seitengepäckträger überhaupt als Originalteil?

Der gute Mann dem der schöne Habicht gehört antwortet mir nicht.

Über eine Antwort von euch freue ich mich.

Gruß, Sascha

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
SR4-2/1 Bj.70 | mit MS63 Sport von Moto Selmer | AOA2
KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 26.12.2014, 22:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Hallo Neuer biggrin.gif

Die Seitengepäckträger waren zu DDR-Zeiten Zubehör . Direkt von Simson wurden sie nie hergestellt . Genau auch wie die Kniedecken , Kniebleche u.s.w.

Ich habe an meinem Star auch ein Paar dran . Meine sind von den Halterungen anderes .


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
mondo
Geschrieben am: 26.12.2014, 23:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 182
Mitgliedsnummer.: 7850
Mitglied seit: 24.12.2014



Hallo Rush.

Danke ersteinmal für deine schnelle Antwort.

Ich habe auch vor, mir und meiner Frau in nächster Zeit einen Star zuzulegen.
Hast du eine Adresse für mich, von der ich die Seitengepäckträger bekommen kann?

Gruß, Sascha


--------------------
SR4-2/1 Bj.70 | mit MS63 Sport von Moto Selmer | AOA2
KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 27.12.2014, 06:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5601
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Schaut wie der vom Roller aus, nur das es wegen dem Trittbrett und dem Kicker auf der linken keinen gab...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 27.12.2014, 10:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Meine Seitenepäckträger waren schon am Star , als ich ihn bekommen habe . Du könntest vielleicht bei EBay suchen . Manchmal findet man ja was günstiges . Du musst nur darauf achten das du keinen vom S50/S51 erwischst . Die sind nämlich von den Halterungen völlig anders .


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 27.12.2014, 10:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Also ich habe noch nie Seitengepäckträger für Star und Co. gesehen.

Ich würde behaupten, da wurden welche für die Vögel individuell angepasst.


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 27.12.2014, 10:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Oder die S51 Version kaufen und von den Haltern her an einen Vogel anpassen wink.gif

Allerdings wäre die Frage, wo man den Seitengepäckträger überall fest machen möchte. Da ist bestimmt auch relevant, wieviel Gewicht transportiert werden soll. Bei den MZ Seitengepäckträgern sind das immer maximal 15kg pro Seite. Allerdings wird er an stabilen Rahmenteilen befestigt und ist auch dafür gedacht. Am Star wäre das ja eine komplette Eigenkonstruktion.

Wo würden die Besfestigungspunkte liegen?

Ich denke jeder nimmt die Federbeinbefestigung oben als ersten Punkt. Dort ist aber schonmal Acht geboten, denn der Bolzen ist von der Länge ja nicht zur zusätzlichen Aufnahme der (wenn links/rechts montiert) Seitengepäckträger. Also kommt an beiden Seiten jeweils ca. 3mm Befestigungswinkel vom Gepäckträger mit drauf. Wenn jetzt noch ein seitlicher Aufbockgriff wie am Habicht montiert ist, sitzen die Befestigungsmuttern doch nurnoch minimalst auf dem Gewinde. Also müsste man sich einen 5-6mm längeren Gewindestab für oben nehmen.

Und der zweite Punkt? Am Habicht oder Sperber eignet sich bestimmt die hintere Fußrastenaufnahme prima, denn sie ist starr und direkt mit dem Rahmen verbunden. Einfach längere Schrauben verwenden und dann passt auch der Befestigungswinkel mit ordentlich ran. Genau diese Stelle gibt es aber an Spatz und Star nicht.. Also fällt das bei den Modellen weg.
Als dritten Punkt wird man bestimmmt eine der hinteren Gepäckträgerschrauben nehmen, je nachdem wie man die Halter anpasst. Star und Spatz Versionen wären dann nur oben am Fahrzeug aufgehangen, unten garnicht. Natürlich kann man einfach bei Ausfahrten dort nur die Badehose reinwerfen. Aber eigentlich ist der Sinn ja in meinen Augen mehr Gepäck befördern zu können und schwere Sachen vom Gepäckträger fernzuhalten (Lenkungspendeln vermeiden) und deren Schwerpunkt möglichst niedrig am Fahrzeug zu haben. wink.gif


Ich persönlich würde also sowas lediglich für Habicht und Sperber basteln, am Star und Spatz wäre mir das einfach nicht fest genug befestigbar. Es ist mir auch nicht bekannt, dass es sowas zu DDR Zeiten jemals als Zubehör gab. Denn sonst würde auch irgendwo mal auftauchen: "Beim Anbau von typgeprüften Seitengepäckträgern darf die maximale Zuladung von x kg nicht überschritten werden."

Gesehen habe ich Sperber und Habicht auch schon mit Seitengepäckträgern, aber die sahen alle nach einer Eigenkreation aus. tongue.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
mondo
Geschrieben am: 27.12.2014, 12:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 182
Mitgliedsnummer.: 7850
Mitglied seit: 24.12.2014



Hallo Leute, vielen Dank das hier soviel mitschreiben.

Da habt ihr vollkommen recht. Durch die beweglichen Fußrasten gestaltet sich das ganze etwas schwierig.

Vielleicht ist es möglich den Seitengepäckträger an 3 Punkten zu befestigen. Wobei 2 von 3 Punkten fest wären und einer lose.

Die zwei festen Punkten wären die obere Stoßdämpferaufnahme und hinten am Kotflügel.

Der lose Punkt wäre die Hinterseite der Fußrastenbefestigung. Und zwar als Langloch im Seitengepäckträger ausgeführt.

Glaubt jemand, dass sowas realisierbar ist?

Liebe Grüße, Sascha


--------------------
SR4-2/1 Bj.70 | mit MS63 Sport von Moto Selmer | AOA2
KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 27.12.2014, 13:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Ich denke, dass wird nichts ordentliches. wink.gif

An einem Sperber war es mal so realisiert:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
Rush
Geschrieben am: 27.12.2014, 14:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Bei meinem Star wurde , wie schon richtig von Klaus gesagt , die Stoßdämpferaufnahme oben genutzt . Des weiterem die vordereste Kotflügelbefestigungstschraube (schleift/kommt ans Seitenblech ) und die hinterste Gepäckträgerschraube .

Ob die Halterungen original kann ich nicht garantieren . Ich kann auch nicht mehr meinen Onkel fragen , von dem ich den Star bekommen habe . Er starb vorheriges Jahr . Es könnte aber durchaus sein das die Halter selber angeschweißt wurden . Die Nähte sind nicht die allerbesten .

Dennoch hält der Träger ! Ich habe schon Kumpels drauf mit genommen und die Träger zeigten keine Ermüdungserscheinungen !


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 27.12.2014, 17:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Du nimmst Kumpels auf dem Seitengepäckträger mit? Das will ich sehen biggrin.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
Rush
Geschrieben am: 27.12.2014, 22:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Du müsstest doch wissen wo ich wohne laugh.gif . Lässt sich alles organisieren...


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
mondo
Geschrieben am: 28.12.2014, 12:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 182
Mitgliedsnummer.: 7850
Mitglied seit: 24.12.2014



Ihr seit schon ein lustiger Haufen :-)

Vielen Dank für die tollen Infos. Wenn ich meinen Star habe, werde ich euch auf dem laufenden halten, wie ich die "Seitengepäckträger-Problematik" gelöst habe.

Liebe Grüße

Sascha


--------------------
SR4-2/1 Bj.70 | mit MS63 Sport von Moto Selmer | AOA2
KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter