Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Sitzbank KR51/1S Bj. 1974, Abgeschlossene Restauration
honyama
Geschrieben am: 04.01.2015, 12:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 5040
Mitglied seit: 10.12.2011



Hallo,

letztes Jahr hab ich noch meine erste und vorerst letzte Schwalli restauriert. Eine original KR51/1S Bj. 1974.

Als ich sie 2008 gekauft habe, war sie schwarz und mit einem fußgeschalteten 3Gang ausgestattet. Entsprechend hat ein Teil der Halbautomatik-Teile gefehlt. Von 2010 bis Herbst 2014 stand sie nur herum und wurde bei Bedarf ausgeschlachtet. rolleyes.gif

Na ja.. nachdem ich letztes Jahr dann alle Fehl- bzw. Klauteile zusammengesammelt hatte, habe ich mich für einen Neuaufbau entscheiden.

user posted image

user posted image

So sah sie beim Kauf 2008 aus und in einem Jahr harten Schülereinsatzes wurde sie von mir traurigerweise ordentlich ramponiert und nicht sonderlich gepflegt. _console.gif Dennoch hat sie durchgehalten. laugh.gif

In den letzten Monaten hab ich sie dann neu aufgebaut:

user posted image

Und so leuchtet sie nun heute in der Garage neben meiner KR51/2L und Brüdern der S-Serie.

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

Unterm Blech werkelt eine Vape + Bing-Vergaser. Auch der Motor wurde komplett überhohlt und die Kupplung überarbeitet. Fährt sich überraschend gut.

Ich weiß leider nicht, ob es diese Sitzbank bei der KR51/1S gab- wisst ihr da etwas genaueres? Ähnlich steht es auch mit dem Nierenspiegel- bis wann wurde dieser verbaut?

Waren eigentlich alle 1S Griffamaturen beige?

Grüße

hony

PS: Besonders cool wirkt die Farbe neben der KR51/2, die ich vor 2 Jahren aufgebaut habe:

user posted image

user posted image

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson SL1S
Simson Sr4/3 1966 -Restaurationsobjekt-
Simson Sr4/2-1 1978 - Alltagshobel mit 4G Habichtmotor und Vape -
Simson S50B2 1978 - Originallack mit Vape-
Simson S51B2-4 1981 - Alltagshobel mit Vape
Simson S51E 1982 - derzeit im Neuaufbau (m. Vape)-
Simson S51C 1985 - Luxus-Alltagshobel mit allerlei Schnickschnack
Simson S70E 1987 - komplett Restauriert und angemeldet (Vape) -
Simson S83 Bj. 1994 - Originalzustand (bis auf Vape) -
Simson KR51/1K 1978- komplett restauriert (Vape) -
Simson KR51/1S 1974 - komplett restauriert (Vape) -
Simson KR51/2L 1984 - komplett restauriert (Vape) -

Yamaha RD350 1974 -patinierter Originalzustand-
Yamaha RD250 1975 - Restaurationsobjekt-

Suzuki RM50 1979 - Alltagshobel-
Suzuki RM80 1979 - komplett restauriert-
Suzuki RM250 1979 -teilrestaurierter Originalzustand-
Suzuki RM125 1981 -Alltagshobel-
Suzuki RM250 1983 -komplett restauriert
Suzuki RM250 1985 -komplett restauriert-

BMW 628 Csi 1984 -Schönwetterauto-
BMW 318i Touring 1990 -Alltagshobel-
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 04.01.2015, 21:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13532
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo, die Sitzbank gehört an eine Schwalbe zw. Bj. 65-68.

Bei der Schwalbe S wurde immer eine normale Sitzbank mit schwarzen Bezug und hinten mit einfachen Simson Logo verbaut. Anfangs noch auflaminiert, später aufgedruckt.

Griffarmaturen waren immer beige.

Und mal eine Frage, warum hast du die S nicht schwarz gelassen? Hättest dir doch sicher viel Geld gespart, denn besser schaut Sie jetzt auch nicht aus. ph34r.gif

Und warum hast du bei der grünen Schwalbe die Scheuerleisten auch grün lackiert?

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 04.01.2015, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4084
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 04.01.2015, 22:11)
Und warum hast du bei der grünen Schwalbe die Scheuerleisten auch grün lackiert?


Na weil die bei der Gelben auch gelb sind laugh.gif

Mfg Andi
PME-Mail
Top
honyama
Geschrieben am: 04.01.2015, 22:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 5040
Mitglied seit: 10.12.2011



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 04.01.2015, 22:11)
Hallo, die Sitzbank gehört an eine Schwalbe zw. Bj. 65-68.

Bei der Schwalbe S wurde immer eine normale Sitzbank mit schwarzen Bezug und hinten mit einfachen Simson Logo verbaut. Anfangs noch auflaminiert, später aufgedruckt.

Griffarmaturen waren immer beige.

Und mal eine Frage, warum hast du die S nicht schwarz gelassen? Hättest dir doch sicher viel Geld gespart, denn besser schaut Sie jetzt auch nicht aus.  ph34r.gif

Und warum hast du bei der grünen Schwalbe die Scheuerleisten auch grün lackiert?

Gruß Jörg

Hallo,

das Foto zeigt die Schwalli 2009 in schwarz als ich sie gekauft habe. Als fahrbarer Busersatz ist ihr die Winterzeit und sonstiger jugendlicher Leichtsinn nicht sonderlich gut bekommen. Rost und Beulen gesellten sich zu gerissenen Trägern, so dass ich alles komplett überarbeitet habe. Halbe Sachen sind nur halbe Freuden.

Beide Schwalben wurden komplett gepulvert. Hab bei der grünen die Demontage der Scheuerleisten vergessen und dann hab ichs bei der Gelben doch glatt übernommen.

Irgendwie muss man ja konsequent sein.

Wusste ich doch, dass die Sitzbank älteren Datums ist.

Gabs diese auch beim Star im Zeitraum zw. 65 und 68?

Grüße und Danke für die Infos. Man lernt nie aus.


--------------------
Simson SL1S
Simson Sr4/3 1966 -Restaurationsobjekt-
Simson Sr4/2-1 1978 - Alltagshobel mit 4G Habichtmotor und Vape -
Simson S50B2 1978 - Originallack mit Vape-
Simson S51B2-4 1981 - Alltagshobel mit Vape
Simson S51E 1982 - derzeit im Neuaufbau (m. Vape)-
Simson S51C 1985 - Luxus-Alltagshobel mit allerlei Schnickschnack
Simson S70E 1987 - komplett Restauriert und angemeldet (Vape) -
Simson S83 Bj. 1994 - Originalzustand (bis auf Vape) -
Simson KR51/1K 1978- komplett restauriert (Vape) -
Simson KR51/1S 1974 - komplett restauriert (Vape) -
Simson KR51/2L 1984 - komplett restauriert (Vape) -

Yamaha RD350 1974 -patinierter Originalzustand-
Yamaha RD250 1975 - Restaurationsobjekt-

Suzuki RM50 1979 - Alltagshobel-
Suzuki RM80 1979 - komplett restauriert-
Suzuki RM250 1979 -teilrestaurierter Originalzustand-
Suzuki RM125 1981 -Alltagshobel-
Suzuki RM250 1983 -komplett restauriert
Suzuki RM250 1985 -komplett restauriert-

BMW 628 Csi 1984 -Schönwetterauto-
BMW 318i Touring 1990 -Alltagshobel-
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 04.01.2015, 22:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4378
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Aber es ist jetzt schon wieder ein echter Halbautomatik Motor drin oder?


--------------------
PM
Top
honyama
Geschrieben am: 04.01.2015, 23:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 5040
Mitglied seit: 10.12.2011



QUOTE (Gudupower @ 04.01.2015, 23:54)
Aber es ist jetzt schon wieder ein echter Halbautomatik Motor drin oder?

Ja, ein echter Halbautomatik-Motor, welcher komplett überholt wurde- auch die Fliehkraftkupplung mit Hilfe der Unterlagen, welche ich im Forum hier gefunden hab.

Wirklich klasse, was ihr so alles sammelt und wisst. _clap_1.gif

Die Teile der 1S scheinen allgemein langsam rar zu werden, oder?
Die Trittbretter sind jedenfalls, für meine Begriffe, "goldstaub" Klick in die Bucht

Grüße


--------------------
Simson SL1S
Simson Sr4/3 1966 -Restaurationsobjekt-
Simson Sr4/2-1 1978 - Alltagshobel mit 4G Habichtmotor und Vape -
Simson S50B2 1978 - Originallack mit Vape-
Simson S51B2-4 1981 - Alltagshobel mit Vape
Simson S51E 1982 - derzeit im Neuaufbau (m. Vape)-
Simson S51C 1985 - Luxus-Alltagshobel mit allerlei Schnickschnack
Simson S70E 1987 - komplett Restauriert und angemeldet (Vape) -
Simson S83 Bj. 1994 - Originalzustand (bis auf Vape) -
Simson KR51/1K 1978- komplett restauriert (Vape) -
Simson KR51/1S 1974 - komplett restauriert (Vape) -
Simson KR51/2L 1984 - komplett restauriert (Vape) -

Yamaha RD350 1974 -patinierter Originalzustand-
Yamaha RD250 1975 - Restaurationsobjekt-

Suzuki RM50 1979 - Alltagshobel-
Suzuki RM80 1979 - komplett restauriert-
Suzuki RM250 1979 -teilrestaurierter Originalzustand-
Suzuki RM125 1981 -Alltagshobel-
Suzuki RM250 1983 -komplett restauriert
Suzuki RM250 1985 -komplett restauriert-

BMW 628 Csi 1984 -Schönwetterauto-
BMW 318i Touring 1990 -Alltagshobel-
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 05.01.2015, 06:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4084
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Von der 1S gabs ja auch nur etwa 44000 Stück.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter