Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> AWO Sport Schutzbleche
AWO1955
Geschrieben am: 13.01.2015, 08:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 71
Mitgliedsnummer.: 7040
Mitglied seit: 29.12.2013



Hallo Leute,

kann mir einer sagen ob es unerschiedliche Schutzblechversionen bei der AWO Sport gegeben hat?
Ich habe irgendetwas gehört, dass es beim frühen Rahmen andere Schutzbleche gegeben hat. Passen die dann nicht bei den gummigelagerten Rahmen?
PME-Mail
Top
bäcker89
Geschrieben am: 13.01.2015, 10:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 391
Mitgliedsnummer.: 4020
Mitglied seit: 23.11.2010



Ja gibt es, und passen baujahrsunabhängig!
PME-Mail
Top
AWOschrauber
Geschrieben am: 13.01.2015, 13:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 155
Mitgliedsnummer.: 6971
Mitglied seit: 20.11.2013



Ich glaube es gibt 3 Versionen des vorderen und 2 des hinteren Kotflügels.
Aber wie schon erwähnt passt es bei jedem Baujahr.
Gummigelagert ist doch der Motor oder?


--------------------
Wenn man weiß wie was funktioniert, dann kann man es auch reparieren
PME-Mail
Top
AWO1955
Geschrieben am: 13.01.2015, 15:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 71
Mitgliedsnummer.: 7040
Mitglied seit: 29.12.2013



Hallo, gummigelagert ist der Motor an beiden Befestigungspunkten oben und unten.

Wodurch unterscheiden sich die Schutzbleche?
PME-Mail
Top
AWOschrauber
Geschrieben am: 14.01.2015, 07:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 155
Mitgliedsnummer.: 6971
Mitglied seit: 20.11.2013



Ich versuche es mal zu erklären da ich davon keine Bilder habe.

vorn:
1. Schutzblech hat vorn einen kleinen "Schnabel" dran und die mittlere Streben ist gerade und nicht geschwungen.

2. ebenfalls mit dem Schnabel aber schon mit geschwungenen mittleren Streben (hier weiss ich nicht ob es eventuell nur ein umbau ist)

3. der allseits bekannte ohne den Schnabel und mit geschwungener mittlerer Strebe

hinten.

1. Schutzblech hat am hinteren Ende einen Kennzeichenwinkel verbaut

2. Schutzblech ist ähnlioch wie die letzte Version des AWO Touren Kotflügels hinten etwas ausgestellt.


--------------------
Wenn man weiß wie was funktioniert, dann kann man es auch reparieren
PME-Mail
Top
AWO1955
Geschrieben am: 14.01.2015, 08:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 71
Mitgliedsnummer.: 7040
Mitglied seit: 29.12.2013



Ab welchem Baujahr ist die heweilige Änderung? Ist sicherlich schwer zu beanworten _uhm.gif
PME-Mail
Top
Wiesel
Geschrieben am: 14.01.2015, 09:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 242
Mitgliedsnummer.: 6942
Mitglied seit: 08.11.2013



Die "Schnäbel" an den Schutzblechen gab es nur bis 1956.
Wenn Du einen gummigelagerten Motor hast, dann handelt es sich eh um eine sehr sehr späte Sport. Vorn gehört hier das ganz normale Schutzblech ran, mit dem am meisten gekröpften Halter in der Mitte. Hinten auch ein ganz normales Schutzblech.


--------------------
Grüße Ronny



"Originallack oder gar nicht..."
PME-Mail
Top
AWO1955
Geschrieben am: 15.01.2015, 11:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 71
Mitgliedsnummer.: 7040
Mitglied seit: 29.12.2013



Danke für die Information. Habe die frühe AWO Sport.
Hat jemand schon einmal das Problem gehabt bei den früen AWO S Rahmen einen Riss hinein zu bekommen?
PME-Mail
Top
AWOschrauber
Geschrieben am: 15.01.2015, 12:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 155
Mitgliedsnummer.: 6971
Mitglied seit: 20.11.2013



Warum soll er keinen bekommen. Man weiss ja nie genau wie er Vorbesitzer mit dem guten Stück umgegangen ist smile.gif
Aber das ist ja alles kein Problem für einen geübten Schweißer thumbsup.gif


--------------------
Wenn man weiß wie was funktioniert, dann kann man es auch reparieren
PME-Mail
Top
Wiesel
Geschrieben am: 15.01.2015, 14:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 242
Mitgliedsnummer.: 6942
Mitglied seit: 08.11.2013



QUOTE (AWO1955 @ 15.01.2015, 11:21)
Habe die frühe AWO Sport.

Dann ist der Motor auch nicht gummigelagert...

Was genau bedeutet "frühe AWO"? Ev. ist es eine spätere Ausführung mit einem frühen Typenschild. Schreibe doch bitte etwas zur Fahrgestellnummer und mache mal ein Foto von dem Rahmen. Dann könnte man genaueres sagen.


--------------------
Grüße Ronny



"Originallack oder gar nicht..."
PME-Mail
Top
awo425t
Geschrieben am: 04.02.2015, 07:30
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 7901
Mitglied seit: 21.01.2015



QUOTE (AWO1955 @ 15.01.2015, 11:21)
Danke für die Information. Habe die frühe AWO Sport.
Hat jemand schon einmal das Problem gehabt bei den früen AWO S Rahmen einen Riss hinein zu bekommen?

Hallo AWO1955,
sag blos du bist der "Glückliche"? ohmy.gif Siehe Bewertungen

http://www.ebay.de/itm/sehr-frueher-Rahmen...=p2047675.l2557
PME-Mail
Top
AWO1955
Geschrieben am: 06.02.2015, 17:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 71
Mitgliedsnummer.: 7040
Mitglied seit: 29.12.2013



Hallo,
sorry für meine späte Antwort. Ich hatte festgestellt, dass ich den falschen Rahmen habe, also den neueren mit Gummilagerung. Der Rest war aber passend für ein frühes Modell ohne Gummilagerung. Deshalb wollte ich wissen, ob meine Schutzbleche nun eher zur neueren version oder zur älteren gehören. Aber wie es aussieht ist nur der Rahmen der falsche.

Nein, den in ebay habe ich nicht gekauft. wink.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter