Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Früher Spatz SR 4-1 K, .... irgendwann Wiederaufbereitung...
schwech1
Geschrieben am: 25.01.2015, 17:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 173
Mitgliedsnummer.: 6435
Mitglied seit: 12.05.2013



Hallihallo,
Ja es gibt sie noch- die Scheunenfunde. Mein Bruder und ich haben nun auch einen Spatz im fast kompletten Zustand. Vom Lack her hat er jedoch schon starke Patina, die roten Lackteile wurden schon einmal übergepinselt. Wir sind uns auch noch nicht im klaren ob man ihn in diesem Zustand belassen oder neu lackieren soll.
Eigentlich wollte ich auch noch keinen Beitrag zum Spatz schreiben und diesen erstmal in eine Ecke schieben um vorher andere Projekte zu beenden, nun haben wir uns aber die Frage gestellt ob der richtige Motor verbaut ist. Laut der Listen die man im Internet findet müsste ja Bj. 1966 noch der alte Motor verbaut sein?
Weiß jemand ab welcher Rahmennummer der neu M52 KH verbaut wurde?

Achso wir konnten nicht zurück halten und mussten die Funktion testen: er sprang nach Vergaserreinigung und Ölwechsel beim 2. Kick an blink.gif _clap_1.gif

Mit freundlichen Grüßen Julian

Bearbeitet von SimsonSammler1234 am 11.02.2015, 23:41

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schöne Grüße Julian


Sr2 Bj.59 Patinarestauration

SR4/4 Bj.73 Originalzustand

S51 B2-4 Bj.86 Restauration
PME-Mail
Top
schwech1
Geschrieben am: 25.01.2015, 17:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 173
Mitgliedsnummer.: 6435
Mitglied seit: 12.05.2013



Typschild

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schöne Grüße Julian


Sr2 Bj.59 Patinarestauration

SR4/4 Bj.73 Originalzustand

S51 B2-4 Bj.86 Restauration
PME-Mail
Top
schwech1
Geschrieben am: 25.01.2015, 17:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 173
Mitgliedsnummer.: 6435
Mitglied seit: 12.05.2013



Motornummer

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schöne Grüße Julian


Sr2 Bj.59 Patinarestauration

SR4/4 Bj.73 Originalzustand

S51 B2-4 Bj.86 Restauration
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 25.01.2015, 17:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Dann wurde der Motor schon mal getauscht ! Der SR 4 -1SK kam erst im Herbst 1967 . wink.gif
Deiner ist eigentlich ein SR 4-1K ! Das steht ja klar auf dem Typenschild ! cool.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
schwech1
Geschrieben am: 25.01.2015, 17:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 173
Mitgliedsnummer.: 6435
Mitglied seit: 12.05.2013



Ist das die originale Zubehöranhängerkupplung?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schöne Grüße Julian


Sr2 Bj.59 Patinarestauration

SR4/4 Bj.73 Originalzustand

S51 B2-4 Bj.86 Restauration
PME-Mail
Top
schwech1
Geschrieben am: 25.01.2015, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 173
Mitgliedsnummer.: 6435
Mitglied seit: 12.05.2013



Ok, danke.
Zwar schade, ist aber auch nicht so schlimm.

Wurde ja schon offensichtlich herumgeschraubt (Siehe Schwalbe Zylinderkopf)
Ist auch mit 24000 km kein Wunder. rolleyes.gif


--------------------
Schöne Grüße Julian


Sr2 Bj.59 Patinarestauration

SR4/4 Bj.73 Originalzustand

S51 B2-4 Bj.86 Restauration
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 25.01.2015, 17:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (schwech1 @ 25.01.2015, 18:33)
Motornummer

Der Zylinderdeckel ist falsch !!! wink.gif Da gehört der vom Sperber rauf !


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
schwech1
Geschrieben am: 25.01.2015, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 173
Mitgliedsnummer.: 6435
Mitglied seit: 12.05.2013



Genau der vom Sperber? Wusste ich noch nicht.
Sehr gut so einen hab ich noch thumbsup.gif

Meiner Meinung nach sehen die rot-silbernen Schutzbleche gar nicht mal so schlecht aus hmm.gif



noch ein Bild:
Original Schlüssel gabs dazu, nur das Lenkerschloss fehlt, Luftpumpe und Werkzeugtasche sind auch vorhanden.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schöne Grüße Julian


Sr2 Bj.59 Patinarestauration

SR4/4 Bj.73 Originalzustand

S51 B2-4 Bj.86 Restauration
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 25.01.2015, 18:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Die Anhängerkupplung ist so nicht original, die hat sich mal einer selber gebastelt wink.gif

Eigentlich sieht die so aus:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 26.01.2015, 01:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wie dem auch sei . Es gehört eigentlich der Soemtron 4-1K-Motor rein . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
schwech1
Geschrieben am: 26.01.2015, 09:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 173
Mitgliedsnummer.: 6435
Mitglied seit: 12.05.2013



ok, danke. Die Anhängerkupplung sieht aber recht gut verarbeitet aus, wird aber demontiert.
Ich nehme an, dass der Gepäckträger ein Stück runtergesetzt wurde?
Am Schutzblech weiter oben sind Löcher vorhanden,die mit Gummistopfen verschlossen sind, da müsste der obere Teil vom Gepäckträger befestigt sein nehm ich mal an?

Ja das mit dem Motor ist dann halt so. Kann man mit der Motornummer feststellen wann der Motor gebaut wurde?
Vielleicht wurde dieser nach Garantie mal gewechselt.
Wie auch immer, ich finde das gehört zu der Geschichte des Spatzen, also bleibt der auch drin tongue.gif

Vielen Dank für die Infos

ps: Wenn ein Mod Zeit und Lust hat, kann er die Überschrift jetzt entsprechend anpassen. thumbsup.gif


--------------------
Schöne Grüße Julian


Sr2 Bj.59 Patinarestauration

SR4/4 Bj.73 Originalzustand

S51 B2-4 Bj.86 Restauration
PME-Mail
Top
Janik
Geschrieben am: 26.01.2015, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 7873
Mitglied seit: 08.01.2015



So nun misch ich mich auch mal kurz ein. Ein GROßES Dankeschön auch von meiner Seite , dass ihr
unsere Fragen beantwortet habt thumbsup.gif _clap_1.gif biggrin.gif
Also die Hängerkupplung sieht nicht selbstgebaut aus.
Man betrachte nochmal die eingekreisten Stellen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 26.01.2015, 18:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Na ja, es gibt auch Leute, die sowas selber bauen können, das dann am Ende aussieht wie gekauft. wink.gif
Ich tippe hier aber auf eine gekaufte Hängerkupplung für irgend was anderes als Simson oder eine Universalhängerkupplung, die nur individuell an den Spatz bzw. den Hänger angepasst wurde.

Die beiden Gummistöpsel im Schutzblech sind übrigens original so da drin (zum Verschließen der Löcher für den Stützwinkel der Doppel-Sitzbank beim Star usw.). Der Gepäckträger sitzt auch richtig so, wie er jetzt ist. Da brauchst du also nichts zu ändern.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
schwech1
Geschrieben am: 27.01.2015, 14:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 173
Mitgliedsnummer.: 6435
Mitglied seit: 12.05.2013



Naja egal, die Kupplung kommt eh ab.

Bei den verschlossenen Löchern hätte ich gedacht, dass der Gepäckträger durch Umdrehen der unteren Stütze ein Stück nach oben kommt, aber jetzt weiß ich ja Bescheid. thumbsup.gif


--------------------
Schöne Grüße Julian


Sr2 Bj.59 Patinarestauration

SR4/4 Bj.73 Originalzustand

S51 B2-4 Bj.86 Restauration
PME-Mail
Top
Janik
Geschrieben am: 27.01.2015, 19:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 7873
Mitglied seit: 08.01.2015



Eine Universalkupplung könnte es sein, ich habe 'ne Nummer gefunden biggrin.gif thumbsup.gif


HPO
1/69

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter