Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vergaser Grundeinstellung?, Hilfe Zum Voreinstellen
Peatyo
Geschrieben am: 09.02.2015, 19:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 7944
Mitglied seit: 09.02.2015



Hallihallo Allerseits bevor ich gleich zum Thema komme, wollte ich mich nochmal kurz vorstellen. Ich bin Peat (23) und komme aus dem schönen Strausberg bei Berlin und habe mir vor kurzen einen wünsch erfüllt und mir eine "schöne" Handschalter Schwalbe aus dem Jahr 77 gekauft.

Nun zum Problem an sich...


habe die Schwalbe gekauft und da lief sie nur mit Choke was aber bei rost im tank nicht unüblich ist würde ich mal meinen. Habe aufgrund dessen den tank entrostet benziehnhan gereinigt und Vergaser auseinander gebaut. Dabei ist mir aufgefallen das der Schwimmer voll war und gab gleich nen neuen geholt. diesen habe ich heute mal eingebaut und habe auch darauf geachtet das die maße stimmen.. soweit so gut. Danach wollte ich mich an die Einstellung machen die ich aus dem vergaser 16N1* Handbuch entnommen hab. Stellschraube beide rein undsoweiter... nun ist sie bevor ich etwas machen konnte immer gleich voll mit Sprit?! Kann es am Choke liegen? wie ist der den neutral? ganz rein geschaut oder ganz raus? oder mach ich sonst irgendwas falsch?

Danke schonmal im voraus! biggrin.gif


--------------------
Ich Lache Lieber Später... Grüße Der Peter :D

Ps. Suche noch Paar S50/51 Bilnkerhalter Vorn und eine kupplunghebelamatur ;)

Simson S 51 Enduro 1989 (Hauptmoped im dauerumbau)
Simson S 50 B2 1981(Wurde nun doch verkauft :'( )
Simson Kr51/1 Handschalter 1977 (fliegt vergnügt irgendwo rum )
PME-Mail
Top
Hitman2
Geschrieben am: 09.02.2015, 20:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 100
Mitgliedsnummer.: 7632
Mitglied seit: 03.09.2014



Hallo offen ist der Choke wenn du in Fahrtrichtung nach rechts schiebst und der Schieber im Vergaser (der kleine) hoch fährt.
Wichtig ist, das dein Seil etwas Spiel hat (glaub2mm)da es sonst passiert das der Choke etwas offen ist und dein Motor nicht richtig läuft dauerfett bzw absäuft.
Hast du mal nach dem Gummi geschaut? wenn das beschädigt ist oder fehlt dann sauft er auf kurz oder lang ab.

Aber wie kommst du darauf das sie zu viel Sprit bekommt?
Kann genauso gut sein das sie nicht genug bekommt was aufgrund der Rost Geschichte eher denkbar wäre.
Vllt sind die Düsen noch verstopft oder der wassersack.



Gruß
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 09.02.2015, 20:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Vielleicht hat der neue Schwimmer auch schon ein Loch!? hmm.gif
Versuch mal die sogenannte " Senfglasmethode ". Wie das genau geht, kannst du über die Suchfunktion oben nachlesen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Peatyo
Geschrieben am: 09.02.2015, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 7944
Mitglied seit: 09.02.2015



Also Ich beantworte mal nacheinander.

Zu 1. Hm ja ok gut das war gezielt meinte frage... würde mir ja nix bringen wenn er schon komplett offen ist.

Zu 2. Nein der neue hat leider kein loch, hab den Vergaser grad nochmal rausgenommen und war auch gut gefüllt mit spirt. mir ist aber aufgefallen das oben am "sprit eingang" (verzeiht mir diesese Wortwahl) immer ein wenig blubbert bzw. rausläuft.

Vorgehensweise zum anlassen war außerdem wie folgt ...Vergaser eingebaut, Zündung,benzin Hahn auf, Choke gezogen, Kicken, nix kommt... beide schrauben sind bis zum Anschlag drin so wie es im heft steht. Ps. der verkäufer des Schwimmers hat mir zum voreingestellten neuen vergaser geraten.


--------------------
Ich Lache Lieber Später... Grüße Der Peter :D

Ps. Suche noch Paar S50/51 Bilnkerhalter Vorn und eine kupplunghebelamatur ;)

Simson S 51 Enduro 1989 (Hauptmoped im dauerumbau)
Simson S 50 B2 1981(Wurde nun doch verkauft :'( )
Simson Kr51/1 Handschalter 1977 (fliegt vergnügt irgendwo rum )
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 09.02.2015, 20:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Wenn oben immer Benzin nachläuft, obwohl der Schwimmer o.k. ist, dann ist wohl dein Schwimmernadelventil defekt.
Hier kannst du dir für 2,- Euro ein neues kaufen und auswechseln.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Peatyo
Geschrieben am: 09.02.2015, 20:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 7944
Mitglied seit: 09.02.2015



also meine Denkweise wäre wie folgt, wenn der Choke offen "war" konnte ja einfach ungehindert Sprit reinlaufen ohne das es irgendeine Kontrolle gab wie viel da rein geht. Folglich würde sie immer geflutet sein. aber wenn beide Stellschrauben komplett drin sind dann müsste ich sie ja auch ohne Choke anbekommen oder?


--------------------
Ich Lache Lieber Später... Grüße Der Peter :D

Ps. Suche noch Paar S50/51 Bilnkerhalter Vorn und eine kupplunghebelamatur ;)

Simson S 51 Enduro 1989 (Hauptmoped im dauerumbau)
Simson S 50 B2 1981(Wurde nun doch verkauft :'( )
Simson Kr51/1 Handschalter 1977 (fliegt vergnügt irgendwo rum )
PME-Mail
Top
Hitman2
Geschrieben am: 09.02.2015, 20:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 100
Mitgliedsnummer.: 7632
Mitglied seit: 03.09.2014



Der choke dient nur das der Benzingehalt erhöht wird dieser nimmt sich der Motor durch den Unterdruck beim ansaugen.
Aber so läuft da nix rein.
Wenn es zu kalt ist brauchst du den chocke sonst springt die Schüssel nicht an.
Erst wenn deine Kiste Temperatur hat kannst du den choke schließen sonst stirbt dir der Motor ab.
Aber ich verstehe nicht so ganz deine Frage bzw dein vorhaben!
Wenn du beide Schrauben reindrehst dann läuft deine Kiste zu fett und auch auf viel zu hohem Standgas!!
Die große runde Schraube ist für das Gemisch und die 6eckige die schräg nach unten zeigt ist dein Glasschieber Anschlag
PME-Mail
Top
Peatyo
Geschrieben am: 09.02.2015, 21:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 7944
Mitglied seit: 09.02.2015



naja mein vorhaben ist einfach zu erklären... eigentlich nur das sie läuft! bin schon relativ am verzweifeln weil sie einfach nicht angehen will. cry.gif


--------------------
Ich Lache Lieber Später... Grüße Der Peter :D

Ps. Suche noch Paar S50/51 Bilnkerhalter Vorn und eine kupplunghebelamatur ;)

Simson S 51 Enduro 1989 (Hauptmoped im dauerumbau)
Simson S 50 B2 1981(Wurde nun doch verkauft :'( )
Simson Kr51/1 Handschalter 1977 (fliegt vergnügt irgendwo rum )
PME-Mail
Top
Hitman2
Geschrieben am: 09.02.2015, 21:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 100
Mitgliedsnummer.: 7632
Mitglied seit: 03.09.2014



Ich würde so vorgehen -->Gemisch Schraube ist ca 0.5-1.0 Umdrehungen offen
-->anschlagschraube ist vorerst uninteressant würde am gas spielen.
Sprit zufur öffnen
Chocke komplett ziehen
1x Kicken
Zündung an
Versuchen den Motor an zu kicken und dabei mit dem Gashebel spielen.
Wenn der Motor läuft anschlagschraube so weit rein bis der Motor gut läuft.
Dann mal den Motor laufen lassen bis er auf Temperatur kommt -->chocke schließen, Gemisch Schraube komplett rein drehen und so lange wieder heraus bis der Motor am höchsten aber dennoch am besten läuft.
Dann stellst du deine Anschlag Schraube so ein das deine Drehzahl wieder normal ist und der Motor aber nicht kurz vorm ausgehen ist.
smile.gif
PME-Mail
Top
Hitman2
Geschrieben am: 09.02.2015, 21:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 100
Mitgliedsnummer.: 7632
Mitglied seit: 03.09.2014



Keine Panik das wird ;-)
PME-Mail
Top
Peatyo
Geschrieben am: 09.02.2015, 21:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 7944
Mitglied seit: 09.02.2015



ja klingt top thumbsup.gif werd ich so probieren.. mit der momentanen Einstellung passiert nix! werd das morgen oder übermorgen mal ausprobieren wenn ich mal wieder in meiner Werkstatt bin. ansonsten findet sich ja sicher keiner in der Gegend der mir mal helfen möchte? ermm.gif


--------------------
Ich Lache Lieber Später... Grüße Der Peter :D

Ps. Suche noch Paar S50/51 Bilnkerhalter Vorn und eine kupplunghebelamatur ;)

Simson S 51 Enduro 1989 (Hauptmoped im dauerumbau)
Simson S 50 B2 1981(Wurde nun doch verkauft :'( )
Simson Kr51/1 Handschalter 1977 (fliegt vergnügt irgendwo rum )
PME-Mail
Top
Hitman2
Geschrieben am: 09.02.2015, 21:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 100
Mitgliedsnummer.: 7632
Mitglied seit: 03.09.2014



Würde dir gerne vor Ort helfen aber das ist glaub ich nicht machbar komme ganz unten aus der Pfalz.
laugh.gif

PME-Mail
Top
Peatyo
Geschrieben am: 09.02.2015, 21:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 7944
Mitglied seit: 09.02.2015



hab jetzt eben nochmal alles komplett gelesen und in Bezug auf "offen ist der Choke wenn du in Fahrtrichtung nach rechts schiebst und der Schieber im Vergaser (der kleine) hoch fährt." meinte ich eher die einstellung am Vergaser nicht die am Lenker. Quasi als ganzer Satz : wie stellt man den den Chokezug ein? nach diesem 2mm spiel?


--------------------
Ich Lache Lieber Später... Grüße Der Peter :D

Ps. Suche noch Paar S50/51 Bilnkerhalter Vorn und eine kupplunghebelamatur ;)

Simson S 51 Enduro 1989 (Hauptmoped im dauerumbau)
Simson S 50 B2 1981(Wurde nun doch verkauft :'( )
Simson Kr51/1 Handschalter 1977 (fliegt vergnügt irgendwo rum )
PME-Mail
Top
Hitman2
Geschrieben am: 09.02.2015, 22:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 100
Mitgliedsnummer.: 7632
Mitglied seit: 03.09.2014



Ja genau ,du stellst entweder an der Schraube am Hebel oder an der Stellschraube vom Chocke am vergaser. Die Züge sind von der Länge ja vorgegeben durch die schrauben verringerst oder vergrößert du das Spiel.
Das Spiel dient dazu das wenn du lenkst der Chocke sich nicht von alleine öffnet.
Das selbe gilt bei den anderen Zügen auch
PME-Mail
Top
Peatyo
Geschrieben am: 09.02.2015, 22:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 7944
Mitglied seit: 09.02.2015



alles klar mach ich so meld mich wenn was neues gibt an der front... hilfreiche tipps können dennoch abgegeben werden laugh.gif


--------------------
Ich Lache Lieber Später... Grüße Der Peter :D

Ps. Suche noch Paar S50/51 Bilnkerhalter Vorn und eine kupplunghebelamatur ;)

Simson S 51 Enduro 1989 (Hauptmoped im dauerumbau)
Simson S 50 B2 1981(Wurde nun doch verkauft :'( )
Simson Kr51/1 Handschalter 1977 (fliegt vergnügt irgendwo rum )
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter