Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Sicherung KR50
Martin R
Geschrieben am: 30.03.2015, 19:10
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 7513
Mitglied seit: 13.07.2014



Hallo
Wollte mein KR50Bj 63 wieder fit machen.
Elektrik
Nach dem wechseln der Batterien , kein Strom vorhanden. Scheinwerfer, Rückleuchte leuchten nicht. Zündkerze hat keinen zündfunken.
Gibt es bei derKR50 eine Sicherung?
Wenn ja, wo befindet sie sich. Danke für eure Antworten.
Gruß Martin
PME-Mail
Top
Vogti
Geschrieben am: 31.03.2015, 12:35
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 51
Mitgliedsnummer.: 7903
Mitglied seit: 22.01.2015



Hallo,

also eine Sicherung sehe ich nicht auf dem Schaltplan.
hier

Könnte an deiner Grundplatte mit den Spule liegen, besonders wenn kein Zünfunke kommt. Außerdem betreibt die Batterie nur die Hupe, nach meiner Kenntnis nach.


--------------------
Gruß aus dem Vogtland
Sebastian
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 31.03.2015, 12:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Ja, dass ist richtig. Zündfunke und Licht geht nur wenn der Motor an ist. Die Batterie betreibt nur die kleine Hupe.


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Martin R
Geschrieben am: 31.03.2015, 13:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 7513
Mitglied seit: 13.07.2014



Hallo,
Danke für die Antworten, wusste nicht dass das Licht nur bei laufenden Motor leuchtet.
Wie kann ich das überprüfen, ob der Fehler an der Grundplatte mit der Spule liegt?
Gruß Martin
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter