Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Nachrüstung einer Außenliegende Zündspule
Crazy
Geschrieben am: 16.04.2015, 19:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 103
Mitgliedsnummer.: 899
Mitglied seit: 26.10.2007



Hallo Simson Freunde
Ich habe einen Simson Star aus dem Baujahr 1969.
Und ich überlege schon seit längeren ob ich eine Ausenliegende Zündspule nachrüste.
Mein Star springt machmal sehr spät an, nach 5 bis 10 Antreten.
Motor, Vergaser und Zündungen wurden, vor einen Jahr neu gemacht.
Lohnt sich so ein Umbau überhaubt?
Bleibt die alte Zündspule erhalten oder muss ich da eine andere Spule einbauen?
MFG Felix
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 16.04.2015, 19:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Also einfach so mal eine außenliegende Zündspule wird schwierig wink.gif

5-10 Mal ist wirklich zu viel, aber da wird der Fehler irgendwo anders liegen. Vergasereinstellung, Falschluft, Zündung eingestellt, Elektrodenabstand...?

Ich würde mich lieber mal in aller Ruhe darum kümmern. Die externe Zündspule ist nicht schlecht, aber ich würde mir das nicht für recht viele Geld umrüsten aus Juck's. Die innenliegenden Zündspulen funktionieren doch auch gut genug.


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 17.04.2015, 07:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13547
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Seh ich auch so. Ist die Zündung ordentlich gewartet, läuft auch alles wie es soll.

Ich würde also als erstes die Zündkerze prüfen. Verschleiß..Elektrodenabstand? Danach ist der Unterbrecher dran. Vielleicht muss der ja nur nachgestellt werden oder eben neu?

Prüfe alles durch, dann springt der Motor auch mit einem halben Kicker an.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Danielschafftdas
Geschrieben am: 17.04.2015, 08:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 109
Mitgliedsnummer.: 7928
Mitglied seit: 01.02.2015



Hallo, bei einer Umrüstung auf aussenliegende Zündspule muss die Grundplatte ja auch geändert werden. Da die Primärspule ja dann da wohnt wo sonst die Zündspule war. Die Aussenliegende ZSp passt unter den Tank. Das Zündkabel kann so gelegt werden, dass es wie Orginal aus der Öffnung vorn am Motor raus kommt. Alles möglich, aber wie schon von den Anderen geschrieben, kann ein schlechts Startverhalten viele Gründe haben. Wie ist es denn wenn der Motor warm ist? Springt er da auch schlecht an?
Grüße, Daniel.
PME-Mail
Top
Crazy
Geschrieben am: 17.04.2015, 16:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 103
Mitgliedsnummer.: 899
Mitglied seit: 26.10.2007



Hallo,
Wenn der Motor warm ist, springt er besser an.
Ich habe heute habe einbisschen an mein Star gebaut.
Ich habe vor Gestern ein Prüflehr für den Elektrodenabstand gefunden, also gleich heute gleich mal geprüft und nachgebogen.
Bei der Fahrzeugüberprüfung stellte ich fest, das ein Mutter am Vergaser zum Motor fehlte.
Ich habe die Gemischschraube und Leerlaufschraube nochmal neu eingestellt.
Ich werde in nächster Zeit noch mein Uralten Shokbowndenzug gegen ein neuen tauschen.
PME-Mail
Top
Danielschafftdas
Geschrieben am: 17.04.2015, 17:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 109
Mitgliedsnummer.: 7928
Mitglied seit: 01.02.2015



Naja wenn der Vergaser undicht ist, klappt das auch nicht richtig.Elektrodenabstand und Unterbrecher beide 0,4 mm, das ist wichtig.
MfG, Daniel
PME-Mail
Top
Crazy
Geschrieben am: 18.04.2015, 22:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 103
Mitgliedsnummer.: 899
Mitglied seit: 26.10.2007



Die Korrekturen am Simson Star habe geholfen.
Jetzt springt er im Kaltstart besser an.
Tschüss Felix
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 19.04.2015, 10:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Es muss eben doch nicht immer neu sein... cool.gif

Viel Spaß mit dem Moped


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 23.04.2015, 20:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Dass die Leute immer so schnell was umbauen wollen ... rolleyes.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 23.04.2015, 20:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Das liegt daran das die Ingenieure früher einfach keine Ahnung hatten. wink.gif


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 24.04.2015, 08:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



QUOTE (subfossil @ 23.04.2015, 21:30)
Das liegt daran das die Ingenieure früher einfach keine Ahnung hatten. wink.gif

Dem widerspreche ich auf jeden Fall! mad.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
docralle
Geschrieben am: 24.04.2015, 09:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5597
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Nur wenn du mehr Licht ins Dunkel bringen willst, lohnt sich eine Umrüstung. Allerdings gibt es da mehrere Faktoren für ein gutes Licht. So reicht es einfach mal regelmäßig auf Festsitz und Kontaktpflege zu achten, Polfett hat nie geschadet. Eine Masseleitung vom Motor zum zentralen Massepunkt bringt auch schon viel.

Die Umstellung auf Außenliegende ging auch mit einer Erhöhung der Lichtausbeute einher. Das war der Notwendigkeit geschuldet, das bei vielen ein Moped das einzige motorisierte Fahrzeug war. Die Wartezeit schon allein auf einem Autoführerschein betrug in Gera etwa 7 Jahre. Mopedschein konnte bei der GST und auch beim ABV gemacht werden. Wenn du es dir zutraust, EMZA-Anlage der Schwalbe einbauen. Allerdings ist die auch nicht mehr so billig zu bekommen.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 24.04.2015, 22:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



@Klaus
Wer zwischen den Zeilen lesen kann ist klar im Vorteil ph34r.gif


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Crazy
Geschrieben am: 29.04.2015, 18:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 103
Mitgliedsnummer.: 899
Mitglied seit: 26.10.2007



Ich habe immer noch die Probleme beim Anspringen im Kaltstart.
Dieser Sache werde ich noch mal Nachgehen.
Lohnt es sich einen neuen Vergaser zukaufen, oder ist neu nicht gleich gut.

Kann ich diese Kabelverbindung zwischen Motor und Massepunkt einfach so einrichten, oder muss ich da was umklemmen?
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 29.04.2015, 19:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Wenn er wirklich nur kalt schlecht anspringt sollte man den Startvergaser überprüfen, Spiel am Choke bowdenzug, gängigkeit des Choke Kolben und besonders wichtig das kleine Dichtgummi und zum Schluss die Startvergaser Düse in der Schwimmerkammer.

Ein neuer Vergaser muss nicht sein meist ist es ein Pfennig Teil das zu Störungen führt...


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter