Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neuzugang S50N `75er
SFT3250
Geschrieben am: 19.04.2015, 19:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 215
Mitgliedsnummer.: 6269
Mitglied seit: 17.03.2013



So habe gerade aus dem unmittelbaren Dunstkreis eine Simson S50N aus dem Jahre 1975 erworben.
Nun, nicht ganz original, dafür aber komplett.
Was mir an Falschteilen auffällt sind diese...
-Scheinwerfer
-Schutzblech vorne
-Faltenbälge Telegabel
-Bowdenzug Gas in schwarz
-Rücklicht incl. dem Halter mit Sicke
-Auspuff in Emaille Ausführung
-Federbeine

Positiv.....nahezu rostfrei.
Motor ohne Motornummer.....sieht aus wie aussm Konsum
Schutzbleche werde ich beide gegen gute silberne originale tauschen. Telegabel bekommt die kleinen Abstreifer. Rücklicht das passende genauso wie der Scheinwerfer (dieser müsste dann den alten Scheinwerferring bekommen).
Auspuff kommt ein guter gebrauchter mit Chrom aus DDR Zeiten dran.
Batteriekasten war natürlich auch keiner vorhanden, aber dieser liegt hier schon zum Einbau bereit.

Kann noch einer was zu Fehl-oder Falschteilen hinzufügen????

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Lars
PME-Mail
Top
SFT3250
Geschrieben am: 19.04.2015, 19:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 215
Mitgliedsnummer.: 6269
Mitglied seit: 17.03.2013



......

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Lars
PME-Mail
Top
SFT3250
Geschrieben am: 19.04.2015, 19:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 215
Mitgliedsnummer.: 6269
Mitglied seit: 17.03.2013



.....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Lars
PME-Mail
Top
SFT3250
Geschrieben am: 19.04.2015, 19:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 215
Mitgliedsnummer.: 6269
Mitglied seit: 17.03.2013



.....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Lars
PME-Mail
Top
m@ngo
Geschrieben am: 19.04.2015, 19:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 764
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



Sehr nettes moped! Glückwunsch. Hoffentlich wars nicht zu teuer


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 20.04.2015, 11:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1782
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Die Substanz scheint ja noch sehr gut zu sein, also da lohnt sich der original-Rückbau sicherlich! Es sei denn da ist mehr dran verbastelt als es scheint. Ist der Lack wirklich noch original? Denn es erscheint mir etwas verwunderlich dass so viele Teile erneuert wurden... sieht für sich so aus als hätte das Teil schon mal eine Restauration durchgemacht. Da würde ich sehr genau hinschauen, fehlende Motornummer ist schon mal sehr bezeichnend...


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
SFT3250
Geschrieben am: 20.04.2015, 14:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 215
Mitgliedsnummer.: 6269
Mitglied seit: 17.03.2013



Lack ist definitiv der originale.....auch im inneren der Seitendeckel ist es blau.
Auch unterm Tank schimmert alles in blau....also nix restauriert.
Lt Tacho 5500km runter...


--------------------
Gruß Lars
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 20.04.2015, 15:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Eine Neulackierung sollte sich ja irgendwo zigen, Tankeinfüllstutzen, Benzinhahngewinde und andere Stellen. Du kannst ja einfach mal ein paar Bilder von den Innenseiten der Seitendeckel machen, dort sollten ja bei originalem Lack noch die Spuren vom Trocknungsgestell sein. wink.gif
Sonst verstehe ich die Skepsis schon, der Lack ist wirklich fast noch "zu gut". Auf die 5500km würde ich nicht vertrauen, Tachowellen gingen auch früher mal kaputt und außerdem wurde recht viel gewechselt. Natürlich kann es auch alles so stimmen und der Besitzer wollte einfach mit der Zeit gehen und hat somit nachgerüstet. cool.gif


Auf jedenfall viel Spaß damit, 75er S50 N sind für mich die Favoriten in der S-Serie thumbsup.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
Simson Liebhaber
Geschrieben am: 20.04.2015, 18:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 465
Mitgliedsnummer.: 5822
Mitglied seit: 06.09.2012



Schöne N smile.gif dir fehlen aber auch die Lenkerstopfen.


--------------------
Gruß Tom


PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 20.04.2015, 19:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4097
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Brauchst du noch nen 75er Scheinwerferring?
Hab noch 2 da, einmal mit Glas, einmal ohne.
Reflektoren sind ohne Standlichtfassung.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 20.04.2015, 21:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Die hinteren Stoßdämpfer sind auch falsch dort gehören welche mit Kappen über den Federn dran.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 20.04.2015, 22:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Nico, wer lesen kann... wink.gif
Schau mal gaaanz oben. Allerdings sprach er von Federbeinen.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
SFT3250
Geschrieben am: 22.04.2015, 16:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 215
Mitgliedsnummer.: 6269
Mitglied seit: 17.03.2013



also laut Aussage der originalen BE war die S50N schon immer blau....
Ein Eintrag über eine technische Änderung stammt von 1990...denke mal da kam der neue Motor rein....letzte Zulassung mit Versicherungskennzeichen war 1995


--------------------
Gruß Lars
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter