Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Probleme bei Vollgas, Vollgas geht nicht zurück
ullewu
Geschrieben am: 24.04.2015, 15:43
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 8112
Mitglied seit: 23.04.2015



Moin,

Ich habe mit meiner SR50 folgendes Problem.
Wenn ich Vollgas fahre und dann die Kupplung ziehe und das Gas natürlich zurück nehme bleibt sie auf Vollgas. Ich kriege die Umdrehungszahl nur mit der Motorbremse runter. Vergaser habe ich schon 2 neue ausprobiert und der Gasbowdenzug klemmt auch nicht. Die Simmerringe wurden angeblich in der Werkstatt gewechselt.

Vielleicht kann mir hier einer helfen.

Viele Grüße
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 24.04.2015, 16:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5596
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Sicher?

Schau mal den Gasgriff an und evenduell den Boudenzug. Wichtig ist, das der Kolben leichtgängig schliesst.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
ullewu
Geschrieben am: 24.04.2015, 19:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 8112
Mitglied seit: 23.04.2015



Alles gut geschmiert. Wenn ich direkt am Vergaser Gas gebe, und der Kolben runter ist bleibt sie auch auf Vollgas.
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 24.04.2015, 23:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Wenn der Gasschieber wirklich runter geht bleibt sie auch nicht auf Vollgas, da stimmt was nicht in der Mechanik.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 25.04.2015, 06:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5596
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Dann hängt noch was, Versager abbauen und schauen, ob der Kolben auch schließt. Im geschlossenen Zustand sollte im Zug etw 1 bis 2mm Spiel sein. Der ist nötig, um die Lenkradeinschläge zu kompensieren...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Fahrrad-Wahn
Geschrieben am: 25.04.2015, 13:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 5518
Mitglied seit: 27.05.2012



Hast du schonmal getestet, ob auch immer genug Sprit im Vergaser nachfließt? Ich vermute hier nämlich eher, dass er hochdreht, weil das Gemisch abmagert. Sprich: Die Schwimmerkammer ist durch das lange Vollgas fahren "leer" und muss sich erst wieder auffüllen. Ursachen könnten ein verschmutzter Benzinhahn, Einlassventil im Vergaser oder ein Benzinfilter sein.


--------------------
... sagt Hannes!

Ich bin nur ein Mann, doch auch ich hab Gefühle.
Ich gebe gern zu, es sind nicht so viele.
Wenn ich durchzählen müsste: es sind ungefähr 3
aber Wut und Hass sind dabei!


75er KR 51/1 K
79er S 50 B 1 (Fragment)
85er S 51 B 1-4 (NVA Umbau)
92er Honda CB seven fifty (rollende Restauration)
div. Fahrräder von Möve, Mifa, Diamant, NSU
http://fahrrad-wahn.de.tl/Start.htm
PME-MailWebseite
Top
subfossil
Geschrieben am: 25.04.2015, 20:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Dann müsste sie aber während der Fahrt auch mal ausgehen.
Wenn die Schwimmer Kammer sich leert geht sie mit Spritmangel einfach aus...


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
ullewu
Geschrieben am: 26.04.2015, 04:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 8112
Mitglied seit: 23.04.2015



Der Kolben im Vergaser geht runter, wenn man am Vergaser Gas gibt merkt man das. Ist ja auch schon der 2 neue Vergaser, also insgesamt 3, wäre schon komisch wenn es daran liegt. Kann sie im Motor Nebelluft ziehen?
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 26.04.2015, 11:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Selbst wenn sie massig Nebenluft zieht woher soll bei geschlossenem Gasschieber der Sprit her kommen?

Und ja sie kann Nebenluft am Motor ziehen bevorzugt an der linken Kurbelwellen Abdichtung.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
ullewu
Geschrieben am: 29.04.2015, 21:43
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 8112
Mitglied seit: 23.04.2015



So, mein Schrauber hat jetzt ein Bing Vergaser eingebaut.Läuft jetzt wie geschmiert.Seltsam finde ich es trotzdem, dass es mit den anderen Vergasern nicht funktioniert hat.

Vielen Dank
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 01.05.2015, 08:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Teile tauschen kann jeder...


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 01.05.2015, 10:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5596
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Da frage mich echt, warum bei mir der Sparversager an der S51 funktioniert, nach dem ich den gegen einem 16n1-11 getauscht hatte. War eigentlich nur dreckig, das Benzin hnterlässt trotz Filter auch einen gewissen Siff.

Es gibt genug Literatur, wo die Funktionsweiße eines N1 oder N3 genaustens dokumentiert wird. Durchaus möglich, das du bei den Nachbauten daneben gegriffen hast. Wobei Versagermängel auch zu DDR-Zeiten durchaus vorkamen. Hatte was mit der Planerfüllung zu tuen. Da wurden Bohrungen nicht richtig ausgeführt usw...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter