Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> KR51/1 Bj.78 Abstimmung! Verzweifle .... :(
axaaaa
Geschrieben am: 08.05.2015, 18:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 8137
Mitglied seit: 08.05.2015



Hallo erstmal alle zusammen ... smile.gif

Ich bin neu hier. Mein Name ich Nico smile.gif Ihr dürft mich also gerne Duuutsen ... lächel ...
Auch wenn ich mir bewusst bin dass diverse Themen hier bestimmt schon bis zum Erbrechen durchgekaut wurden gehe ich jetzt mal die Gefahr ein dass mir das bestimmt gleich gesagt wird wink.gif.

Ich habe mir eine wunderschöne KR51/1 aufgebaut und auch von ZT gleich den Motor überholen lassen bzw. in diesem Zug das 63ccm Kit incl Kurbelgehäuse ec. (Stage 1) und passendem Vergaser aufgebrummt.

Soweit so gut ... Sie läuft eigentlich ganz anständig aber, wie sicher hier schon oft debattiert, habe ich neben dem Luftfilter-Einbau/Umbau so meine Sorgen. Ich habe das von "ZT" empfohlene Luftfilter-Set natürlich zunächst genommen (weil der Tuner ja weiß was er sagt!). Damit lief sie soweit ok aber immer noch nicht wahnsinnig überragend. Danach habe ich versucht mit den herkömmlich zu erwerbenden Sportluftfiltern herum experimentiert. Das führte durchaus zu etwas besseren Leistungen aber auch den damit verbundenen Geräuschpegelerhöhungen.
Des Weiteren wird ja die Kerze -260 empfohlen. Habe ich verbaut -- lief besch....! Also wieder aus und Original wieder rein.
Der Vergaser ist wie gesagt der von ZT mit einer "bisher noch" 85iger HD.

Nun die Frage an die Profis unter Euch:

1. Wie kann ich den original Luftfilter verwenden ohne dass "SIE" zu wenig Luft bekommt?
2. Welche Zündkerze ist denn nun TATSÄCHLICH die Beste für diesen Motor?
3. Welche Vergaserabstimmung ist absolut zu empfehlen für optimale Leistung ohne
Kolbenfresser?
4. Welches Ritzel ist zu empfehlen? (Wohne in einer eher hügeligen Gegend! Habe derzeit
ein 13er verbaut da ich dachte dass "SIE" das Drehzahlband oben raus optimal nutzen
kann um auch "km/h aufs Tacho zu bekommen!)

Vielen lieben Dank im Voraus für die "wirklich" wertvollen Tipps smile.gif



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 09.05.2015, 11:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



Grüße!
Also original wars glaub ich ne 240er Isolator??? Na jedenfalls fahre ich nur 260er Kerzen... es gibt auch noch 280er aber was macht se denn mit der 260er Kerze?
Was hast du für einen vergaser dran? 63/2 oder /4 Kanal?
Ich würde erstmal ne 75er HD probieren und dann die teillastnadel auf die Mittelstellung hängen.
Sie bekommt ordentlich viel Sprit... daher vllt. dein Problem mitm Luffi. Ich bin damals nen alten t- luftfilter gefahren (63/2 SZ im Star eigenbau). Ging ganz geschmeidig der Gute. 13 er ritzel oder mal ein 14 er probieren... Drehmoment haben die schon ganz gut.
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 09.05.2015, 11:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3341
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Wer zum Teufel ist ZT? _uhm.gif
Ich kenne Zed, ... aber Zed is dead, wie jeder weiß, da Marcellus Wallace ihm ein paar durchgeknallte Crack-Nigger auf den Leib geschickt hat, die ihn mit Kneifzange und einem Lötkolben bearbeitet haben ... wink.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 09.05.2015, 12:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



ZT-Tuning.... die stellen sowas her was solche wie du niemals in ihren leben kaufen werden (nich böse gemeint) biggrin.gif wink.gif
PME-Mail
Top
axaaaa
Geschrieben am: 09.05.2015, 21:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 8137
Mitglied seit: 08.05.2015



Vielen Dank erstmal für den groben Überblick. 😊 mit der 260 er Kerze hat die Fehlzündungen und geht einfach so aus. Hab die alte originale wieder rein gemacht und damit läuft sie! Vergaser hab ich so wie du geschrieben hast, bis auf die HD. Da soll ich anfänglich die 85er drin lassen zum Einfahren. Worin besteht denn der Unterschied zwischen der 85er und der 75er genau??? Das 14er Ritzel hatte ich drauf aber damit hat sie sich am Berg schwer getan. Jetzt geht's besser mit dem 13er aber oben raus ist auch nicht mehr drin. Meinst du ich soll mal ein 15er versuchen und dafür dann am Berg um 2. fahren? Oder hat sie nicht die Leistung um mit dem 15er oben raus schneller zu sein? LG Nico
PME-Mail
Top
axaaaa
Geschrieben am: 09.05.2015, 21:15
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 8137
Mitglied seit: 08.05.2015



Unhold: entschuldige aber deine unqualifizierten Beiträge zu Kneifzangen, Lötkolben und deren Verwendung hatte ich hier nicht erfragt.
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 10.05.2015, 06:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4112
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Im Originalo-Forum darfst du da aber zu deiner Maschine aber auch nicht allzu viel erwarten.

Andi
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 10.05.2015, 07:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Ach Mensch...diese Zeiten sind vorbei! In letzter Zeit wurden mehr Tuningprojekte wie nie zuvor hier vorgestellt. Hier sind mittlerweile auch Tuner unterwegs, die Hilfe suchen.


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 10.05.2015, 08:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4112
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Mag sein, aber die ganze Bastel Grütze bringt ja nix, siehste ja - sonst gäbe es diesen Thread nicht.
"Hilfe ich hab gebastelt und jetzt läuft meine Rinde nicht mehr"

Andi
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 10.05.2015, 09:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Da ist was wahres dran . _clap_1.gif


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
subfossil
Geschrieben am: 10.05.2015, 10:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2807
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Ein 15er Ritzel wird gar nicht's bringen, außer vielleicht das du dann an manchem Berg absteigen musst, du hast denke ich etwas zuviel erwartet von dem 63er Kit.
Der viel größere Schwachpunkt bei der alten Schwalbe, gerade im Bergland, ist das 3gang Getriebe. Hier hätte sich eventuell die Umrüstung auf ein Sperber/Habicht Getriebe rentiert.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
axaaaa
Geschrieben am: 10.05.2015, 13:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 8137
Mitglied seit: 08.05.2015



Geht das denn so einfach mit dem Getriebe??? Oder ist das zu viel Aufwand?
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 10.05.2015, 14:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Du müsstest den gesamten Rumpfmotor tauschen...


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 10.05.2015, 14:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2807
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Genau...


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 10.05.2015, 16:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



Die original Motoren machen auch mehr als genug Probleme.... und ein 63er is ja ooch nurn ausgeschliffener original Zylinder... also lasst mal die Kirche im Dorf laugh.gif

Also die Zahl von der HD gibt den Durchmesser der Durchlassbohrung an... 75 = 0,75 mm, 85 = 0,85 usw. Also bekommt se mit ner 85er HD viel mehr Sprit als mit ner 75er (ja sowas macht viel aus). Zum einfahren is vllt prima aber mehr Sprit bedeutet nich gleich immer weniger Verschleiß und mehr Leistung.

Probiers einfach mal aus ne kleinere rein zu bauen. Die Zylinder sind relativ gut.... zum Thema Ritzel:
Nunja wie Subfossil schrieb is der 63er ooch kein Wunder also zumindest nischt von der Stange... Stell ihn erst richtig gut ein und dann probiere... eine gute Einstellung macht viel aus. wink.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter