Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Was für ein Gemisch
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 22.10.2005, 16:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



Hallo,

mit was für einem Gemisch fahrt ihr eigentlich eure Schwalben????
1:33 oder 1:50???????
Ist 1:33 nur zum Einfahren????

Gruß


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 22.10.2005, 17:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo,
meinst du mit Schwalbe die KR51 oder den Vorgänger KR50? hmm.gif
KR50: Einfahren=1/25
Danach=1/33
KR51: Keine Ahnung! wink.gif

Bei Fragen zu SR1, 2, 2e u. KR50 halfe ich dir gern weiter, allen anderen natürlich auch!!!


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 22.10.2005, 19:35
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Hallo,

bei der Schwalbe (KR 51) ist es wie folgt:

Es darf nur Zweitakt-Mischung im Mischungsverhältnis

25:1 für 500 km Einfahrstrecke,
33:1 nach 500 km Einfahrkilometern

verwendet werden. smile.gif


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
Hille
Geschrieben am: 22.10.2005, 20:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

der Anteil des Öls im Sprit, hängt vom Material des Pleuellagers ab. Ist das Pleuel Nadelgelagert z.B. KR51-2 (4-Gang) genügt weniger Öl als z.B. bei Pleuellagern mit Messing (z.B. KR51 3-Gang)- oder Rotgußbuchsen. Bei den heutigen teilsynthetischen Ölen kann problemlos 1:60 bei Nadellager gefahren werden. Alle anderen mit 1:50.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 08.11.2005, 21:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Kr50 1:25

KR 51 1:33

Kr 51/1 1:33

Kr 51/2 1:50



Mfg Andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Gast
Geschrieben am: 17.11.2005, 23:53
Zitat


Unregistered









QUOTE (Sr2E1963 @ 8. Nov 2005, 21:47)
Kr50 1:25

KR 51 1:33

Kr 51/1 1:33

Kr 51/2 1:50



Mfg Andy

Das was hille geschrieben hat war das richtige alles andere is schnulli!
Top
Toni
Geschrieben am: 18.11.2005, 18:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hey, wo willst du denn das so genau herwissen, dass nur Hille recht hat???huh.gif
Was Mopedfuchs und ich geschrieben haben, ist genauso richtig wie das von Hille und SR2E1963 (Sorry, hatte dich vergessen!).
Schalt bitte das nächst mal deinen Kopf ein, bevor du beurteilst, was richtig und was falsch ist!!! mad.gif


Bearbeitet von Toni am 19.11.2005, 14:48


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 19.11.2005, 14:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



was ich geschrieben hab sind die original werksangaben....

da die heutige ölqualität besser ist kann mann weniger etwas weniger öl verwenden.....

aber ich nehme lieber nen tropfen zuviel als zuwenig...


mfg


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter