Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Batterie Schnellwechselstrang
eastbikes
Geschrieben am: 27.05.2015, 21:59
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 3142
Mitglied seit: 26.02.2010



Es wird bei Ebay ein Kabelstrang zur Schnellwechslung der Batterie Angeboten..(Simson S50,S51,70).

Schaut euch das mal an...

Kein Schrauben mehr, einfach Stecker ziehen und raus damit, bzw. Stecker einstecken und rein mit der Batterie.

Link:

*Link entfernt*
Grund: unzulässige Werbung!


Haum


--------------------
PTT-Haumann
PME-Mail
Top
Fahrrad-Wahn
Geschrieben am: 03.06.2015, 07:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 5518
Mitglied seit: 27.05.2012



QUOTE (eastbikes @ 27.05.2015, 22:59)
...
Kein Schrauben mehr, einfach Stecker ziehen und raus damit, bzw. Stecker einstecken und rein mit der Batterie..

Ich sehe da irgendwie den Vorteil nicht. Ich muss den Stecker doch trotzdem erst mit der Batterie verschrauben - also beim Batteriewechsel wieder 2x lösen, 2x festziehen. Alles was ich also für die knapp 8,- Euro bei dir bekomme ist mehr Zeitaufwand beim Wechsel und (wenn auch minimal) mehr Leitungswiderstand im Bordnetz. Sorry. wink.gif


--------------------
... sagt Hannes!

Ich bin nur ein Mann, doch auch ich hab Gefühle.
Ich gebe gern zu, es sind nicht so viele.
Wenn ich durchzählen müsste: es sind ungefähr 3
aber Wut und Hass sind dabei!


75er KR 51/1 K
79er S 50 B 1 (Fragment)
85er S 51 B 1-4 (NVA Umbau)
92er Honda CB seven fifty (rollende Restauration)
div. Fahrräder von Möve, Mifa, Diamant, NSU
http://fahrrad-wahn.de.tl/Start.htm
PME-MailWebseite
Top
BESCHO
Geschrieben am: 03.06.2015, 08:01
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 8121
Mitglied seit: 27.04.2015



Hallo Ihr lieben. Da fällt mir doch glatt diese Lösung ein. Zwei Kabelschuhe dran und es ist Billiger.

Sehe gerade das Bild ist falsch. Da gibts diese Flachstecker zum Anschrauben mit Fahne 6,3 mm dran
die gingen dan an den normalen Batterien.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 04.06.2015, 14:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Diesen Eigenbau-"Schnellwechselstrang" halte ich für absolut überflüssig und dazu auch noch viel zu teuer.
Erstens baut man ja nun nicht gerade täglich die Batterie ein und aus, sondern vielleicht nur ein-, zweimal im Jahr und zweitens muß man das rot/grüne Pluskabel schon mal ohnehin nicht abschrauben, wenn man es einfach samt Stecker an seinem anderen Ende, vom Sicherungsbrett, abzieht. wink.gif
Und wer sich das ab-/anschrauben des schwarzen Massekabels an der Batterie auch noch sparen will, der schraubt an den Minuspol der Batterie einfach ein Kontaktfähnchen aus Messing und an das schwarze Massekabel-Ende crimpt er einen Flachstecker, ahnlich wie BESCHO das an seiner Batterie beschrieb. Dann könnt' er da 100 mal pro Minute dieses Kabel an- und wieder abklemmen, wenn er schnell ist und es ihm Spaß macht. Es soll ja die unmöglichsten Hobbys geben, habe ich mir sagen lassen. laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
docralle
Geschrieben am: 04.06.2015, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5601
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Besser währe ein Flachsicherungshalter mit einer 3A-Flachsicherung im Ladestrang statt dieser sinnigen Feinsicherung und den komischen Sicherungshalter...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter