Headerlogo Forum


Seiten: (16) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Restauration SR2, Wiedergeburt meines '58er SR
heiwen
Geschrieben am: 11.12.2007, 08:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006




@ Norbert

...und wenn der Meister seine Arbeit nicht geschafft, das machen wir ruck zuck....in der Nacht......

@Hille, mir wird langsam schwummerich, Du ziehst ein Fahrzeug nach dem anderen aus der Tasche.....

So, ich glaube ich muß meinen Nachbarn jetzt doch mal nerven. Der arbeitet in einer Galvanisierungsbude, leider nur Industriechrom, aber alles mögliche an verzinken.

Eure Ergebnisse sprechen mich und meinen Geldbeute an. thumbsup.gif

Heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 11.12.2007, 15:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4063
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



QUOTE (Ostbiker @ 10. Dec 2007, 22:20)
QUOTE (Stefan @ 9. Dec 2007, 20:09)
... Ihr seid so gut zu mir...

sad.gif Jaja , du hast Glück... ich versuch hier schon seit Monaten ein Gefährt Bj 58 zu bekommen bzw. einzutauschen und nix ist. Der andere kommt seinen vorbestellten Star einfach nicht abholen usw... ich könnt ein Lied von singen... sad.gif weep.gif weep.gif weep.gif weep.gif Super gut sindse!!! *gggggrrrrrmmmmllllll mad.gif * rolleyes.gif wink.gif laugh.gif

Was soll das denn heißen???

Ich kann ja nix dafür, dass wir bisher noch keinen Termin gefunden haben, an dem wir beide können. Und bisher nur reserviert nich bestellt biggrin.gif


Viele Grüße
Konsti
PME-Mail
Top
Stefan
Geschrieben am: 11.12.2007, 15:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1152
Mitgliedsnummer.: 702
Mitglied seit: 16.07.2007



Hille, Norbert, ihr habt Recht. Ich dachte bloß das verzinken doch recht teuer war. hmm.gif
Hab ich mich getäuscht. biggrin.gif Werde ich natürlich diesen Weg wählen. Was ich bloß immer für Ideen hab. rolleyes.gif laugh.gif

QUOTE
sad.gif  Jaja , du hast Glück... ich versuch hier schon seit Monaten ein Gefährt Bj 58 zu bekommen bzw. einzutauschen und nix ist. Der andere kommt seinen vorbestellten Star einfach nicht abholen usw... ich könnt ein Lied von singen...  sad.gif  weep.gif  weep.gif  weep.gif  weep.gif  Super gut sindse!!! *gggggrrrrrmmmmllllll mad.gif  ma *  rolleyes.gif  wink.gif  laugh.gif

Als das gelesen hab, dass du einen `58er suchstdachte ich als erstes an meinen. Nix is tongue.gif bei mir hängt genauso ne emotionale Seite dran wie bei dir. _console.gif

Stefan
PM
Top
SR Prinz
Geschrieben am: 11.12.2007, 17:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3148
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



So, hab gerade mit meinem wirklich freudlichen Freund (Siebenson!!!) telefoniert und wir beide möchten nun höflich darum bitten uns das Verfahren des Blauverzinkens mit all seinen launigen Nebenwirkungen näher zu bringen. Speziell interesiert mich, ob mein KR 50 Auspuff genau so glänzen kann wie der des SL1?
Thomas


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

PME-Mail
Top
SR Prinz
Geschrieben am: 11.12.2007, 17:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3148
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



Richtig nennt man es Blauchromatisieren...


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 11.12.2007, 18:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

also man unterscheidet zwischen Feuerverzinkung und galvanischer Verzinkung. Beim galvanischen Verzinken wird u.a. mit Strom gearbeitet, beim Feuerverzinken mit Feuer biggrin.gif . Beim galvanischen Verzinken ist die Zinkschicht wesentlich dünner als beim Feuerverzinken. Richtig ist, das der Zink bei Wärme oxidiert, mehr aber auch nicht. Man kann es aber ohne Probleme, mit einem Lappen, wieder aufpolieren. Beim SL1 war der Auspuff aber original auch nur verzinkt, nicht verchromt. Eines muß man aber Bedenken, Zink ersetzt auf keine Fall den Chrom. Auch verzinkt jeder Galvanisierer anders. Beim einen kommt der Glanzeffekt besser zum Vorschein, beim anderen nicht so sehr. Die Vorarbeiten, um Zink zum Glänzen zu bekommen, sind die Gleichen wie beim Verchromen (Schleifen, Schleifen, Schleifen), nur das Polieren kommt nachher noch dazu wink.gif . Ich habe auch schonmal einen Fahrradlenker verzinken lassen (mit den entsprechenden Vorarbeiten), der sah echt aus wie verchromt. Noch Hartwachs drüber und der oxidiert nicht mehr. allerdings müssen die Vorarbeiten immer selber ausgeführt werden, da die Verzinkerei solche Arbeiten nicht ausführen.

Gruß Hille

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Stefan
Geschrieben am: 11.12.2007, 18:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1152
Mitgliedsnummer.: 702
Mitglied seit: 16.07.2007



Hallo Hille,
na das is doch super. biggrin.gif Dann werde ich das wahrsheinlich so machen. Da wirds wenigstens ordentlich. thumbsup.gif

QUOTE
Mensch Stefan, damit stellst du sicher, das keiner an deinem Moped rumschraubt!  laugh.gif

Nils, das ist die Idee des Jahres. laugh.gif Noch fix Patent anmelden und verticken wir die "Super Spezial Zink Diebstahlschutz Schrauben" bei Ebay. laugh.gif laugh.gif

Stefan
PM
Top
Hille
Geschrieben am: 11.12.2007, 18:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (Siebenson @ 11. Dec 2007, 18:35)
Der Lenker wurde dann aber galvanisch verzinkt, oder?

Ja, hatte ich doch geschrieben.

@Stefan Eines sei dir bewußt, polieren und schleifen sind Arbeiten für einen Toten. Ich sah danach meistens aus wie Alice Cooper biggrin.gif biggrin.gif. Wenn es nur Schrauben sein sollen, brauchst du solche Vorarbeiten nicht machen. Nur Glattschleifen und Gewinde vorher nachschneiden.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 11.12.2007, 18:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (Siebenson @ 11. Dec 2007, 18:40)
Das war nicht ganz klar, deshalb frage ich ja.

Lies dir mal RICHTIG meinen Text mit dem Lenkerbild durch und du wirst staunen wink.gif


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
metal-star
Geschrieben am: 11.12.2007, 18:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2117
Mitgliedsnummer.: 572
Mitglied seit: 20.04.2007



QUOTE (Hille @ 11. Dec 2007, 18:38)
Ich sah danach meistens aus wie Alice Cooper  biggrin.gif  biggrin.gif

Sooo schlimm? laugh.gif laugh.gif laugh.gif Und fix ein Foto...

EDIT: Ich finde diesen Vorgang des Verzinkens aber auch nicht uninteressant... Ich werde mich mal umhören, wer das in meiner Umgebung macht... (ihr wisst ja garnicht was ich vor habe... laugh.gif )

Bearbeitet von metal-star am 11.12.2007, 18:47

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PMWebseite
Top
Stefan
Geschrieben am: 11.12.2007, 18:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1152
Mitgliedsnummer.: 702
Mitglied seit: 16.07.2007



QUOTE (Hille @ 11. Dec 2007, 18:38)
@Stefan Eines sei dir bewußt, polieren und schleifen sind Arbeiten für einen Toten. Ich sah danach meistens aus wie Alice Cooper  biggrin.gif  biggrin.gif. Wenn es nur Schrauben sein sollen, brauchst du solche Vorarbeiten nicht machen. Nur Glattschleifen und Gewinde vorher nachschneiden.

Hab ja geschrieben, dass ich meine Blechteile selber schleife und dann zum Lackierer bringe. Sehr viel besser hab ich nicht ausgesehn. laugh.gif biggrin.gif
Hier sinds zum Glück "bloß" Schrauben, aber sone Quälerei tu ich mir nie wieder an. laugh.gif Zumindest nicht in den nächsten 4 Jahren. laugh.gif
PM
Top
Hille
Geschrieben am: 11.12.2007, 18:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



@ Maik-Uwe Hier ein Auszug von meinem Post:

Ich habe auch schonmal einen Fahrradlenker verzinken lassen (mit den entsprechenden Vorarbeiten), der sah echt aus wie verchromt.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.12.2007, 02:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14952
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hille, der Gute heisst Sven-Uwe laugh.gif

S-U : Beim galvanischen Zinken macht die Galvanikbude nichts, als die angelieferten Teile, so wie sie sind, einfach in verschiedene Bäder (Säure, Beize, Zink) zu hängen.
Danach spülen und dann gehts ins Chromatisierungsbad, was es auch z.B. gelb gibt.

Wenn man ein narbiges Teil hingibt, bekommt man es narbig blauzink wieder. Es ist dann zwar korrosionsgeschütz, glänzt aber nicht. Die Vorarbeiten wie schleifen und polieren muss man selber machen. Bei Verchromen macht dies (für richtig Geld) die Galvanikbude.

Da, wie Hille ja schrieb, das Blauzink nicht unbedingt über Jahrzente standfest ist, empfielt sich dort ein zusätzlicher Schutz etwa in Form von Hartwachs.

Comprende biggrin.gif

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 12.12.2007, 10:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Hille,
wie verhält sich´s denn mit deinem blauverzinkten SL - Auspuff bezüglich Temperatur und Oxidationsbeständigkeit. Hartwachs auf dem heißen Auspuff ist ja auch nicht die Lösung, oder ?

Gruß Sven (nicht Swen-Uwe biggrin.gif )
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 12.12.2007, 10:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Sven mit V biggrin.gif ,

ja, der Auspuff oxidiert natürlich durch die Hitze, da hilft auch kein Hartwachs. Ich poliere den Auspuff dann mit Watte (gibt keine Kratzer) und Polierpaste von Hand wieder auf. Zu DDR-Zeiten hätte das wohl keiner gemacht bzw. so ein Ding überhaupt gefahren, obwohl ich denke, das der SL1-Auspuff original feuerverzinkt war.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (16) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter