Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Restauration meiner 64er
Tobi82
Geschrieben am: 21.06.2015, 13:58
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 8239
Mitglied seit: 21.06.2015



Hallo,

nachdem ich hier schon lange still mitlese, möchte ich jetzt mal meine neu erworbene 64er Schwalbe vorstellen und in diesem Thread über die Restaurationsfortschritte berichten und alle aufkommenden Fragen klären. In meiner Vorstellung könnt ihr den Lernprozess erfahren, über den ich schließlich zu dem Vogel gekommen bin.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

Viele Grüße
Tobias
PME-Mail
Top
Tobi82
Geschrieben am: 21.06.2015, 14:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 8239
Mitglied seit: 21.06.2015



Der Gepäckträger passt nicht. Ersatz kommt aber nächste Woche an. Das Rücklicht passt zwar, ist aber völlig blind und spröde. Die Kettenschläuche sind zwar Vierripper, aber ziemlich rissig:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

Viele Grüße
Tobias
PME-Mail
Top
Tobi82
Geschrieben am: 21.06.2015, 14:03
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 8239
Mitglied seit: 21.06.2015



Im Motorraum noch alles original:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

Viele Grüße
Tobias
PME-Mail
Top
Tobi82
Geschrieben am: 21.06.2015, 14:06
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 8239
Mitglied seit: 21.06.2015



Weitere Bilder folgen...


--------------------

Viele Grüße
Tobias
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 21.06.2015, 16:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4896
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Tobi82 @ 21.06.2015, 15:03)
Im Motorraum ncoh alles original:

... Bis auf die Kabelbinder und das Rücklichtkabel. Dein Trittbrett ist von der KR51/2, erkennbar an der motorseitigen Erhöhung.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Tobi82
Geschrieben am: 21.06.2015, 17:53
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 8239
Mitglied seit: 21.06.2015



Das stört mich nicht weiter.
Trittbretter hab ich zwei richtige hier, allerdings etwas verbogen. Da muss ich schauen, wie ich die wieder hin bekomme. Die Elektrik wollt ich eh ersetzen.


Der Lenker ist ein originaler kurzer. Blinker und Griffe werden ersetzt. Den Original-Spiegel zu finden wird wohl nicht ganz leicht:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

Viele Grüße
Tobias
PME-Mail
Top
Tobi82
Geschrieben am: 21.06.2015, 17:59
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 8239
Mitglied seit: 21.06.2015



Der Tacho wurde anscheinend mal getauscht. Ist das Emblem so richtig?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

Viele Grüße
Tobias
PME-Mail
Top
Tobi82
Geschrieben am: 21.06.2015, 18:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 8239
Mitglied seit: 21.06.2015



Nochmal Motorraum. Auch von dieser Seite sieht alles ziemlich original aus. Insgesamt macht der Motor einen ziemlich guten Eindruck: fast keine Korrosion, Kratzer und relativ sauber. Das Bremspedal ist ziemlich schief. Entweder verbogen, oder das Lager ist hin:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

Viele Grüße
Tobias
PME-Mail
Top
Tobi82
Geschrieben am: 21.06.2015, 18:17
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 8239
Mitglied seit: 21.06.2015



Noch ein Bild und eine erste Frage:
Unter dem Rücklicht war das Kennzeichen angebracht. Welche der vielen Löcher im Panzer sind denn original? Wahrscheinlich nur die oberen äußeren, oder? Die Andern werden nämlich wieder zugeschweißt.

Falls jemand noch nen Reflektor übrig hat, würde ich den sehr gerne nehmen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

Viele Grüße
Tobias
PME-Mail
Top
Tobi82
Geschrieben am: 21.06.2015, 18:23
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 8239
Mitglied seit: 21.06.2015



Und noch eine Frage: Die Löcher in der Seite waren doch auch nicht original, oder?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

Viele Grüße
Tobias
PME-Mail
Top
Tobi82
Geschrieben am: 21.06.2015, 18:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 8239
Mitglied seit: 21.06.2015



Innen ist daran anscheinen das Rücklichtkabel befestigt:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

Viele Grüße
Tobias
PME-Mail
Top
Tobi82
Geschrieben am: 21.06.2015, 18:26
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 8239
Mitglied seit: 21.06.2015



Interessanterweise befinden sich an dem 65er Panzer der hier liegt ähnliche Löcher:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

Viele Grüße
Tobias
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 21.06.2015, 18:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14108
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Tobi82 @ 21.06.2015, 18:59)
Der Tacho wurde anscheinend mal getauscht. Ist das Emblem so richtig?

Hallo Tobi,

Tacho falsch, Parkleuchte Nachbau, Blinker nicht baujahreskonform. Die Imbusschrauben sind auch nicht original. rolleyes.gif


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 21.06.2015, 18:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14108
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Tobi82 @ 21.06.2015, 19:17)
Noch ein Bild und eine erste Frage:
Unter dem Rücklicht war das Kennzeichen angebracht. Welche der vielen Löcher im Panzer sind denn original? Wahrscheinlich nur die oberen äußeren, oder? Die Andern werden nämlich wieder zugeschweißt.

Falls jemand noch nen Reflektor übrig hat, würde ich den sehr gerne nehmen.

Die oberen äußeren Löcher sind die, wo du brauchst.


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 21.06.2015, 18:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14108
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Tobi82 @ 21.06.2015, 19:23)
Und noch eine Frage: Die Löcher in der Seite waren doch auch nicht original, oder?

Die Löcher sind nachträglich eingebracht worden. Original sind da keine vorhanden.



--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter