Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson S51 12V Lichtprobleme
SimsonMartin
Geschrieben am: 02.07.2015, 20:31
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 8055
Mitglied seit: 29.03.2015



Guten abend zusammen liebe Simsongemeinde.

Ich habe 2 Probleme bei meiner Simson S51 E BJ 1990 mit 12V E-Zündung und HS1 Scheinwerfer.

Problem 1: Mein Rücklicht brennt alle paar km durch. (ich vermute dass die Rücklichtdrossel in der elektronischen Ladeanlage den Geist aufgegeben hat?!)

Problem 2: Auf Schlüsselstellung 1 (Zündung an) geht Auf- und Abblendlicht ohne Probleme. Wenn ich dann auf Stellung 2 schalte geht das Abblendlicht auch ganz normal nur wenn ich auf Fernlicht schalte wird das Licht weniger und der Motor beginnt zu stottern und zieht nicht mehr.

Vllt kann mir ja hier einer von euch Elektronikspezialisten bei den 2 Problemen helfen.

Herzlichen Dank schonmal im Vorraus.

Gruß Martin
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 03.07.2015, 05:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13550
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Guten Morgen Martin, schmeiß doch mal die Ladeanlage raus und baue eine neue ein. Wenn das Problem dann weg ist, weißt du, dass die Schlußlichtdrossel defekt war.

Grüße Jörg



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 03.07.2015, 09:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5600
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Hm ups, du brauchst den richtigen Schaltplan. Ganz wichtig, bei den 12V-Anlagen wird das Fahrlicht, also Scheinwerfer und Rücklicht von einer Spule versorgt. Bei HS1 hast du auch noch einen sogenanten EWR drinne. Der kann 2 Betriebsarten, Tagfahrlicht und Nacht. Das dumme an diesem ist, das die eingebaute Gleichrichterbrücke nicht viel taugt. Läßt sich aber durch einem Externen ersetzen, weil die Regelfunktion nur das Fahrlicht betrifft. Der Gleichrichter ist nur für die ELBA wichtig, das Stoplicht geht aber auch über diesem, einem 4A-Typ.

Der Plan ist zwar net Bunt, dafür Übersichtlich. Also schau, ob soweit alles richtig verkabelt ist.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
SimsonMartin
Geschrieben am: 03.07.2015, 15:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 8055
Mitglied seit: 29.03.2015



Vielen Dank aber ich kann die Anschlussbezeichnungen auf dem Schaltplan leider nicht entziffern. hmm.gif

Hab jetz mal alles mit einem Schaltplan vom Moser Verglichen und die Ladeanlage getauscht. Jetz geht das Rücklicht schonmal.

Und beim Wechselstromregler waren die Anschlüsse 59a und 59b vertauscht kann es sein das dieser dadurch den Geist aufgegeben hat _uhm.gif
Hab den auch mal getauscht hab aber immernoch das selbe Problem. Ich hab ein Foto angehängt wie jetz alles daran angschlossen ist.

Gruß Martin

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 03.07.2015, 18:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5600
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Du mußt dir eine neue Gleichrichterbrücke besorgen und zu dieser eine neue Masse ziehen. Der Interne Gleichrichter ist hoffnungslos überfordert und deshalb hinüber. Der hier gibt es bei Reichelt, allerdings mintestens 10 € Mintestbestellwert. Also Krimskrams mitbestellen.

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=24933


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
SimsonMartin
Geschrieben am: 03.07.2015, 18:44
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 8055
Mitglied seit: 29.03.2015



Super. kann ich also genau den verlinkten Gleichrichter verwenden?
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 03.07.2015, 20:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5600
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Jupp, der hat 6,3mm Steckanschlüsse.

Du kannst mal nachrechnen, 12V/21W benötigt etwa 2A, die ELBA zieht zum Laden der Batterie unterumständen 2,5A. Also ist der 4A-Typ völlig überfordert...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
SimsonMartin
Geschrieben am: 03.07.2015, 21:02
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 8055
Mitglied seit: 29.03.2015



Stimmt hört sich logisch an.

Wenn du mir jetz noch erklärst wie genau ich den einbaue bzw den alten damit ersetze, so dass auch die Tag und nachtschaltung funktioniert, ist das Wochenende gerettet _clap_1.gif
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 04.07.2015, 05:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5600
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Also, am alten bleiben alle Masseanschlüsse drann, abgezogen wird nur 59a, 59b und 59ab. 59ab kommt auf dem Plusanschluß des neuen Gleichrichters, der neue Masseanschluß 31 auf die gegenüberliegende Seite. Im Herzkasten ist am oberen Befestigungpunkt auch der Masseanschluß. Die beiden freien Anschlüße werden mit 59a und 59b vereint.

Die Gleichrichterbrücke hat 6,3mm Anschlüße für normale Steckkontakte.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 04.07.2015, 05:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5600
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Die Tagfahrschaltung, da muß ich erst mal hinter, aber ich hab mal was gefunden, wobei ich ein gedrucktes immer vorziehe: http://www.mz-und-simson.de/reparatur/pdf/...1-sr50-sr80.pdf


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
SimsonMartin
Geschrieben am: 04.07.2015, 08:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 8055
Mitglied seit: 29.03.2015



Perfekt vielen Dank.
Die Tag und Nachtschaltung sollte trotzdem noch funktionieren denk ich?!

Danke für die Hilfe
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 05.07.2015, 05:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5600
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Richtig. Das erfordert ein etwas kreatives denken und das Verstehen der Schaltpläne. Leider habe ich keine s51/1 oder s53 in der C-Ausstattung in meiner Nähe. Wichtig ist der Anschluß 31b der EWR. Der ist für die Umschaltung wichtig. Das Licht wird defakto am Zündlichtschalter vorbeigeführt, nur der 31B entsprechend geschalten.

Bei Reichelt werden mitunter Datenblätter mitgegeben, vieleicht gibt es in der Polung auch ein 10A-Typ in der Größe. Bringt nur was, wenn du mit dem Lötkolben umgehen kannst.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
SimsonMartin
Geschrieben am: 05.07.2015, 19:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 8055
Mitglied seit: 29.03.2015



Ich werd es am Dienstag mal wie beschrieben einbauen dann schau ich weiter:)
PME-Mail
Top
SimsonMartin
Geschrieben am: 10.07.2015, 19:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 8055
Mitglied seit: 29.03.2015



So der Gleichrichter ist eingebaut. Habe aber immer noch das selbe Problem. Kann es sein das die Spule kaput ist?

Gruß Martin
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 11.07.2015, 06:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5600
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Also mit extra Masse zum gleichrichter? Die Spule kannst du am einfachstem mit einer Prüflampe testen, 59a und 59b an die Birne bei laufenden Motor.

Hattest du die Stoplichtspule nicht vorher gecheckt? Im Zweifel Klemme 59 von der ELBA abziehen...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter