Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Probleme Zündschloss Star
Saanluni
Geschrieben am: 25.07.2015, 20:03
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 44
Mitgliedsnummer.: 7588
Mitglied seit: 15.08.2014



Hallo zusammen,

ich habe seit gestern meinen frisch gepulverten Star zusammen gebaut.

Nach dem ich heute fertig war, ging es gleich los mit dem ersten Startversuch.

Hier das Problem. In Schalterposition 1 leuchtet vorne der Scheinwerfer. Sobald ich auf die Position 2 schalte, geht der Scheinwerfer vorne aus und der die Rückleuchte sowie die Tachobeleuchtung an.

Ich habe jetzt zweimal die Verkabelung überprüft, anscheinend übersehe ich den Fehler.

Hat hier jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank, Andreas


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 25.07.2015, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1862
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Zieh doch einfach alle Kabel nochmal ab und schließe alles nach Schaltplan an, dann sollte das wieder klappen. Dauert ja auch nicht ewig. wink.gif

Vielleicht hilft dir ja auch das hier.

EDIT: Ist zwar vom S51, aber such einfach mal bei Tante Google Bilder zu Zündschloss Simson, da gibst genug.


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
Saanluni
Geschrieben am: 26.07.2015, 15:40
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 44
Mitgliedsnummer.: 7588
Mitglied seit: 15.08.2014



Danke Klaus.


So, Problem gelöst. Anschluss 86 und 56 waren vertauscht. Allerdings im Schalter selbst. So konnte über 86 Strom in der Position 1 fließen und der Scheinwerfer leuchtete
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter