Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Goldfarbener Schriftzug
Ingo298
Geschrieben am: 28.07.2015, 14:37
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7708
Mitglied seit: 17.10.2014



Hallo alle Miteinander,

durch das stille mitlesen hier im Forum habe ich mich dann doch entschlossen die Schwalbe komplett zu zerlegen, neue Farbe anbringen und wieder zusammen zusetzen.
Bisher alles soweit erfolgreich. Trittbretter werden noch gegen die Originalen getauscht und die Soziusfußrasten werden noch gesucht.
Aber wichtiger bin ich noch auf der suche nach diesem goldfarbenen Schriftzug der Original an meiner KR51/1 K Bj. 77 dran war, da der Originale doch sehr in mitleidenschaft gezogen ist.
Hat einer von euch diesen noch irgendwo oder weis wo ich ihn her bekomme??

Hätte auch gern ein Bilder hier, aber leider stehen die alle auf den Kopf


--------------------
Grüße aus der DDR



KR51/1 K Bj.77 Pastellweiß
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 28.07.2015, 18:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4107
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Die silbernen Alu Schriftzüge gibt's als Nachbau. Die goldenen nicht.

Du kannst hier im Teilemarkt ein Such-Inserat aufgeben, oder

Du hältst auf Teilemärkten die Augen offen, zur Not ein komplettes Knieblech mit Schild kaufen, wenn der Preis vertretbar ist.

Vielleicht kann man so ein Nachbauding auch irgendwie "vergolden"?!

Mfg Andi
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 28.07.2015, 18:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Einfach goldenen Lackfarbe kaufen und draufsprühen - Problem gelöst. wink.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
Andi0105
Geschrieben am: 29.07.2015, 14:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4107
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (klaus30 @ 28.07.2015, 19:58)
Einfach goldenen Lackfarbe kaufen und draufsprühen - Problem gelöst. wink.gif

Kommt auf die Farbe drauf an. Wie wurden die Originalen denn vergoldet?

Einfacher Lack ist es sicherlich nicht.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 29.07.2015, 16:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Die wurden galvanisch "vergoldet".
Das ist das gleiche Prinzip wie beim Verchromen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Quax
Geschrieben am: 29.07.2015, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 6662
Mitglied seit: 21.07.2013



Die gar güldenen Schriftzüge wurden eloxiert, vielleicht ist bei dir in der Nähe eine Galvanikbude die sowas kann.

mfg Gert
PM
Top
Ingo298
Geschrieben am: 29.07.2015, 20:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7708
Mitglied seit: 17.10.2014



Danke für die Antworten,
dann muss ich halt doch noch
warten und weiter beim Teilmarkt schauen


--------------------
Grüße aus der DDR



KR51/1 K Bj.77 Pastellweiß
PME-Mail
Top
Schwälbchen
Geschrieben am: 02.08.2015, 22:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 134
Mitgliedsnummer.: 733
Mitglied seit: 27.07.2007



Eloxieren kann man selbst. Einfach mal googlen. Evtl. haben ja andere auch Interesse an solchen Schriftzügen, dann lohnt der Aufwand auch.


--------------------
Gruß

Wolfgang
PME-Mail
Top
Ingo298
Geschrieben am: 04.08.2015, 15:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7708
Mitglied seit: 17.10.2014





--------------------
Grüße aus der DDR



KR51/1 K Bj.77 Pastellweiß
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 04.08.2015, 17:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 943
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Ich stell mir es schwer vor einen gut erhaltenen originalen Schriftzug zu finden.
Wenn man schließlich mal einen Unfall hatte und die Kiste nach links gerutscht ist war der Schriftzug gleich mit dran. Das ist nun wirklich kein Geheimnis das sowas sehr oft vorkam.

Aber versuch dein Glück, vielleicht findest du ja doch was. thumbsup.gif
Oder halt gleich selbst eloxieren oder lackieren.


--------------------
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 04.08.2015, 20:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Die Idee mit dem Starterset finde ich garnicht schlecht. Ich würde es auf jeden Fall mal versuchen. Evt. finden sich noch ein paar andere Leute, die auch Interesse an so einem Schriftzug haben. Dann hast du schnell deine Kosten wieder drin thumbsup.gif


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 05.08.2015, 15:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4107
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (ddr-driver @ 04.08.2015, 18:11)

Wenn man schließlich mal einen Unfall hatte und die Kiste nach links gerutscht ist war der Schriftzug gleich mit dran. Das ist nun wirklich kein Geheimnis das sowas sehr oft vorkam.


Sicherlich kann das MAL passiert sein. Ich selbst habe zwei Schwalben mit goldenem Schriftzug, an beiden ist nichts dran.
Also beide nicht umgefallen und nach links weggerutscht.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 05.08.2015, 17:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 943
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Dann hast du Glück Andi.
Ich habe selbst 3 Schwalben und bei 2 von denen war das Knieblech verkratzt und verbeult, kommt natürlich oft in Kombination mit weggerissenem Lenkanschlag usw. vor.
Bei der Schwalbe ist beim Sturz nunmal gleich das Knieblech dazwischen, da muss man mit leben.


--------------------
PME-Mail
Top
Roberto
Geschrieben am: 05.08.2015, 17:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 602
Mitgliedsnummer.: 7692
Mitglied seit: 08.10.2014



Ich habe mal einen verchromten Schriftzug vorsichtig sandgestrahlt um eine schöne Oberfläche zu bekommen wo die Grundierung hält. Denn lackiert und Klarlack drauf. Hält bis jetzt...

Also strahlen, grundieren, gold lacken und 2K- Klarlack drauf...

Versuch macht kluch wink.gif

MfG Robert


--------------------
"Wozu Lack, es gibt doch Rost..."
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter