Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Gummifederelement Sattel Nr1 SR1 Bj. 1955, aus Nr. 2 mach Nr. 1
mobiler4
Geschrieben am: 29.07.2015, 09:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin Freunde,

dass ich Probleme mit meiner Sattelfederung habe wisst Ihr ja. Da es keine Gummifederelemente für den Sattel Nr. 1 (im Bild oben) gibt hatte ja mal ein User hier die Dinger selbst gebaut. Hut ab vor Idee und Ausführung halten tun die Teile allerdings nicht. Die Metallteile lassen sich nicht anvulkanisieren und reißen in der Folge ab ( ich berichtete bereits )

Nun saß ich heute Nacht mit Vossi in der Werkstatt und wir suchten eine Bastellösung während das Nachbauteil von Fa. Dietel von einer Hand in die andere wanderte.

Und das kam nun dabei heraus:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 29.07.2015, 15:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Der Unterschied zwischen 1 und 2 (ich nenne sie mal so wink.gif ) ist ja die Aufnahme für das Sattelrohr welches beim Sattel Nr. 1 oval und beim Sattel Nr. 2 rund und auch dicker ist.
Deshalb kann man die Gummiteile eben nicht austauschen ohne sie anzupassen. wink.gif

Ich habe mir also ein passendes Stück Rohr zugesägt, dieses oval gedrückt und auf ein passend geschliffenes Stück Holz gesteckt. Anschließend hab ich ein Formblech angefertigt und ihm schön erwärmt auf dem ovalen Rohr die richtige Form gegeben dry.gif

Das ovale Stück Rohr dient quasi als Buchse um das Gummiformteil an die ovale Sattelstange anzupassen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 29.07.2015, 15:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Nun habe ich das ovale Rohrstück in das Gummiformteil gesteckt und das Formblech oben drauf geschweißt. Nach kurzen Schweißpunkten immer wieder alles in Wasser abkühlen damit das Gummi sich nicht löst aber danach immer wieder trocknen bevor weiter geschweißt wird sonst wird das nichts.

Zu guter Letzt wurde noch ein 5,5 mm Loch gebohrt und eine rund geschliffene 5 er Mutter aufgepunktet für die Rändelschraube wink.gif

Ich finde eine akzeptable Lösung für einen Patinaaufbau biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 29.07.2015, 15:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 31.07.2015, 12:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Super Tony thumbsup.gif

Da weiss ich ja, wen ich fragen kann ...


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 01.08.2015, 10:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



... ich muss es noch bezahlen sad.gif schick mal die Bankdaten wink.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 01.08.2015, 15:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Ich komms abtrinken. Sind in KW33 in Boltenhagen ... tongue.gif wink.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Beck´s
Geschrieben am: 01.08.2015, 20:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1571
Mitgliedsnummer.: 3915
Mitglied seit: 14.10.2010



So ein zurecht gepfuschter Mist und dann noch so ne grausig vernähte Satteldecke da drauf...

Haste super gemacht!


--------------------
Grüße
Sebastian
PME-MailICQ
Top
mobiler4
Geschrieben am: 02.08.2015, 10:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



rolleyes.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
SR1-Fan
Geschrieben am: 02.08.2015, 21:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 124
Mitgliedsnummer.: 5311
Mitglied seit: 22.03.2012



Hallo Grüsst Euch


Ich glaube das mit den Federelement hatte ich letztes jahr im Juni schon mal dokumentiert.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SR1-Fan
Geschrieben am: 02.08.2015, 21:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 124
Mitgliedsnummer.: 5311
Mitglied seit: 22.03.2012



Und hier das Ergebnis

Mfg Ulf

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SR1-Fan
Geschrieben am: 02.08.2015, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 124
Mitgliedsnummer.: 5311
Mitglied seit: 22.03.2012



Wenn jemand Interesse hat,der kann sich melden.

Mfg Ulf
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 03.08.2015, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin Ulf, tja hab ich nicht gesehen. Schade ich hätte viel Zeit gespart.

Aber wenn zwei die gleiche Idee haben kann es nur gut sein thumbsup.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter