Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Benzin auf dem Motorblock
travelflo
Geschrieben am: 29.07.2015, 13:03
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 40
Mitgliedsnummer.: 5889
Mitglied seit: 02.10.2012



Hallo,

ich bin eher Wenigfahrer meiner S51, ich nutze sie nur für Wochenendausfahrten. Doch seit dem Ende der letzten langen Winterpause macht sie mir etwas Sorgen. Schon immer war etwas Benzin auf dem Motorblock. Aber das Problem hat sich verschlimmert.

Unter der S51 befindet sich nun immer ein großer dunkler Fleck, irgendwas muss da lecken. Ich frage mich nur, woher das Benzin auf dem Motorblock kommt. Ich konnte kein Leck ausmachene. Gibt es da eine Schwachstelle oder Erfahrungswerte, woher das kommen kann?

Seitdem das Moped so undicht ist, hat es auch Schwierigkeiten mit dem Starten nach langer Standzeit. Den Benzinhahn drehe ich natürlich immer zu.

Auch wenn meine Angaben etwas ungenau sind, aber vllt hat jemand ja mal nen Tip für mich, wie ich da am besten auf Fehlersuche gehen kann. Oder was es sein könnte. Wie gesagt, ein Leck konnte ich nicht finden.

Danke und Gruß, Florian
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 29.07.2015, 14:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2804
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Da wird wohl das Schwimmer Ventil im Vergaser nicht mehr schließen...


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
travelflo
Geschrieben am: 29.07.2015, 14:46
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 40
Mitgliedsnummer.: 5889
Mitglied seit: 02.10.2012



Das kann gut sein. Also am besten die Schwimmer reinigen oder tauschen?

PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 29.07.2015, 15:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Nein, das Schwimmereinlaßventil, wenn es nicht mehr richtig schließt.
Den Schwimmer kannste aber dabei auch gleich mit überprüfen, ob der dicht ist (Schüttelprobe am Ohr) und ob der Schwimmerstand korrekt eingestellt ist bzw. war. Wenn der Schwimmerstand zu hoch ist, dann kann auch Benzin am Vergaserüberlauf auslaufen und oben auf dem Motor landen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
travelflo
Geschrieben am: 30.07.2015, 10:02
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 40
Mitgliedsnummer.: 5889
Mitglied seit: 02.10.2012



In Ordnung, danke für den Ratschlag. Ich werde das prüfen.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter