Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Lackierung SR2E
Uli46
Geschrieben am: 12.08.2015, 14:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 8351
Mitglied seit: 12.08.2015



Ich habe einen alten SR2E aus dem Schuppen gezogen und bin dabei den instandzusetzen.
Ich habe das Moped zerlegt und die Teile alle gereinigt und geschliffen. Jetzt möchte ich alles lackieren.
Dazu Fragen:
1. HIER im Forum wird die Farbe Maron mit der RAL Nr. 3007 gleichgesetzt. Mir scheint dieser Farbton sehr dunkel zu sein. Hat jemand seinen Essi schon mal mit Ral 3007 lackiert?
2. Welcher Schichtaufbau ist sinnvoll. F2x Füller, 2x Farbe, 1x Klarlack
3. Welche Produkte sind zu empfehlen?
4. Welche Spritzpistole empfehlt ihr für den Heimwerkerbedarf?

VG Uli46
PME-Mail
Top
NoEntry
Geschrieben am: 12.08.2015, 14:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1379
Mitglied seit: 14.07.2008



Hallo Uli,

Willkommen hier.
Stell dich doch mal vor. Das wäre schön. wink.gif

zu deinen Fragen.
RAL 3007 habe ich bei meinem SR2 1958 als Lack zum ausbessern kleiner Stellen. Ich finde ihn sehr nah am Original.
Hab beim Zerlegen mehrere Stellen gefunden welche quasi so geschützt waren, daß sie wie Neulack aussehen. Die Farbe kommt dem so nahe, daß man fast keinen Unterschied bemerkt. Schon garnicht wenn der ganze Essi neu gelackt wird.

Produkte? Sehr einfach. Frag mal unseren Doccolor. Der hat die passende Farbe in sehr guter Qualität für dich da. Und außerdem gute Verarbeitungshinweise, wenn du mal nett fragst. Besser gehts nicht. thumbsup.gif


--------------------
beste Grüße
Steffen
PME-MailWebseite
Top
Uli46
Geschrieben am: 14.08.2015, 08:06
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 8351
Mitglied seit: 12.08.2015



Hallo Steffen,

danke für deine Info.
Mittlerweile habe ich ein Teil mit der RAL Farbtabelle gecheckt. RAL 3007 kommt wirklich nah.

Kurz zu mir: Ich bin aus Mittweida und habe den SR2 aus dem Schuppen gezogen mit dem ich meine ersten Fahranfänge vor ca. 45 Jahren unternommen habe.
Da ich jetzt Zeit und Lust habe beschäftige ich mich mit solchen schönen Dingen _uhm.gif .
VG
Uli
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 14.08.2015, 08:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7343
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Mittweida, aha!!!

Da hättest du ja mit an die Talsperre zum UT kommen können. wink.gif tongue.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
GrasserBenno
Geschrieben am: 14.08.2015, 12:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3746
Mitgliedsnummer.: 5580
Mitglied seit: 12.06.2012



Rede mit DocColor. Am besten per Telefon.

Der Hat Tipps und auch alle Materialien die du brauchst

Und nebenbei hat er auch den Lack, welcher 100% zum Original passt (also nicht RAL)

Schreib Ihn einfach mal an. wink.gif




--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter