Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Scheunenfund KR51/2, 13 Jahre Standzeit - Reparatur?!
Danga
Geschrieben am: 12.09.2015, 09:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 8428
Mitglied seit: 12.09.2015




Hallo liebe Schwalbenfreunde,

Ich wohne in Wien und habe mir als Exil-Berliner eine Schwalbe in Österreich besorgt. Das Schätzchen stand lt. dem Vorbesitzer 13 Jahre in einer Scheune und soll nun wieder fliegen. Hier Mal ein Foto von der alten Dame https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen...albe-131997173/ ich will das gute Stück natürlich nicht kaputtreparieren, ich habe sie erstmal nur abgestellt und überlege, was zu tun ist. Der Motor dreht (ich habe mal vorsichtig den Kick etwas gepusht) und die Reifen sind noch Original Pneumant, die Batterie ist auch noch drin, der Tacho zeigt beim schieben an. Was meint ihr, sollte man den Motor in einer Fachwerkstatt regenerieren lassen oder einfach nur n Ölwechsel, Vergaser, Tank reinigen und gut ist? Auf dem Tacho sind 33000 km, kann gut sein, dass es wohl die Originalen sind. Sollte man den Panzer neu lackieren oder einfach Original lassen? Man sieht ja genug verbastelte im Netz....Es ist eine KR 51/2 mit nem 4gang Getriebe, Baujahr 1982.


Danke !!!
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 12.09.2015, 09:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Hallo und Willkommen

Ich würd das gute Stück nur aufpolieren und die Roststellen mit Owatrol behandeln und erstmal fahren.



--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 12.09.2015, 13:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 691
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Reifen auf jeden Fall erneuern. Batterie wird wohl hinüber sein, also auch neue rein. Ob der Motor regeneriert werden muss, siehst du, wenn du ihn mal startest und ein bisschen fährst. wink.gif

Die sieht ja meiner zum verwechseln ähnlich laugh.gif


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
S51 B1-3 BJ 1983 Klick
KR51/2L BJ 1985 Klick
KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
MKH/M3 Klick
DUO 4/1 BJ 1986 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J ST (davor VW Passat 35i Variant Facelift, davor VW Golf 4)
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 12.09.2015, 18:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Sauber machen, Motor zum laufen bringen, Elektrik durch schauen und ab geht die wilde Fahrt.
wink.gif


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 12.09.2015, 21:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Glückwunsch zum Neuerwerb. Schaut doch gut aus die Schwalbe. thumbsup.gif

Erst mal würde ich den Vergaser sauber machen, prüfen ob der Tank sauber ist und ggf. auch den Tank reinigen und den Benzinhahn überholen, damit nachher alles sauber und dicht ist.

Danach Zündkerze prüfen, ist Sie noch ok dann drin lassen und prüfen ob du einen Funken bekommst. Wenn das der Fall ist, dann Sprit rein und ankicken und fahren. Wenn der Motor ordentlich läuft, würde ich nur einen Ölwechsel machen sonst nichts.

Das Blechkleid lässt sich mit Politur wieder sehr gut aufbereiten, also bitte nur nicht neu lackieren.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Schönwetterfahrer
Geschrieben am: 13.09.2015, 14:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 195
Mitgliedsnummer.: 8294
Mitglied seit: 20.07.2015



Meine Regel ist immer: wenn 70% des Originallacks erhalten sind dann wird nicht lackiert sondern nur mit ÖL/Owatrol behandelt.
Ausserdem ist der Original DDR-Lack unkaputtbar egal wie viele schichten Lack du drauf haust der kommt immer wieder hervor...
Also die so lassen und erstmal Vergaser reinigen, Batterie raus (bevor sie Ausläuft), neue Zündkerze rein und einfach mal Los fahreren thumbsup.gif


--------------------
Blutgruppe 1:50
Mfg vom Schönwetterfahrer!

Suche Original Simson Sr2 Schutzblech (vorn) in Hammerschlagblau, Zustand patiniert Hauptsache Originallack
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter