Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR50 Kupplung trennt nicht richtig, SR50 Kupplung
Ralf P.
Geschrieben am: 21.09.2015, 12:23
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 8443
Mitglied seit: 21.09.2015



Hallo erst mal bin neu hier und brauche Eure Hilfe.
Ich fahre seid meiner Jugend Simson und habe schon viele Erfahrungen gesammelt aber nun bin ich mit meinem Latein am Ende.
Habe auch schon im Forum gesucht aber nichts wirklich weiterbringendes gefunden.
Habe einen SR50,Bj.86-Viergang, der Motor wurde vor 1600km überholt. Ich fahre täglich 9km zur Arbeit und auch 9km zurück.

Nun trennt meine Kupplung nicht mehr richtig, von einem Moment auf den anderen. Morgens zur Arbeit und Nachmittags trennt die Kupplung nicht mehr richtig. Das heißt an der Kreuzung muss ich den Motor schon ordentlich bei Laune halten sonst ist er sofort aus. Gang rausnehmen geht im Stand eigendlich gar nicht mehr.

Was habe ich bisher gemacht:
-Ölwechsel
-alles noch mal eingestellt (heißt: An der Kupplung direkt das Spiel eingestellt das der Betätigungshebel 90Grad zum Motorgehäuse steht, dann oben am Handhebel das Spiel von ca.3mm eingestellt mit überprüfen damit sich unten an der Kupplung auch in diesen 3mm wirklich noch nichts bewegt)
---keine Besserung---
-Deckel ab
-Sichtkontrolle
-Tellerfeder zieht etwas schief, aber noch im Rahmen des möglichen
---ansonsten keine Auffälligkeiten---
-Tellerfeder gewechselt
-neue Reibscheiben eingebaut
-Spiel eingestellt
-neues Öl rein
---keine Besserung---
--Gestern:
-noch mal ein komplett neues Kupplungspaket rein
-Anlaufscheiben genau ausgemessen, erneuert
-Kupplungsbetätigungshebel der ins Getriebe geht (war etwas eingelaufen) -neu
-Spiel eingestellt
-neues Öl
-Probefahrt ca. 2km
---Kupplung trennt wieder---
---heute Morgen zur Arbeit, nach ca. 8km das alte Leiden --- Kupplung trennt wieder nicht/schlecht

Und jetzt danke ich Euch schon mal für den entscheidenden Tipp

Gruß Ralf aus Güstrow
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 21.09.2015, 18:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Löst sich deine Einstellschraube?


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Ralf P.
Geschrieben am: 22.09.2015, 06:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 8443
Mitglied seit: 21.09.2015



Die Madenschraube direkt an der Kupplung mit Mutter gesichert? Nein.
Die Obere Einstellschraube anm Kupplungshebel? Nein.
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 22.09.2015, 17:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Dann stell sie mal etwas schärfer ein...


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 26.09.2015, 21:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Wie ging es hier weiter?


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 27.09.2015, 06:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Nico, bei mir war es die Sicherung, an der Falschen Seite umgekloppt. Da war die Mama ab. Vieleicht ist es das oder der Zug hat sich gesetzt oder rutscht aus dem Nippel.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 27.09.2015, 11:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Ralle du verwechselst das, ist nicht meine Kupplung die spinnt...

Wollte nur mal wissen ob das Problem behoben werden konnte?


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter