Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Drehzahlmessersimmerring
Joseph
Geschrieben am: 23.09.2015, 19:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 8450
Mitglied seit: 23.09.2015



Hallo Simson-Fans,
da am Getriebe Deckel am Ansatz für den DZM Öl raus saute, wollte ich den Simmeringer des Drehzahlmesserantriebs an meiner S51 c tauschen. Ich komme dabei nicht weiter. Ich habe den Metallstift rausgezogen, den weißen Plastikzyliner mit Gewinde( wisst was ich meine wink.gif) gezogen und dann wollte ich dem alten Simmering raus holen. Das hab ich denke ich auch geschaft, aber wie hole ich das Schraubenrad raus, nach oben oder unten?
Irgendwie ist nach oben noch ne Verengung wie ne Zwischenwand nach oben, oder ist das noch der Simmering. Die Verengung sah sehr metallisch aus. Bitte helft mir und sagt mir wie ich das Schraubenrad raus und den neuen Simmerring rein bekomme. smile.gif

Mgf Joseph
PME-Mail
Top
klaus30
Geschrieben am: 24.09.2015, 10:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1863
Mitgliedsnummer.: 4410
Mitglied seit: 27.04.2011



Schau doch mal hier in die ET-LIste vom S51. Dort findest du auf Seite 17 die Explosionszeichnung dazu, dort sollte nichts weiter drin sein als der Simmerring. Die Maße für diesen findest du ebenfalls dort, da kannst du den ausgebauten Simmerring vermessen und merkst dann, ob du "den ganzen" erwischt hast. Auch wenn man das eigentlich so und so sieht. wink.gif


--------------------
Schöne Grüße aus Mittelsachsen!
___________________________________________________________

E = MZ²

AKTUELL AUF SPERBER SUCHE - BITTE PER PN MELDEN!
PM
Top
Joseph
Geschrieben am: 24.09.2015, 15:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 8450
Mitglied seit: 23.09.2015



Es war der alte ring der noch drin war. Mit nem Schraubendreher und nem Hammer ließ er sich aber entfernen. biggrin.gif Das Schraubenrad lässt sich so problemlos nach oben entfernen. Vielen Dank euch! smile.gif

Mfg Joseph
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter