Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Fahrverhalten schwammig - Sperber Fehlersuche, Fahrverhalten
trabikraft
Geschrieben am: 22.10.2015, 20:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 8503
Mitglied seit: 22.10.2015



Hallo, als neuer Sperberbesitzer aus Sachsen allen aus dem Forum hier ein Hallo!

Ich habe einen Sperber BJ86 gekauft und mit hohen technischen und finaziellen Aufwand wieder auf die Straße gebracht. Jetzt ist es so, das das Fahrgefühl sich "schwammig" anfühlt, so als wollte das Hinterrad immer mal zur Seite wegrutschen. Reifen sind neu und Felgen i.O und ordentlich aufgezogen. Stoßdämpfer sind alle neu. Habe heute das Lenkerlager nochmal bissel nachgezogen, da es ein bisschen Spiel. Ich bin nicht ganz neu in der Materie Simson, aber einen Sperber hatte ich noch nicht. Es ist auch nicht vergleichbar mit den üblichen Schwalbe Problemen die immer so auftreten wie Lenkerpendel usw. Der Sperber fährt ruhig, wackelt aber ein bisschen und wenn ich das Gas wegnehme fühlt es sich schwammig an und "eiert" ein bisschen. Fühlt sich nicht original und nicht sicher an. Ein Neuer Lenker ist verbaut - und was mich stutzig macht, ich kriege ihn nicht gerade auf den Schwingenträger. Als natürlich passt er drauf, aber er lässt sich nicht geradeaus fahren. Die Spur stimmt. Was mich heute mißtrauisch gemacht hat, ist die Stellung der Blinker. Nicht wie bei der Vogelserie üblich parallel zur Seite raus, sondern nach hinten unten gebogen. Das lässt mich böses ahnen. Habt ihr eine Idee? Star und Habicht hatten ja einen ähnlichen Rahmen (bis auf die zusätzliche Strebe beim Sperber). sagt euch das Bild etwas?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
jan_avr
Geschrieben am: 22.10.2015, 21:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 488
Mitgliedsnummer.: 3874
Mitglied seit: 27.09.2010



Na dann, Stoßdämpfer, Schwingenlagerbuchsen und Schwingenträger vorn überprüfen. Und darauf achten dass die Schwingenbolzen fest sind. Radlager auch neu?

Warum ist dein Kennzeichen so groß?

Mfg jan


--------------------
S 50 N 1975
Kr 51/1 1976
Kr 51/2N 1984
Kr 51/2 1983
Kr 51H 1965
SR4-1P 1964
SR4-3 1971
PME-Mail
Top
trabikraft
Geschrieben am: 23.10.2015, 08:25
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 8503
Mitglied seit: 22.10.2015



Hallo, eingetragen als Motorrad und nicht als LKR. Dewegen größeres Nummernschild - frage nicht nach wie ich da diskutiert habe mit der Dekra und der Zulassungsstelle. Sieht blöde aus. Buchsen sind gemacht und alles ist festgezogen.
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 23.10.2015, 10:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Sind deine Felgen auch gut zentriert?
Bei meinem Star gab es das gleiche Problem. Es lag an den Felgen welche dolle eierten.
Seit dem ich zentrierte drin habe, ist das Problem weg. Dazu immer eine gut gespannte Kette und genug Luft auf den Reifen.


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 23.10.2015, 15:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4111
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Aber dein Rahmen ist in Ordnung?! Vorn am Kotflügel ist er ja auch schon nachgepinselt. Vielleicht mal einen kleinen Unfall gehabt _uhm.gif

Kann man aber aus der Perspektive nicht genau erkennen.
Ein Bild des Vorderbaus, direkt von der Seite wäre eventuell hilfreich.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Danielschafftdas
Geschrieben am: 23.10.2015, 17:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 109
Mitgliedsnummer.: 7928
Mitglied seit: 01.02.2015



Hallo, ich denke Dein Schwingenträger ist durchgegammelt oder verbogen, das sieht vornerum igendwie seltsam aus.
Grüße, Daniel.
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 23.10.2015, 17:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4111
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Danielschafftdas @ 23.10.2015, 18:06)
Hallo, ich denke Dein Schwingenträger ist durchgegammelt oder verbogen, das sieht vornerum igendwie seltsam aus.
Grüße, Daniel.

Ja, wa...

Aber aus der Perspektive ist es schlecht zu sehen.
Wenn das Teil schon knusprig ist, wirkt sich das auch negativ auf das Fahrverhalten, aber erheblich auf die Sicherheit aus.

Deshalb dringendst mal nachschauen.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 23.10.2015, 20:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ich tippe auch auf Schwingenträger . Unbedingt nachsehen ! wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 26.10.2015, 17:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Wenn sich der Schwingenträger bewahrheiten sollte: Ich habe noch einen frisch lackierten ohne Schäden abzugeben. Ansonsten kontrolliere auch, ob das Lenkkopflager Spiel hat.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.10.2015, 14:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ist es möglich, dass der Vorbesitzer mit dem Fahrzeug mal 'nen Crash hatte ? _uhm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 09.11.2015, 22:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1783
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



QUOTE (trabikraft @ 23.10.2015, 08:25)
Hallo, eingetragen als Motorrad und nicht als LKR. Dewegen größeres Nummernschild - frage nicht nach wie ich da diskutiert habe mit der Dekra und der Zulassungsstelle. Sieht blöde aus. Buchsen sind gemacht und alles ist festgezogen.

Ach diese Leier. Den Ärger hatte ich im Jahr 2005 auch, weil ein Leichtkraftrad definitionsgemäß ja MEHR ALS 50 ccm haben muss. Andererseits hielt ich eine ABE für den Sperber aus Flensburg in den Händen - deshalb konnte es auch kein Motorrad sein. Ich war den ganzen Tag auf der Behörde, was fürn Gezeter. Nach 18 Uhr übergab mir der Leiter der Zulassungsstelle mit entnervtem Gesicht endlich die Papiere biggrin.gif

Ursache für das schwammige Fahren könnte auch ein alter Reifen sein, der sich verformt hat.


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 12.11.2015, 00:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Also. manche Mitarbeiter von Zulassungsstellen haben offenbar wirklich von TUTEN und BLASEN keine Ahnung ! dry.gif

Das heisst....

Doch ! Vom BLASEN vielleicht . Speziell die weiblichen ... hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 12.11.2015, 12:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1783
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



QUOTE (domdey @ 12.11.2015, 00:27)
Also. manche Mitarbeiter von Zulassungsstellen haben offenbar wirklich von TUTEN und BLASEN keine Ahnung ! dry.gif

Das heisst....

Doch ! Vom BLASEN vielleicht . Speziell die weiblichen ... hmm.gif

Das will man gar nicht so genau wissen oder? Auch wenn vieles darauf hindeutet... laugh.gif


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 15.11.2015, 17:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo,mal die Spurlatte anlegen zwecks Unfall o. Sturz ,Schwingenlager,Motorlager und wie schon aufgeführt Luft,Kette ,Schwingenträger prüfen.Zulassung war bei mir auch nicht ganz Problemlos aber nach dem Wälzen von einigen dicken Büchern war alles in Sack und Tüten.mfg andi cool.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter