Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Welches Modell?
colvin
Geschrieben am: 23.10.2015, 21:32
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 8504
Mitglied seit: 23.10.2015



Hallo Zusammen,

wie man sicherlich sieht, bin ich neu hier im Forum.
Daher möchte ich mich kurz vorstellen, bevor ich zu meiner eigentlichen Frage komme.

Ich heisse Marco, bin 33 Jahre und habe mir nun ein "neues" Hobby angeschafft und mir eine Schwalbe von einem arbeitskollegen gekauft. Diese würde ich gerne von Grund auf neu aufbauen/ restaurieren. Das dies mit Socherheit eine große Herrausforderung ist, dessem bin ich mir durch aus bewusst. Daher werde ich euch sicherlich noch öfter um Rat fragen.Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Nun zu meiner Frage. Meine Schwalbe ist Baujahr 1973. Auf dem Typenschild steht KR1/1. Nur bin ich mir nicht sicher, da soweit ich das nach lesen konnte, einmal die KR1/1, die KR1/1 H und die KR1/1F gibt. Da meine eine Fussschaltung hat, ist es eine KR1/1 oder eine KR1/1F? Bin verwirrt, da eben das "F" auf dem Typenschild "fehlt" oder steh ich einfach auf dem Schlauch?

Ich habe mal zwei Bilder angehängt, damit man sieht/ weiss was ich meine.

Danke schon mal für eure Hilfe und einen schönen Abend noch.

MfG Marco

user posted image

user posted image
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 23.10.2015, 23:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo Marco, es ist eine ganz normale KR51/1. Also sozusagen eine KR51/1 F aber das F steht nie am Typenschild.

Bei der KR51/1 K (Komfort) steht das K am Typenschild genauso bei der KR51/1S (Sonderausführung).

Bei der Handschaltung steht auch nur KR51 ( bis 68) oder KR51/1 (ab 68) am Typenschild.

Bei der Fußschaltung bis 68 steht auch nur KR51 am Typenschild.

Bei deinem Neuaufbau werden wird dich gerne unterstützen. Viele Dinge kannst du dir hier im Forum aber auch selbst schon erlesen.

Kleiner Tip, Bilder direkt über den Button "Datei hinzufügen" hoch laden, denn sonst sind die Bilder irgendwann weg.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
colvin
Geschrieben am: 24.10.2015, 19:37
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 8504
Mitglied seit: 23.10.2015



Hallo,
danke für die ausführliche Antwort. Das mit dem "F" hatte ich mir schon irgendwie gedacht. Aber da ich wie geschrieben sehr neu bin, lieber nachgefragt.

Das mitt den Bildern werde ich mir merken.

Nochmals Danke
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter