Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SIMSON S51 ZÜNDUNG PROBLEM / HELFT MIR BITTE
fsieo
Geschrieben am: 29.10.2015, 16:11
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 8520
Mitglied seit: 29.10.2015



Hallo

Ich bin neu hier im Forum und fange mal an....
Also ich habe mit eine Simson S51 gekauft vor c.a 1 Monat die ist gut gelaufen aber immer nach c.a 1-2 Kilometer ausgegangen...
Nun hab ich mit gedacht schickste den ein / Gesagt getan zu einem Fachmann (Easttuning) geschickt für 450 Euro neue Lager, Dichtungen, Sportputt,Vergaser,und 60ccm Zylinder... soweit sogut nach 80 Kilometer hat sie angefangen zu stottern... dem Typ ein Video geschickt ich dachte er hat alles ausgetauscht... er meinte vielleicht der Kondensator der geht schnell man kaputt er meinte das seien Fehlzündungen... Also so ein Neues Teil gekauft eingebaut und jetzt komme ich zu meinem Problem.
Hab mir unzähliche Anleitungen im Internet angeschaut, allerdings ist es bei mir irgendwie so, das der Unterbrecher bei 27 bis 30 vor Ot Öffnet...
Wie soll ich das jetzt einstellen, weil so weit kann ich ja die Grundplatte auch nicht verschieben... ? Der Unterbrecher kann es ja auch nicht sein oder ein falschen Polrad so zeug hab ich im Internet gelesen, aber das kann ja nicht sein davor ist sie ja auch gelaufen hat hald eben gestottert... Ich bedanke mich schonmal bin ziehmlich am verzeifeln...
MfG
PME-Mail
Top
Janik
Geschrieben am: 29.10.2015, 17:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 7873
Mitglied seit: 08.01.2015



Mit was hast du den Zündzeitpunkt gemessen? Messuhr oder Messschieber? Hast du dich vielleicht vermessen? hmm.gif
Und mach mal ein Bild vom Polrad und der Grundplatte.


--------------------
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 29.10.2015, 18:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



450€ ausgegeben und das Moped läuft immer noch nicht, dass nenn ich mal Fachfirmen. ph34r.gif

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Janik
Geschrieben am: 29.10.2015, 19:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 7873
Mitglied seit: 08.01.2015



Ja find ich auch. Und sowas nennt sich dann auch noch Easttuning ... ohmy.gif


--------------------
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 29.10.2015, 20:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Die Grundplatte wird auch nach Abriss (Mal im SR1/2 Forum suchen) eingestellt! Der Zzp mit dem Unterbrecher.
Kommt genügend Sprit an? Ruhig mal 2L aus dem Schlauch lafen lassen...
Kerze + Stecker wechseln.
PME-Mail
Top
Janik
Geschrieben am: 30.10.2015, 11:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 7873
Mitglied seit: 08.01.2015



Sind die Kontakte vom Unterbrecher vielleicht verschlissen ? hmm.gif Und den Kontaktabstand, wenn der Unterbrecher voll geöffnet ist überprüfen!!


--------------------
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 30.10.2015, 15:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



QUOTE (Janik @ 30.10.2015, 12:10)
Sind die Kontakte vom Unterbrecher vielleicht verschlissen ? hmm.gif Und den Kontaktabstand, wenn der Unterbrecher voll geöffnet ist überprüfen!!

Kontaktabstand ist eher zweitrangig.
Sowas habe ich noch nie Kontrolliert ohmy.gif
Was soll man da auch Ändern, wenn er im OT anders geöffnet ist?
Die Abrissstellung ist da schon wichtiger. Das hat was mit der Induktion der Mangnete zur Zündspule zutun. In der Stellung steht die höchste Spannung zur verfügung.
Hir der Link. Ist zwar Essi, das Prinzip jedoch das selbe.
http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?sho...=7323&hl=abriss
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 31.10.2015, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3503
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Wieso verbauen die dir den ganzen Tuningkram und nicht gleich eine Vape? Wenn das Moped vorher lief und nur ausging sucht man den Fehler normalerweise nicht am Zylinder oder Auspuff (nur wenn man mit unerfahrenen Simsonfahrern Geld machen will). Schieb dennen die Karre wieder vors Tor und lass die das in Ordnung bringen!


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 31.10.2015, 16:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Genau... thumbsup.gif



--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter