Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Tachoantrieb SR2E
tiloF
Geschrieben am: 05.11.2015, 21:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 8531
Mitglied seit: 05.11.2015



Hallo ich restauriere gerade einen SR2E und habe win Problem mit meiner neuen Vorderradnabe. Die alte (von Alufelge) ohne Schriftzug RENAK hat auf der Seite des Tachoantrieb eine ca. 5 mm Wulst und die neue mit Schriftzug RENAK hat nur ca. 2 mm Wulst. Dadurch schleift der Tachoantrieb nun an der Nabe. Hat hier jemand eine Lösung? Danke von tiloF


--------------------
Es grüßt Tilo
PME-Mail
Top
tiloF
Geschrieben am: 05.11.2015, 21:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 8531
Mitglied seit: 05.11.2015



Eine Frage dann noch dazu. Wozu dient die Gummischeibe an der Tachowelle?


--------------------
Es grüßt Tilo
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 06.11.2015, 01:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo Tilo, mach doch bitte ein paar Fotos von den Naben damit man sehen kann was du genau meinst, bzw. wo dein Problem liegen könnte.

Die Gummischeibe an der Tachowelle ist meines Wissens dazu da, um die Lampenmaske an der Öffnung gegen Eindringen von Wasser zu schützen.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 06.11.2015, 08:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7343
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Das Problem wird sich sicher mit einer Distanzscheibe zwischen der Kontermutter des Konus und dem Tachoantrieb lösen lassen. cool.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
tiloF
Geschrieben am: 22.11.2015, 21:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 8531
Mitglied seit: 05.11.2015



Ich werde mal versuchen, da einige Fotos zu machen. Ich habe mir zwischenzeitlich such schon einige unterschiedlich starke Distanzscheiben drehen lasen, das Problem ist aber immer noch da. Melde mich dann wieder. Gruss Tilo


--------------------
Es grüßt Tilo
PME-Mail
Top
tiloF
Geschrieben am: 29.11.2015, 17:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 8531
Mitglied seit: 05.11.2015



So, nun geht es zu meinem Thema mal weiter.
Also zunächst einmal ein Bild, wie die Basis war.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Es grüßt Tilo
PME-Mail
Top
tiloF
Geschrieben am: 29.11.2015, 17:21
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 8531
Mitglied seit: 05.11.2015



Und so sieht er heute aus!
Die Farbe ist die von Nissan, welche auch vom Somsonmuseum in Suhl als Empfehlung rausgegeben wird.
An alle: Ich habe ihn so restauriert, wie er mir gefällt und wie es sich auch noch in einem halbwegs vertretbaren finanziellen Rahmen bewegt. Die Linierung ist ein Klebesatz und nicht handliniert. So jemand lies sich hier in meiner Umgebung nicht auftreiben. Die Embleme am Tank konnte ich auch nnur als Aufkleber bekommen. Es sind aber alle Teile abschliuessend mit Klarlack versehen worden.
Ich weiß auch nicht, ob alles so wie es nun ist, dem Baujahr (1967) entsprechend ist. Ist mir egal. Ich finde Ihn schön so und das soll reichen.
Ich bewundere aber auch die jenigen hier, die alles bis ins kleinste Detail recherchieren und restaurieren. Hut ab aber das übersteigt meine Zeitlichen Möglichkeiten bei weitem.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Es grüßt Tilo
PME-Mail
Top
tiloF
Geschrieben am: 29.11.2015, 17:25
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 8531
Mitglied seit: 05.11.2015



Nun habe ich aber ein neues Problem.
Ach ja, ganz vergessen, die Sache mit dem Tachoantrieb habe ich hinbekommen. Hier fehlte mir einfach eine weitere dünne Mutter (wäre wohl auch mit einer Art Distanzscheibe gegangen). Die ist nun dran und der Tachoantrieb hat nun Abstand zur Nabe.
Jetzt ist aber die Kette zuz dicht am hinteren Kotflügel.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Es grüßt Tilo
PME-Mail
Top
tiloF
Geschrieben am: 29.11.2015, 17:26
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 8531
Mitglied seit: 05.11.2015



Hier mal ein Detail dazu.
Hat hier jemand einen Lösungsvorschlag?
Was habe ich falsch gemacht?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Es grüßt Tilo
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 29.11.2015, 19:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (tiloF @ 29.11.2015, 17:26)
Hier mal ein Detail dazu.
Hat hier jemand einen Lösungsvorschlag?
Was habe ich falsch gemacht?

Die Flucht vom Hinterrad passt nicht. Also den Fehler am Hinterrad suchen.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
tiloF
Geschrieben am: 29.11.2015, 19:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 8531
Mitglied seit: 05.11.2015



Hallo Simsonsammler1234 das verstehe ich nicht. Das Hinterrad läuft aber gerade in der Halterung und auch mittig im Kotflügel. Die bremsplatte liegt auch direkt an der Schwinge an. Da kann doch kein Fehler sein?


--------------------
Es grüßt Tilo
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 29.11.2015, 19:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (tiloF @ 29.11.2015, 19:35)
Hallo Simsonsammler1234 das verstehe ich nicht. Das Hinterrad läuft aber gerade in der Halterung und auch mittig im Kotflügel. Die bremsplatte liegt auch direkt an der Schwinge an. Da kann doch kein Fehler sein?

Schau dir doch selbst mal das Bild an, da sieht man doch, dass die Kette nicht gerade läuft. Es muss also hinten etwas falsch sein.


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
tiloF
Geschrieben am: 29.11.2015, 20:43
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 8531
Mitglied seit: 05.11.2015



So ich hab es mir gerade nochmal angesehen, auch im Original. Wenn du meinst, die kette muss mit der Schwinge parallel laufen? Das kann nicht sein. So wie ich es sehe ist es nur eine Möglichkeit das Kettenritzel auf Abstand zu bringen.


--------------------
Es grüßt Tilo
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 30.11.2015, 08:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Lege mal eine Richtlatte an Vorder- und Hinterrad und schau , ob die Räder spuren.


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter