Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Abstandbuchse Hinterradantrieb AWO/T
revived
Geschrieben am: 19.11.2015, 21:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 8555
Mitglied seit: 19.11.2015



Moin,

ich habe folgendes Problem: Offenbar schleifen die Bremsbacken im Kardangehäuse am hinteren Rand. Es scheint die Abstandbuchse zur Radnabe zu fehlen und die würde ich mir gerne selbst drehen. Hat jemand die genauen Maße von der Buchse für mich?
Und kann mir vielleicht zusätzlich jemand sagen, was genau sich alles in der Radnabe befindet, abgesehen von den Radlagern und Filzringen, damit ich nichts vergesse? Das AWO-Buch hilft mir mit dem Ersatzteilkatalog leider nur bedingt weiter.

Vielen Dank und beste Grüße,

Tony
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 29.11.2015, 11:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo Tony, was ist es denn für ein Kardan, schmaler oder breiter, also 2,0/2,5 oder 3er? Hast du die richtige Achse verbaut?


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter