Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Wärmeproblem?, Schwalbe geht nach kurzer Zeit aus
juergensgummikuh
Geschrieben am: 08.02.2016, 14:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 8703
Mitglied seit: 08.02.2016



Hallo zusammen,

zunächst möchte ich mich einmal kurz vorstellen. Ich heiße Jürgen komme aus Dormagen und besitze seit Anfang des Jahres eine gelbe Schwalbe KR 51/2 Bj 1986.

Jetzt zu meinem Problem. Ich bekomme die Kiste nicht zum laufen. Der Motor läuft, hat aber anscheinend das bekannte Wärmeproblem und geht nach kurzer Zeit immer wieder aus. Es ist noch die normale Unterbrecherzündung verbaut. Zündfunke ist da wenn sie ausgeht.

Was ich bisher gemacht habe: Vergaser gereinigt, Auspuff ausgebrannt, neue Reifen (haben mit dem Problem nichts zu tun), Unterbrecher, Kondensator (3 x ) gewechselt, Benzinmenge geprüft (ca. 180 ml / Min), neuer Tank ist eingebaut, Zündung und Vergaser neu eingestellt

Jedes mal wenn ich denke es klappt und eine Probefahrt mache bleibe ich liegen ( nach ca. 1 - 1,5 km) und muß wieder nach Hause schieben.

Langsam packt mich der Frust. Ich überlege schon auf eine Vape umzurüsten aber das wären wieder ca. 500 Euro die ich eigentlich nicht schon wieder ausgeben möchte. ich kann sie nicht selber einbauen und denke das Ding ist doch vorher auch "geflogen".

Was kann ich noch machen.... würde der Tausch der Zündspule was bringen?

Sind eventuell Schwalbefahrer aus dem Raum Dormagen hier die mir mit meinem Problem vor Ort weiterhelfen könnten?

Danke für eure Rückmeldungen.

Jürgen
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 08.02.2016, 15:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Mit dem einfachsten, Kerze, Stecker und Zündkabel begonnen zu probieren?


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 08.02.2016, 15:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Den Sprit mal etwas länger aus dem Hahn laufen lassen. So siehst du, ob der Tankdeckel "dicht" ist.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 08.02.2016, 15:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (boerdy61 @ 08.02.2016, 15:23)
Mit dem einfachsten, Kerze, Stecker und Zündkabel begonnen zu probieren?

Und wenn hier der Fehler nicht liegt, dann würde ich die Zündspule erneuern, die könnte die Ursache des Wärmeproblemes sein. Kondensator hast du ja bereits mehrmals gewechselt wie du sagst.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 08.02.2016, 17:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Was für eine Kerze hast du drin _uhm.gif

In der Schwalbe kannste eine NGK vergessen,
die wird zu warm. Die Isolator von Beru geht wink.gif

Allerdings wenn sie gleich nach kurzen laufen wieder aus geht.
Würde ich auch auf die Zündspule tippen.

Zwecks genügend Luft - lass mal den Tankdeckel ab
und probiere es mal ohne.


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 08.02.2016, 18:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Kerzenstecker kann es aber auch sein! Der wird ja auch warm...
Bin auch schonmal liegen geblieben deswegen dry.gif
Nach fast zwei Tagen probieren und machen hab ich Den mal gewechselt und sihe da blink.gif
PME-Mail
Top
juergensgummikuh
Geschrieben am: 11.02.2016, 12:02
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 8703
Mitglied seit: 08.02.2016



Danke für die zahlreichen Rückmeldungen.

Werde zum Wochenende die Einheit ab Zündspule, Zündkabel, Stecker und Kerze einmal tauschen. Mal sehen ob es klappt. Werde dann berichten. Das mit dem offenen Tank werde ich auf jeden Fall auch einmal probieren.
PME-Mail
Top
Mig
Geschrieben am: 11.02.2016, 12:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 827
Mitgliedsnummer.: 6152
Mitglied seit: 25.01.2013



Liegen bei den neueren Schwalben die Zündspule aussen?Kondensator ist es nicht.Der verhindert nur den Kontaktabbrand und sorgt für einen stärkeren Zündfunken.
Es kann auch sein, dass der Benzinhahn verstopft ist.Eine Schwimmerkammer reicht für 1 km zu fahren.Benzinhähne und Tanks gibt es noch neu.


--------------------
Gruss,Mig
PME-Mail
Top
Mig
Geschrieben am: 11.02.2016, 12:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 827
Mitgliedsnummer.: 6152
Mitglied seit: 25.01.2013



Ich habe einen Plastiktank vom Rasenmäher.Da teste ich meine Motorräder damit. Hätte Dir die Schwalbe gemacht aber bin zu weit weg.


--------------------
Gruss,Mig
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter