Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kupplungszahnrad schrägverzahnt
andifmt
Geschrieben am: 09.02.2016, 20:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 179
Mitgliedsnummer.: 2041
Mitglied seit: 29.03.2009



Was haltet Ihr eigentlich davon?
Schrägverzahnung SR2
Hat schon jemand Erfahrungen damit?


--------------------
Viele Grüße
Andreas
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 09.02.2016, 20:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7307
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Dann verliert aber der Essi seinen typischen Klang. laugh.gif

Der Versuch wäre es mal wert. Nur der Preis schon heftig. unsure.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
andifmt
Geschrieben am: 09.02.2016, 20:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 179
Mitgliedsnummer.: 2041
Mitglied seit: 29.03.2009



Aus dem Auspuff klingt er ja noch nach Essi smile.gif und das typische Ansauggeräusch ist ja auch noch da.
Aber das Kreischen dürfte doch nicht mehr zu hören sein?
Der Preis ist heftig, stimmt.


--------------------
Viele Grüße
Andreas
PME-Mail
Top
Tillk
Geschrieben am: 09.02.2016, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 256
Mitgliedsnummer.: 4859
Mitglied seit: 18.09.2011



Ich hab mal zwei Sätze bestellt, gewechselt ist das ja schnell.
Mir geht das Gejaule gerade beim Gangwechsel mächtig auf den Zeiger
obwohl ich es eigentlich von Kindheit an nur so kenne.
Grüße Tillk
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 09.02.2016, 20:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1084
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Die waren damit letzen Mai in Leipzig auf der Oldthema. Es sieht soweit vernünftig und stabil aus. Die Größenverhältnisse der Zahnräder passen zueinander. Ich denke funktionelle geht das i.O. Die alten Herren haben auch einen ziemlich kompetenten Eindruck gemacht, sind keine Schwätzer und Blender.

Vom Preis her weiß ich nicht, wenn die Zahnräder als Kleinserie angefertigt wurden, geht der Preis voll i.O. oder sogar sehr preiswert, Wenn da zufällig irgendein Zahnradpaar von der Vogelserie oder Sxx passt, die in Millionenstückzahlen gefertigt wurden und hier vielleicht irgendwo noch billig Altbestände aufgekauft wurden, ist es am oberen Ende der Preisfindung, aber man muss halt auch bedenken, von der Kohle kriegt der böse Rollstuhlfahrer erstmal 20 Euro, von den verbleibende 75 Euro müssen KV, RV, AV, PfV, Gewerbesteuer, Miete, Nebenkosten, und und und bezahlt werden...

Ist eigentlich gleich bei mir um die Ecke, vielleicht gucke ich mir das nochmal genauer an...


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 10.02.2016, 06:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7307
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Ich habe mich gerade mit Motorenspezi Gerald verständigt.

Es handelt sich um einen Umbau aus Teilen der Vogelserie. Daher halte ich den Preis für etwas fragwürdig. hmm.gif Aber gut, wer es ausgeben will. wink.gif

Mister Tillk kann ja mal berichten. wink.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 10.02.2016, 07:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Wasn fürn Rollstuhlfahrer hmm.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 10.02.2016, 08:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1084
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



QUOTE (pneubusiness @ 10.02.2016, 07:18)
Wasn fürn Rollstuhlfahrer  hmm.gif

Der hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Sch%C3%A4uble

oder ist der schon bettlägerig?

Warum der böse ist, kann dir auch der Unhold begründen.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Zirkelstein
Geschrieben am: 10.02.2016, 10:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 5215
Mitglied seit: 22.02.2012



nee der gurkt in seinem Alter immer noch im "Bundestag" rum und will uns ans Geld.

der wollte doch schon wieder ne Kraftstoffabgabe weil die Brühe gerade mal etwas billiger ist mad.gif

Ich hör lieber auf .....

Ich werde mir den Korb aber trotzdem bestellen,ist halt mein Hobby dieses schöne Moped .


--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Jörg
PME-MailMSN
Top
Zirkelstein
Geschrieben am: 10.02.2016, 11:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 5215
Mitglied seit: 22.02.2012



Ha,eben die Seite aufgemacht und das Teil ist nicht mehr verfügbar.

Da müssen seit Deiner Meldung ja viele schon zugeschlagen haben,Otto.


--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Jörg
PME-MailMSN
Top
Mopedsammler
Geschrieben am: 11.02.2016, 08:29
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 43
Mitgliedsnummer.: 8689
Mitglied seit: 02.02.2016



_clap_1.gif _clap_1.gif Die Kommentare sind einfach Spitze
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 11.02.2016, 08:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Dein erster auch Sauger ...


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
essiquäler
Geschrieben am: 12.02.2016, 20:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2496
Mitgliedsnummer.: 1154
Mitglied seit: 06.03.2008



Das ist mit dem Zahnrad ist okay so. Aber am Kupplungskorb sehe ich ein Schwachpunkt. Die Messingbuchse wird an dieser Stelle stark belastet und deshalb nicht das eweige Leben haben.

Ich ahbe es an meinem Umnau anders gelöst.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Gerald
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 12.02.2016, 21:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Gerald ebend ... thumbsup.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
andifmt
Geschrieben am: 13.02.2016, 01:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 179
Mitgliedsnummer.: 2041
Mitglied seit: 29.03.2009



Hallo Gerald, wie hast Du das denn mit dem Primärritzel gelöst? Wo bekommt man das mit Schrägverzahnung für den Sr2?


--------------------
Viele Grüße
Andreas
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter