Headerlogo Forum


Seiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Aus Zwei mach Eins ( Star), Patina + Patina
leroyak471947
Geschrieben am: 05.03.2016, 19:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Ich habe mit heute mal etwas neues geholt um etwas zu ändern, was mich schon länger stört.
Mein erster Star ist fertig aufgebaut und fährt auch super. Jedoch besitzt er einen 76er Austauschrahmen und ist sonst auf 73 ausgelegt. Also beides unspannende Baujahre.
Ich suchte also speziell einen älteren Rahmen bzw gleich ein ganzes Moped mit früherem Baujahr und diesmal dann auch in Maron und nicht Bordo.

Ein paar Tage später kam dann schon ein faires Angebot. 68er Star in Maron. Bis auf Räder. Auspuff und ein paar Kleinteile komplett.
Verkäufer ist ein Forumsmitglied und stiller Mitleser biggrin.gif
Vielleicht verrät er seine Identität.

68- meiner Mieinung nach das beste Baujahr. Schon der neuer Motor, aber noch die schönen alten Anbauteile.

Plan: aus meinem fetigen 73er und dem 68er ein Moped machen. Alle Rahmenteile kommen vom 68er. Seitenbleche und Tank vom 73er, da diese einen sehr guten Zustand haben.

Am Ende werde ich eine 73er Karosse in Bordo übrig haben. Diese wird verkauft.
Wer also einen Rahmen mit Papieren, beide Kotflügel und Lampenmaske für einen Star, gereinigt und owatrolt sucht, kann sich gern bei mir melden!

Ebenfalls kommt die Vape Zündung raus und eine Unterbrecherzündung rein laugh.gif
Eigentlich kennt man es ja eher andersrum. Aber ich will ihn komplett original haben.

Ich habe also auch eine Vape für den Star zu verkaufen.
Erst 350 km ohne Probleme gelaufen. thumbsup.gif


Hier Bilder vom abgeholten:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 05.03.2016, 19:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Der Rahmen ist soweit nicht verbogen oder verzogen.

Aber:

Fußrastenträger und Ständerrohr müssen neu rein. Ich bin in dieser Hinsicht nun aber nicht mehr jungfräulich. Also kein Problem.

Batteriefach fehlt auch. Ich bekomme vom Verkäufer aber noch ein marones, welches eingeschweißt wird.

Alle Nähte werden anschließend mit Lack vom Doc geschützt und lackiert.

Im Kotflügel hinten waren 2 Dellen. Diese habe ich schon halbwegs raus bekommen. Also das Problem ist schon mal abgehackt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 05.03.2016, 19:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Die Sitzbank rolleyes.gif

Ater grauer Bezug mit Aluleisten und Simsonschild.
Zu dieser Zeit war der Bezug noch stärker strukturiert als bei den späteren Sitzbänken, welche einen glatteren Bezug haben. Dieser ist auch meist etwas heller.
Dieser hier wirkt uriger.

Das Blech ist ist top. Den Riss vorn klebe ich mit einen alten kaputten Bezug zu.
Das sollte halten und nicht zu stark auffallen. Gott sei dank habe ich noch genau so einen liegen.

Für mich das Highlight am Moped.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 05.03.2016, 20:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Plan konkret ist also:

- Rahmen schweißen lassen
- alle Rahmen und Blechteile polieren und versiegeln
- Motor kommt erstmal von 73er rein. Dieser ist regeneriert und hat einen neuen DDR- Zylinder drauf. Der originale Motor wird dann später regneriert und reingehangen ( die Motornummer ist mir erstmal nicht so wichtig. An sich sind sie ja komplett gleich)
- Stoßdämpfer, Tank, Seitenbleche, Lenker und einige Anbauteile kommen ebenfalls vom 73er
- hier liegen habe ich schon einen alten Tacho und einen beigen Gepäckträger, beige Griffe besorge ich noch
- Spitztüte suche ich noch
- Räder kommen vom 73er, also neu eingespeichte und zentrierte Stahlfelgen ( für Bedarf mache ich mir noch polierte Alufelgen fertig)
- Sitzbank natürlich vom 68er, die vom 73er kommt ins Lager

Ich habe lieber einen originalen 70er und 68er hier stehen als den 73er mit 76er Rahmen und Vapezündung.

Alles soll zum UT fertig sein. Knieblech darf natürlich auch nicht fehlen!

Welche Politur legt ihr mir ans Herz? Sie sollte nicht extrem teuer sein und sichper Hand auftragen lassen. Achja und natürlich den Lack nicht schaden oder mehr ausbleichen.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
dannyG
Geschrieben am: 05.03.2016, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 66
Mitgliedsnummer.: 7837
Mitglied seit: 17.12.2014



Gefällt mir immer wieder an mein Erstspatz war auch nicht mehr dran hätte mir auch zugesagt Optisch .Ich mag ja sowieso auch ehr Patina Fahrzeuge .Ist bei dir auch in den richtigen Händen . Bin gespannt wies weiter geht. thumbsup.gif
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 06.03.2016, 22:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Heute mal Kleinigkeiten angefangen. Es soll diesmal alles nicht zu sehr Patina haben. Deswegen versuche ich auch den Lack mal mehr zu behandeln.

Rechte Seite behandelt, die Linke nicht.
Hier habe ich mit Lack-Schleifpaste gearbeitet. Für den Glanz am Ende will ich eine Politur verwenden.
Welche empfehlt ihr mir? Sie soll über-owatrolbar sein und alles schön zum glänzen bringen.

Achja die Schraube am Kofflügel hinten sind alle extrem festgerostet. Die werde ich wohl aufbohren müssen. Da hilft kein Rostlöser.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 06.03.2016, 23:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Der Grad zwischen schönen dunklem Lack und einfach durch ist schmal.
Hier sieht man was passiert wenn man etwas zu viel rubbelt dry.gif


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 06.03.2016, 23:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Einen Tacho habe ich auch gefunden. Den tachoring von Rost und Farbe befreit, sieht alles doch wieder ganz schick aus.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 06.03.2016, 23:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Schwingen gesäubert. Polieren wird da nicht wirklich viel bringen. Sie haben schon Rost abgesetzt. Wird alles ordentlich mit Owatrol behandelt. Neue Buchsen gibt es auch.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 06.03.2016, 23:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Den Schwingenträger habe ich mit dazu bekommen. Die Farbe kenne ich so nicht beim Schwingenträger. Kann einer dazu etwas sagen?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 06.03.2016, 23:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Hier muss noch ein Gepäckträger gebastelt werden. Oder ich finde noch einen mit besserem Chrom. Was meint ihr?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 06.03.2016, 23:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Hier der Spenderstar.
Von ihm kommen die meisten Teile. Tank und Seitenbleche haben einen sehr guten Zustand.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 07.03.2016, 19:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2802
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Farblich könnte der Schwingenträger von der /2 Schwalbe sein...


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 07.03.2016, 21:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Ich würde eher sagen, der Schwingenträger wird der Originale von 68 sein. Mein 66er mit dem krummen Lenkanschlag hat die gleiche Farbe. Möcht ich meinen. hmm.gif
Die von der 2er Schwalbe hatten doch so n Stino-Rahmen-Grau oder?


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
leroyak471947
Geschrieben am: 09.03.2016, 00:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 609
Mitgliedsnummer.: 8120
Mitglied seit: 27.04.2015



Heute gab es einen kleinen Rückschlag.
Ich wollte Farbreste abbeizen.

Ständerrohr und Fußrastenträger sind eh hin.
Jedoch wurde der Auspuffausleger auch schon schlecht nachgeschweißt.
Er scheint halb abgebrochen zu sein.

Ich werde demnächst mal die ganzen Schweißklumpen wegfächern und die Substanz anschauen. Es scheint aber darauf hinauszulaufen, das auch ein neuer Ausleger dran muss.

Hat jemand von euch schonmal dieses Ausleger neu angeschweißt? Ich würde mich über Fotos oder Infos freuen bzw erstmal gern wissen, wie ich den alten runter bekomme.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße
Leroy

Außen Pfui
Innen Hui
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter