Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zuordnung Ständer, Welcher Ständer für welches Modell
smartsurfer81
Geschrieben am: 10.03.2016, 13:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 167
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Hat jemand mal eine Zuordnung für die verschiedenen Ständer der Vogelmodelle?
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 10.03.2016, 19:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (smartsurfer81 @ 10.03.2016, 13:09)
Hat jemand mal eine Zuordnung für die verschiedenen Ständer der Vogelmodelle?

Viel gibt es ja nicht zuzuordnen.

Die Schwalbe und der Spatz hatten 64 den Stahlständer. Wie lange steht im Forum. Musst du mal in google nach Stahlständer Simson Änderung ddrmoped.de suchen,

Der Star hatte ab Serienbeginn schon den kurzen Aluständer, der Spatz hatte dann auch den kurzen Aluständer.

Die Schwalbe hatte ebenfalls den kurzen Aluständer.

Ausnahmen waren die Schwalbe S, Schwalbe K, Habicht und Sperber. Die hatten ja hydraulische Stoßdämpfer und brauchten demnach auch den langen Aluständer.

Die KR51/2 N mit Reibungsdämpfer hatte meines Wissens auch noch den kurzen Ständer. Alle restlichen mit hydraulischen Stoßdämpfer die lange Ausführung.

Zu kaufen gibt es mittlerweile wieder beide Ausführungen.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
m@ngo
Geschrieben am: 12.03.2016, 12:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 765
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



QUOTE
Ich möche mal ein altes Thema wieder aufleben lassen und die Informationen aus meinen neuesten Unterlagen weitergeben.

Der Guß Kippständer für "Schwalbe", "Spatz" und "Star"

Ab Fahrgestell Nr. 225.800 beim Kleinroller "Schwalbe" , ab Fahrgestell Nr. 2.007.376 beim Kleinkraftrad "Spatz" und Serienanlauf des Kleinkraftrades "Star" wird der Kippständer vollst. 34104 (Stahlausführung) durch den Gußkippständer 24055 (1201 0000 03) ersetzt.

Diese Info stammt aus dem Herbst 1964.

Grüße Jörg


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter