Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> KR50 Umbau der Federbeine auf hydraulische Dämpfer
deepi79
  Geschrieben am: 14.03.2016, 07:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 5188
Mitglied seit: 11.02.2012



Hallo liebe Spezis,

Ich möchte meinen KR50 sicherer machen und die hinteren Federbeine gegen hydraulische Dämpfer tauschen...das macht man ja leider nicht mal eben so und mich würden eure Erfahrungen interessieren und wie ihr diesen Umbau vornehmen würdet.

Mir schwebt ein Umbau mit dem 31cm Dämpfern vor....


--------------------
Es grüsst Deepi79

Mein kleiner Fuhrpark: Trabant P60, IWL Troll, Schwalbe KR51 Bj. 64, MZ ES 175/1 und TS250/1 und einen MSA 50 Spatz (neu)
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 14.03.2016, 19:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2807
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Sollten nicht die hinteren Dämpfer der Schwalbe passen?
Zumindest die Reibungsdämpfer?


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
deepi79
Geschrieben am: 14.03.2016, 20:51
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 5188
Mitglied seit: 11.02.2012



QUOTE (subfossil @ 14.03.2016, 20:09)
Sollten nicht die hinteren Dämpfer der Schwalbe passen?
Zumindest die Reibungsdämpfer?

Der Krach 50 hat hinten keine Aufnahme für Simson federbeine...

Sondern nur Federn....

http://www.ddrmoped.de/forum/uploads/big/p...0118464_big.jpg


--------------------
Es grüsst Deepi79

Mein kleiner Fuhrpark: Trabant P60, IWL Troll, Schwalbe KR51 Bj. 64, MZ ES 175/1 und TS250/1 und einen MSA 50 Spatz (neu)
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 15.03.2016, 02:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (deepi79 @ 14.03.2016, 20:51)
QUOTE (subfossil @ 14.03.2016, 20:09)
Sollten nicht die hinteren Dämpfer der Schwalbe passen?
Zumindest die Reibungsdämpfer?

Der Krach 50 hat hinten keine Aufnahme für Simson federbeine...

Sondern nur Federn....

http://www.ddrmoped.de/forum/uploads/big/p...0118464_big.jpg

Natürlich kann man auch Reibungsdämpfer verbauen.

Die Umstellung auf Reibungsdämpfer erfolgte laut meinen Unterlagen im zweiten Quartal 1962. Der Einführungstermin des Federbeins war der 2.4.1962 ab Fahrgestellnummer 86.132

Ein paar Bilder konnte ich auch finden dazu klicke HIER und HIER

Es sollten demnach auch die kurzen hinteren hydraulischen Stoßdämpfer von der Fa. Schwarz passen denn die sind ja der Ersatz für die Reibungsdämpfer.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter