Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motor springt nicht mehr an
fosi
Geschrieben am: 18.03.2016, 19:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 8448
Mitglied seit: 23.09.2015



Liebe Simson Freunde

Ich habe eine Simson SR2E Bj:1963. Ich bin neulich gefahren und während ich im Leerlauf den Berg runtergefahren bin, hat er abgestellt und springt seit dem nicht mehr an sad.gif Ich habe vor nicht so langer Zeit den Vergaser gereinigt. Sprit kommt, da alles beim Auspuff raus kommt. Funke ist vorhanden. Die kerze ist immer nass nach dem versuchtem start. Ich hatte das Problem schon einmal, da habe ich einen Spray geholt den ich in den Zylinder getan habe und danach lief es. Klappt nur dieses mal nicht. Ich bin ratlos _uhm.gif Was könnte das sein?

Lg
Michael
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 18.03.2016, 22:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1087
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Der Motor ertrinkt im Benzin. Vergaser prüfen, Loch im Schwimmer?

Ansonsten herzlich willkommen und stell dich und deinen SR mal vor.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 19.03.2016, 07:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5601
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Halbmond abgeschert?


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Paulisch
Geschrieben am: 19.03.2016, 07:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 363
Mitgliedsnummer.: 8682
Mitglied seit: 28.01.2016



Hallo,
Wenn die Kurbelkammer voll gelaufen ist, wird er auch so leicht nicht wieder anspringen. Ich gehe davon aus das es wohl nur ne Kleinigkeit sein wird. Entweder Schwimmernadelventil oder der Schwimmer muss eingestellt werden.
MfG Pauli


--------------------
Mit freundlichen Grüßen Pauli


SR2 Bj.57 Mintgrün in Arbeit/Neuaufbau hackt grade noch am Sattel
S50B Bj.75 Rot in Arbeit/Neuaufbau Spiegel und Rücklichtkappe fehlt
S51B2-4 Bj.85 Billiardgrün Patinaaufbau
KR51/2 Bj.86 Kackbraun Patinaaufbau fertig
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 19.03.2016, 07:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1087
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



QUOTE (docralle @ 19.03.2016, 07:26)
Halbmond abgeschert?

Nein. Wenn die Passfeder an der Kupplungsseite abgescherrt ist, springt der Motor trotzdem an, hat aber keinen Kraftschluss mehr zu Kupplung --> Getriebe --> Hinterrad, würde also immer im Leerlauf laufen. Ist die Passfeder am Polrad abgescherrt, gibt es keinen Zündfunken mehr, den hat er aber, wie er schreibt.

Ich denke, das Problem liegt im Vergaser.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
fosi
Geschrieben am: 19.03.2016, 08:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 8448
Mitglied seit: 23.09.2015



Vielen dank für die Antworten. Ich habe den 122-4 Vergaser drauf und der hat ja noch kein Loch zum überlauf des Benzin zu verhindern. Ich habe den Vergaser auf Werkseinstellung eingestellt. Was wenn Benizin im Kurbelwellengehäuse ist, wie bringe ich das da raus?

Ich stell mich mal vor.
Ich bin Michael und 15 Jahre alt. Ich lebe in Bern/Schweiz. Momentan schliesse ich die 9.Klasse ab und beginne eine Lehre als Automobilfachmann. Ich besitze seit September 2015 eine beige Simson SR2E Bj 1963. Es wurde der komplette Motor und Elektrik überholt und ist optisch noch im Original Zustand.

Lg
Michael

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Lg
Michael
PME-Mail
Top
essifan
Geschrieben am: 19.03.2016, 13:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



Ich tippe (wie in den meisten Fällen) auf den Vergaser und hier speziell auf das Schwimmerventil als Hauptverursacher von derartiger Ärgernissen. Das Schwimmerventil regelt das Kragtstoffniveau im Vergaser und ist deshalb ein sehr wichtiges und gern unterschätztes Bauteil. Wenn es defekt ist läuft unkontrolliert Sprit in den Motor.
Tausche dieses aus, stelle das vorgeschriebene Kraftstoffniveau ein und Du wirst sehen es funzt. Hüte Dich das Moped anzutreten wenn Du Spit im Kurbelgehäuse hast !!!!!
Das Ersatzteil gibt's u.a. hier im Shop oder in den Tiefen des Netzes, so kannst Du sicher sein das es klappt. Von Verwendung von Altteilen rate ich ab da die die selbe Macke haben könnten.


Übrigens laufen alle meine Essis tadellos damit !! thumbsup.gif


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
oldsr2
Geschrieben am: 19.03.2016, 16:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 785
Mitgliedsnummer.: 2180
Mitglied seit: 03.05.2009



Zeige bitte mal mehr Bilder von deinem Sr 2, ich denke, er wurde schonmal überlackiert. Das hintere Schutzblech hab ich so noch nicht gesehen.

Andreas

Um das Benzin aus dem Kurbelgehäuse zu bekommen mußt du den Motor wohl ausbauen!
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 19.03.2016, 17:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5601
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Nee, wenn der Halbmond auf der Lima-Seite abgeschert ist, kann immernoch ein Funken kommen, allerdings zur falschen Zeit. Sprit im Kurbelgehäuse, Kerze raus und Leer durchtreten. Wenn es aus dem Kerzenloch spritzt, weiß man es.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
fosi
Geschrieben am: 19.03.2016, 19:10
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 8448
Mitglied seit: 23.09.2015



Es funktioniert wieder. Habe Auspuff und Kerze abgnbgenommen, durch getreten, bis nichts mehr aus dem Auspuff kommt, Auspuff mit Benzin durch gespühlt zum schauen ob er nicht zu ist, danach etwas Bremsteiniger als start hilfe, Gestartet, Auspuff montiert, gefahren. Seit dem läuft der Essi 1A laugh.gif . Mal ne andere Frage. Wie kann ich den Auspuff am besten, ohne eine neue dicht, provisorisch abdichten? Morgen kommen es welche besichtigen und da ich in der Schweiz bin kann ich sie nicht so schnell besorgen. Hier noch ein paar Bilder: https://onedrive.live.com/redir?resid=A460D...nt=folder%2cjpg


--------------------
Lg
Michael
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 19.03.2016, 19:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4607
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Du solltest dir mal angewöhnen den Benzinhahn zu schließen wenn du den Essi abstellst zum Fotografieren. Sonnst säuft er dir wieder ab wink.gif .

Wo ist der Auspuff denn Undicht?


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
essifan
Geschrieben am: 19.03.2016, 19:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



QUOTE (Wombat45 @ 19.03.2016, 19:38)
Du solltest dir mal angewöhnen den Benzinhahn zu schließen wenn du den Essi abstellst zum Fotografieren. Sonnst säuft er dir wieder ab wink.gif .

Wo ist der Auspuff denn Undicht?

Wo er Recht hat ... thumbsup.gif


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
fosi
Geschrieben am: 19.03.2016, 23:57
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 8448
Mitglied seit: 23.09.2015



Die Fotos wurden geschossen, kurz bevor das Problem auftrat laugh.gif Der Auspuff war oben am Zylinder undicht, da die Mutter den Auspuff zu wenig an den Zylinder gedrückt hatte. Ich habe da etwas Alufolie an den Krümmer getan, dass die Mutter mehr nach oben drückt.

Ich danke euch für die guten und schnellen Antworten. Weiter so thumbsup.gif


--------------------
Lg
Michael
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 20.03.2016, 09:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



QUOTE (fosi @ 19.03.2016, 19:10)
Mal ne andere Frage. Wie kann ich den Auspuff am besten, ohne eine neue dicht, provisorisch abdichten?

Wichtiger als eine neue Dichtung ist, dass die Krümmer-Mutter fest angezogen wird. Dazu kannst Du folgenden Trick benutzen:
Trick


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 20.03.2016, 09:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7344
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



hallo Micha,
willkommen hier im Forum. _clap_1.gif thumbsup.gif

Wie du schon gemerkt hast, sind Ferndiagnosen immer eine etwas schwierige Sache. hmm.gif unsure.gif Ich hoffe, du bekommst die Sache in den Griff. thumbsup.gif

Was bedeutet "...besichtigen"? Willst du den SR E verkaufen? blink.gif hmm.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter