Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mein Essie mit Vape Zündung, Jetzt gehts los
Ernie56
Geschrieben am: 24.03.2016, 04:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 4337
Mitglied seit: 03.04.2011



Hallöle ich bin wieder dahaaaa biggrin.gif
Nun werden sicherlich einige meiner speziellen Freunde(Kritiker)mit den Augen rollen und leise vor sich hin stöhnen aber keine Bange ich werde zukünftig nur noch über Erfolge Berichten!
Vorerst möchte ich mich bei den Moderatoren dieses Forums dafür bedanken das ihr meine noch verbliebenen Rest Beiträge nicht gelöscht habt,sehr nett von euch thumbsup.gif
Nachdem ich nun seid meiner letzten aktiven Beitragszeit hier im Forum 2 x die Route 66 befahren habe wurde sich nicht weiter um mein Essi Gefährt gekümmert,aber dies soll sich nun ändern?
Sobald es etwas wärmer wird werde ich meinen mit der Vape Zündung ausgerüsteten Motor das erste Mal in Betrieb nehmen.
Ehrlich gesagt weiß ich aber nicht ob dieser erste Versuch mit der elektronischen Zündanlage von Erfolg gekrönt sein wird.
Desweiteren fühle ich mich angesichts der von mir an meinen Motor ausgeführten Tuning Modifikationen und der neuen von mir bearbeiteten Kupplung nicht sehr wohl?
Warum sich dieses Unwohlsein in mich breit macht vermag ich nicht zu sagen ,ist eben eine Erwartung deren eventuell katastrophalen Auswirkungen sich noch zeigen werden _uhm.gif
Ich werde aber ehrlich darüber berichten in Wort und Bild.

Mfg.an alle Hobby Schrauber
Ernie blink.gif


--------------------
Jeder Ingenieur kann eine Wanze zertreten aber alle Ingenieure können keine Bauen.
Zur Info

Da es in letzter Zeit auf Grund meiner Schreibweise Kritik hagelte möchte ich hier in aller Höflichkeit erklären das ich nicht deutscher Bauart bin!
Ich bin vor circa 20 Jahren aus den Niederlanden nach Deutschland übergesiedelt demzufolge bin ich der perfekten deutschen Schreibweise nicht mächtig.
Sollten sich in meinen Berichten einmal ein Komma oder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen oder irgend etwas was da nicht hingehört einschleichen dann möge man mir das doch bitte nachsehen?


Mein Fuhrpark

Simson SR 1 Baujahr 1956 (Maron)
Simson SR 2E Baujahr 1960 (Maron)
Roller Bunny 50ccm Baujahr 87 (Winking Taiwan)
Roller Phantom F12 Baujahr 2002 (Malaguti Italien)
Roller BT 50QT-9 4-Takt Baujahr 2007 (Boatian)
Citroen C1 Baujahr 2008
Gilera Runner FXR 200 Baujahr 2008 (Piaggio Italien)

Viele grüße aus dem schönen Holzminden an der Weser.


Mfg.Ernie
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 24.03.2016, 06:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7344
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Einbau Vape-Zündung und Erfahrungsbericht, aha?! cool.gif huh.gif ohmy.gif Hatten wir schon mehrfach, sogar in "Aufputzinstallation" der Kabelanlage. wink.gif laugh.gif tongue.gif

Wenn du unbedingt was schreiben willst, kann ich dir auf Anfrage per PN Foren nennen, denen es seit Monaten an Fachbeiträgen mangelt.

Nur nochmal zur Klarstellung! Deine Beiträge wurden wegen katastrophalen fachlichen und handwerklichen Nonsens "archiviert". Ich wollte es nur nochmal betont haben, damit unsere User das was hier jetzt vielleicht noch kommt, entsprechend einordnen können.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 24.03.2016, 07:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Ansonsten könnte man meinen, er sei Journalist biggrin.gif
(oder Autor)


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 24.03.2016, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1087
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Hallo Ernie,

ich habe dir mal was rausgesucht:

http://www.amazon.de/Deutsche-Grammatik-ei...h/dp/3862680126

Das könnte deine Texte deutlich lesbarer und die Kritik daran leiser machen.

MfG
Sven


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Ernie56
Geschrieben am: 30.11.2016, 09:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 4337
Mitglied seit: 03.04.2011





Zur Kenntnis genommen..... unsure.gif


--------------------
Jeder Ingenieur kann eine Wanze zertreten aber alle Ingenieure können keine Bauen.
Zur Info

Da es in letzter Zeit auf Grund meiner Schreibweise Kritik hagelte möchte ich hier in aller Höflichkeit erklären das ich nicht deutscher Bauart bin!
Ich bin vor circa 20 Jahren aus den Niederlanden nach Deutschland übergesiedelt demzufolge bin ich der perfekten deutschen Schreibweise nicht mächtig.
Sollten sich in meinen Berichten einmal ein Komma oder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen oder irgend etwas was da nicht hingehört einschleichen dann möge man mir das doch bitte nachsehen?


Mein Fuhrpark

Simson SR 1 Baujahr 1956 (Maron)
Simson SR 2E Baujahr 1960 (Maron)
Roller Bunny 50ccm Baujahr 87 (Winking Taiwan)
Roller Phantom F12 Baujahr 2002 (Malaguti Italien)
Roller BT 50QT-9 4-Takt Baujahr 2007 (Boatian)
Citroen C1 Baujahr 2008
Gilera Runner FXR 200 Baujahr 2008 (Piaggio Italien)

Viele grüße aus dem schönen Holzminden an der Weser.


Mfg.Ernie
PME-Mail
Top
Ernie56
Geschrieben am: 01.12.2016, 03:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 4337
Mitglied seit: 03.04.2011



QUOTE (Otto @ 24.03.2016, 12:30)
Hallo Ernie,

ich habe dir mal was rausgesucht:

http://www.amazon.de/Deutsche-Grammatik-ei...h/dp/3862680126

Das könnte deine Texte deutlich lesbarer und die Kritik daran leiser machen.

MfG
Sven


Nur zur klarstellung.

Ich wollte erst meinen Sabbel halten denn zu dem was hier abgelaufen ist wurde ja schon genug gesagt?
Ich habe mir mehrfach Asche auf mein Haupt gestreut aber allen Anschein scheint es Personen zu geben die mich absolut nicht ausstehen können?
Ihr kennt mich nicht und habt absolut keinen Schimmer was für ein Typ Mensch ich bin ?
Allen Anschein nach haben sich einige leute schon längst ihre Meinung gebildet weil ich nach deren gutdünken hier technischen Nonsens geschrieben haben soll?
Wäre ich wirklich solch ein technischer Vollidiot dann wundert mich wirklich sehr das meine Fahrzeuge die ich restauriert habe so gut funktionieren?
Wie dem auch sei ich bin hier in diesem Forum einzig und allein weil ich es hier teilweise mit sehr hoher Fachkompetens zu tun habe.
Was ich bin und was ich kann das weiß ich selber und das muss mir hier keiner bestätigen?
Ich werde in Zukunft in der zweiten Liga spielen und den Ball ziemlich flach halten damit sich nicht wieder jemand veranlasst sieht mich hier öffentlich im Forum zu rügen?
Ich hoffe das jetzt endlich Ruhe einkehrt denn mein Hobby ist mir tausend mal lieber als diese ewige Zickerei um nichts und wenn ich nicht so funktioniere wie das manche Spezialisten erwarten dann ist das eben so?


Ich bin in Amsterdam aufgewachsen und auch dort geboren! Lebe nun eine geraume Zeit hier in old Germany muss mir aber nicht vorwerfen lassen ich würde unverständliches deutsch reden.
Ich mache euch Schlaumeiern mal einen gegen Vorschlag?
Versucht ihr doch mal in meiner Muttersprache vernünftig niederländisch zu sprechen?
Meine Güte ...

Trotzdem freundliche Grüsse an alle und auch an meine Kritiker. thumbsup.gif


--------------------
Jeder Ingenieur kann eine Wanze zertreten aber alle Ingenieure können keine Bauen.
Zur Info

Da es in letzter Zeit auf Grund meiner Schreibweise Kritik hagelte möchte ich hier in aller Höflichkeit erklären das ich nicht deutscher Bauart bin!
Ich bin vor circa 20 Jahren aus den Niederlanden nach Deutschland übergesiedelt demzufolge bin ich der perfekten deutschen Schreibweise nicht mächtig.
Sollten sich in meinen Berichten einmal ein Komma oder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen oder irgend etwas was da nicht hingehört einschleichen dann möge man mir das doch bitte nachsehen?


Mein Fuhrpark

Simson SR 1 Baujahr 1956 (Maron)
Simson SR 2E Baujahr 1960 (Maron)
Roller Bunny 50ccm Baujahr 87 (Winking Taiwan)
Roller Phantom F12 Baujahr 2002 (Malaguti Italien)
Roller BT 50QT-9 4-Takt Baujahr 2007 (Boatian)
Citroen C1 Baujahr 2008
Gilera Runner FXR 200 Baujahr 2008 (Piaggio Italien)

Viele grüße aus dem schönen Holzminden an der Weser.


Mfg.Ernie
PME-Mail
Top
Ernie56
Geschrieben am: 05.12.2016, 22:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 4337
Mitglied seit: 03.04.2011



Mein SR2E läuft mit der Vape ganz gut aber trotzdem gibt es einige Problemchen über die ich reden möchte wenn mein SR1 vom Stapel gelaufen ist.
Eines jedoch ist Gewiss?
Ich werde nie mehr Leistungstechnisch in die Konstruktion eines RH 50 Motors egal welcher Leistungsklasse eingreifen.
Ich habe Ansaugkanal und Einlassfenster optimiert außerdem habe ich den Totraum im Kurbelgehäuse verringert indem ich die Auswuchtbohrungen der Kurbelwelle mit Kork ausgefüllt habe.
Die Steuerzeiten haben sich durch den völligen Umbau auch etwas verändert wobei ich aber nicht weiß ob dies der Grund für die ab und zu auftauchenden Probleme ist.
Vergaser wurde auch ein anderer verbaut mit 60ziger Hauptdüse und 13ner Ansaugkanal des Vergasers.
Weiterhin sind von mir die Überströmkanäle angepasst worden.
Leistungssteigerung war von Anfang an zu spüren aber der von mir erwartete Hit ist es trotzdem nicht!
Die Vapezündung verrichtet ihren Dienst so wie sie soll aber irgendwie spüre ich das auf irgend eine Art und Weise das Drehmoment des ursprünglich schwereren Polrades (Rotor) fehlt.
Mich stört das ich wesentlich mehr Gas geben muss um anzufahren dafür aber liegt der Motor Drehzahlmäßig gut am Gas!
Verstehe nicht warum die Vape Entwickler so ein Blechdosen Polrad entwickelt haben?
Bissl schwerer wäre bestimmt gegangen? hmm.gif
Naja was solls aus Fehler lernt man eben! biggrin.gif

Mfg Ernie

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Jeder Ingenieur kann eine Wanze zertreten aber alle Ingenieure können keine Bauen.
Zur Info

Da es in letzter Zeit auf Grund meiner Schreibweise Kritik hagelte möchte ich hier in aller Höflichkeit erklären das ich nicht deutscher Bauart bin!
Ich bin vor circa 20 Jahren aus den Niederlanden nach Deutschland übergesiedelt demzufolge bin ich der perfekten deutschen Schreibweise nicht mächtig.
Sollten sich in meinen Berichten einmal ein Komma oder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen oder irgend etwas was da nicht hingehört einschleichen dann möge man mir das doch bitte nachsehen?


Mein Fuhrpark

Simson SR 1 Baujahr 1956 (Maron)
Simson SR 2E Baujahr 1960 (Maron)
Roller Bunny 50ccm Baujahr 87 (Winking Taiwan)
Roller Phantom F12 Baujahr 2002 (Malaguti Italien)
Roller BT 50QT-9 4-Takt Baujahr 2007 (Boatian)
Citroen C1 Baujahr 2008
Gilera Runner FXR 200 Baujahr 2008 (Piaggio Italien)

Viele grüße aus dem schönen Holzminden an der Weser.


Mfg.Ernie
PME-Mail
Top
Ernie56
Geschrieben am: 07.12.2016, 06:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 4337
Mitglied seit: 03.04.2011



Den rechten auf dem Foto zu sehenden Vergaser habe ich verwendet NKJ 134/3.
Bin mir aber im Nachhinein nicht sicher ob die Probleme mit diesen Vergaser zusammenhängen?
Der Vergaser ist Nagelneu auch die Innereien!
Der Motor ist Dicht zieht keine Nebenluft und hat Kompression ohne Ende.
Die Hublänge des Kurbeltriebes vom Kolbenboden aus gemessen(zur Unterkante Kolben) in Bezug auf die Schließ und Öffnungszeiten des Einlassfensters scheinen auch Normal zu sein?
Die untere Kante des Kolben schaut bei OT circa 1,5 mm über die obere Kante des Einlassfensters heraus könnte das vielleicht problematisch sein? hmm.gif
An den Einlasszeiten(obere Kolbenkante)habe ich keine Veränderung vorgenommen!
Der Motor läuft super hat auch enorme Durchzugskraft aber wenn das Ding so richtig heiss wird dann kommt es mir vor als ob da irgend etwas Drosselt?
Ich hab momentan keinen Plan?
Zündung stimmt auch Perfekt!

Mfg.Ernie

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Jeder Ingenieur kann eine Wanze zertreten aber alle Ingenieure können keine Bauen.
Zur Info

Da es in letzter Zeit auf Grund meiner Schreibweise Kritik hagelte möchte ich hier in aller Höflichkeit erklären das ich nicht deutscher Bauart bin!
Ich bin vor circa 20 Jahren aus den Niederlanden nach Deutschland übergesiedelt demzufolge bin ich der perfekten deutschen Schreibweise nicht mächtig.
Sollten sich in meinen Berichten einmal ein Komma oder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen oder irgend etwas was da nicht hingehört einschleichen dann möge man mir das doch bitte nachsehen?


Mein Fuhrpark

Simson SR 1 Baujahr 1956 (Maron)
Simson SR 2E Baujahr 1960 (Maron)
Roller Bunny 50ccm Baujahr 87 (Winking Taiwan)
Roller Phantom F12 Baujahr 2002 (Malaguti Italien)
Roller BT 50QT-9 4-Takt Baujahr 2007 (Boatian)
Citroen C1 Baujahr 2008
Gilera Runner FXR 200 Baujahr 2008 (Piaggio Italien)

Viele grüße aus dem schönen Holzminden an der Weser.


Mfg.Ernie
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 07.12.2016, 06:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1175
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Am Vergaser wirds nicht liegen. Den habe ich auch in einem leicht modifizierten Motor verbaut und bin zufrieden. Eventuell ist die HD etwas zu groß, nimm mal eine 55er.
Bei mir hatte übrigens der Zylinderkopf mit 1:8,5 Verdichtung wirklich was gebracht. Was hast Du für einen drauf?
Ansonsten darfst Du bei max. 2,3 PS Regelleistung keine Wunder erwarten.


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
Ernie56
Geschrieben am: 07.12.2016, 06:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 4337
Mitglied seit: 03.04.2011



So sieht der 2E aus.
Es ist keine Schönheit aber ich habe mir die grösste Mühe gegeben zumal ich alles selbst Lackiert habe!
Jeder weiß wie schwer es für einen Lackierlaien ist ein vernünftiges Ergebnis zu liefern.
Das beginnt beim Anmischen der einzelnen Farbkomponenten und endet beim Mischen des Härters _uhm.gif
Irgendwie hatte ich trotz tagelanger Recherche keine glückliche Hand beim Lackieren. hmm.gif
Die Farbe wollte und wollte einfach nicht richtig aushärten.
Den verwendeten K Lack hatte ich hier aus dem Forum erworben.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Jeder Ingenieur kann eine Wanze zertreten aber alle Ingenieure können keine Bauen.
Zur Info

Da es in letzter Zeit auf Grund meiner Schreibweise Kritik hagelte möchte ich hier in aller Höflichkeit erklären das ich nicht deutscher Bauart bin!
Ich bin vor circa 20 Jahren aus den Niederlanden nach Deutschland übergesiedelt demzufolge bin ich der perfekten deutschen Schreibweise nicht mächtig.
Sollten sich in meinen Berichten einmal ein Komma oder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen oder irgend etwas was da nicht hingehört einschleichen dann möge man mir das doch bitte nachsehen?


Mein Fuhrpark

Simson SR 1 Baujahr 1956 (Maron)
Simson SR 2E Baujahr 1960 (Maron)
Roller Bunny 50ccm Baujahr 87 (Winking Taiwan)
Roller Phantom F12 Baujahr 2002 (Malaguti Italien)
Roller BT 50QT-9 4-Takt Baujahr 2007 (Boatian)
Citroen C1 Baujahr 2008
Gilera Runner FXR 200 Baujahr 2008 (Piaggio Italien)

Viele grüße aus dem schönen Holzminden an der Weser.


Mfg.Ernie
PME-Mail
Top
Ernie56
Geschrieben am: 07.12.2016, 07:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 4337
Mitglied seit: 03.04.2011



Und hier noch mal von der anderen Seite geknipst.
Mein SR1 wird in einer anderen Liga spielen denn die Teile lasse ich vom Fachmann Nachbehandeln und Lackieren!

Suche ja noch nen kleinen Bullerwagen zum drann hängen wegen der Bierkisten?
Den in der selben Farbe lackiert das wäre hier in meinem Dorf der Renner biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Jeder Ingenieur kann eine Wanze zertreten aber alle Ingenieure können keine Bauen.
Zur Info

Da es in letzter Zeit auf Grund meiner Schreibweise Kritik hagelte möchte ich hier in aller Höflichkeit erklären das ich nicht deutscher Bauart bin!
Ich bin vor circa 20 Jahren aus den Niederlanden nach Deutschland übergesiedelt demzufolge bin ich der perfekten deutschen Schreibweise nicht mächtig.
Sollten sich in meinen Berichten einmal ein Komma oder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen oder irgend etwas was da nicht hingehört einschleichen dann möge man mir das doch bitte nachsehen?


Mein Fuhrpark

Simson SR 1 Baujahr 1956 (Maron)
Simson SR 2E Baujahr 1960 (Maron)
Roller Bunny 50ccm Baujahr 87 (Winking Taiwan)
Roller Phantom F12 Baujahr 2002 (Malaguti Italien)
Roller BT 50QT-9 4-Takt Baujahr 2007 (Boatian)
Citroen C1 Baujahr 2008
Gilera Runner FXR 200 Baujahr 2008 (Piaggio Italien)

Viele grüße aus dem schönen Holzminden an der Weser.


Mfg.Ernie
PME-Mail
Top
Ernie56
Geschrieben am: 07.12.2016, 07:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 4337
Mitglied seit: 03.04.2011



QUOTE (kradschütze @ 07.12.2016, 07:56)
Am Vergaser wirds nicht liegen. Den habe ich auch in einem leicht modifizierten Motor verbaut und bin zufrieden. Eventuell ist die HD etwas zu groß, nimm mal eine 55er.
Bei mir hatte übrigens der Zylinderkopf mit 1:8,5 Verdichtung wirklich was gebracht. Was hast Du für einen drauf?
Ansonsten darfst Du bei max. 2,3 PS Regelleistung keine Wunder erwarten.



Nein die habe ich nun wirklich nicht erwartet aber a bissl mehr Pepp zum Beispiel bei Bergfahrten um nicht ewig im ersten Gang rum zu gängeln biggrin.gif
Die Frage mit dem Zylinderkopf kann ich dir aus dem Stehgreif gar nicht beantworten da müsste ich nachschauen hmm.gif
Ich habe mir bei der Ummodifizierung dieses Motors schon meine Gedanken gemacht und nicht einfach wild drauf los gewerkelt?
Aber ich dachte bissl mehr Luft bissl mehr Branntwein bissl mehr Spüldruck muss doch was bringen? biggrin.gif
Bringt ja auch aber irgend etwas ist da,keine Ahnung was? _uhm.gif

Und darum lässt Ernie schön seine Finger von den nächsten Motoren womit ich meine?

Neue laufgarnitur eventuell neue Kurbelwelle Dichtringe und Lager ,das wars!
Das ist das einzige Foto was ich vom Zylinderkopf habe aber daran kann man ja niks erkennen?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Jeder Ingenieur kann eine Wanze zertreten aber alle Ingenieure können keine Bauen.
Zur Info

Da es in letzter Zeit auf Grund meiner Schreibweise Kritik hagelte möchte ich hier in aller Höflichkeit erklären das ich nicht deutscher Bauart bin!
Ich bin vor circa 20 Jahren aus den Niederlanden nach Deutschland übergesiedelt demzufolge bin ich der perfekten deutschen Schreibweise nicht mächtig.
Sollten sich in meinen Berichten einmal ein Komma oder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen oder irgend etwas was da nicht hingehört einschleichen dann möge man mir das doch bitte nachsehen?


Mein Fuhrpark

Simson SR 1 Baujahr 1956 (Maron)
Simson SR 2E Baujahr 1960 (Maron)
Roller Bunny 50ccm Baujahr 87 (Winking Taiwan)
Roller Phantom F12 Baujahr 2002 (Malaguti Italien)
Roller BT 50QT-9 4-Takt Baujahr 2007 (Boatian)
Citroen C1 Baujahr 2008
Gilera Runner FXR 200 Baujahr 2008 (Piaggio Italien)

Viele grüße aus dem schönen Holzminden an der Weser.


Mfg.Ernie
PME-Mail
Top
Ernie56
Geschrieben am: 07.12.2016, 08:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 4337
Mitglied seit: 03.04.2011



Hab noch ein Foto gefunden auf dem man den Zylinderkopf erkennen kann?

Mann beachte die Verschleißgrenze das eingestzten Kolbenringes?
Aber der Motor lief an dem Tag als ich das Moped geholt habe ja noch!
Bin damit hier vor der Haustür noch überm Acker geprescht! biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Jeder Ingenieur kann eine Wanze zertreten aber alle Ingenieure können keine Bauen.
Zur Info

Da es in letzter Zeit auf Grund meiner Schreibweise Kritik hagelte möchte ich hier in aller Höflichkeit erklären das ich nicht deutscher Bauart bin!
Ich bin vor circa 20 Jahren aus den Niederlanden nach Deutschland übergesiedelt demzufolge bin ich der perfekten deutschen Schreibweise nicht mächtig.
Sollten sich in meinen Berichten einmal ein Komma oder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen oder irgend etwas was da nicht hingehört einschleichen dann möge man mir das doch bitte nachsehen?


Mein Fuhrpark

Simson SR 1 Baujahr 1956 (Maron)
Simson SR 2E Baujahr 1960 (Maron)
Roller Bunny 50ccm Baujahr 87 (Winking Taiwan)
Roller Phantom F12 Baujahr 2002 (Malaguti Italien)
Roller BT 50QT-9 4-Takt Baujahr 2007 (Boatian)
Citroen C1 Baujahr 2008
Gilera Runner FXR 200 Baujahr 2008 (Piaggio Italien)

Viele grüße aus dem schönen Holzminden an der Weser.


Mfg.Ernie
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 07.12.2016, 08:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Unterhalb der rechten Kühlrippe ist was zu lesen, falls es ein 12er ist. Ansonsten musst du Ihn abbauen und die Bezeichnug wird sichtbar.

Edit: Ist ein 08er soweit ich das sehen kann .... zu groß für deine Tuningmaßnahme, wa Gerald ?


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Ernie56
Geschrieben am: 07.12.2016, 08:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 4337
Mitglied seit: 03.04.2011



QUOTE (pneubusiness @ 07.12.2016, 09:10)
Unterhalb der rechten Kühlrippe ist was zu lesen, falls es ein 12er ist. Ansonsten musst du Ihn abbauen und die Bezeichnug wird sichtbar.

Edit: Ist ein 08er soweit ich das sehen kann .... zu groß für deine Tuningmaßnahme, wa Gerald ?



Hast bestimmt Recht Tino.
Und darum lasse ich in Zukunft meine Finger vom Tunen! Dann weiß ich wenigstens das der Motor genau so gut läuft als vorher und ich brauche mir nicht die Birne Zermartern wenns wieder schief geht? biggrin.gif

Edit:Obwohl ja gar nicht fesst steht das da irgend etwas schief gelaufen ist?
Kann ja sein das da irgend etwas von mir Übersehen wurde aber was? _uhm.gif

Tino was bedeutet denn nun 08 wieder? blink.gif


--------------------
Jeder Ingenieur kann eine Wanze zertreten aber alle Ingenieure können keine Bauen.
Zur Info

Da es in letzter Zeit auf Grund meiner Schreibweise Kritik hagelte möchte ich hier in aller Höflichkeit erklären das ich nicht deutscher Bauart bin!
Ich bin vor circa 20 Jahren aus den Niederlanden nach Deutschland übergesiedelt demzufolge bin ich der perfekten deutschen Schreibweise nicht mächtig.
Sollten sich in meinen Berichten einmal ein Komma oder ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen oder irgend etwas was da nicht hingehört einschleichen dann möge man mir das doch bitte nachsehen?


Mein Fuhrpark

Simson SR 1 Baujahr 1956 (Maron)
Simson SR 2E Baujahr 1960 (Maron)
Roller Bunny 50ccm Baujahr 87 (Winking Taiwan)
Roller Phantom F12 Baujahr 2002 (Malaguti Italien)
Roller BT 50QT-9 4-Takt Baujahr 2007 (Boatian)
Citroen C1 Baujahr 2008
Gilera Runner FXR 200 Baujahr 2008 (Piaggio Italien)

Viele grüße aus dem schönen Holzminden an der Weser.


Mfg.Ernie
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter