Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2 Umbau
SimsonKumpel
Geschrieben am: 26.03.2016, 20:35
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 8087
Mitglied seit: 13.04.2015



Hallo,
da ich schon mehrmals gefragt wurde ob ich meinen Umbau mal genauer vorstelle, habe ich mich heute endlich überwinden können zu beginnen.

Angefangen hat alles mit diesen SR2.

fehlende Teile
übergepinselt
Motor verbastelt

Daher kann ich mit gutem Gewissen mich ein wenig austoben.
Der Plan war von Anfang an, einen Sr2 zu bauen wie er in den 60er Jahren auch aussehen könnte.
Also einen alten aber coolen Look. Mit Linierten und handbeschrifteten Teilen, aber eben nicht wie original.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
essifan
Geschrieben am: 26.03.2016, 21:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



QUOTE (SimsonKumpel @ 26.03.2016, 20:35)
... und handbeschrifteten Teilen ...

hmm.gif Das musst Du mir mal bitte erklären. _uhm.gif
Linien OK, aber wo bitteschön ist etwas handbeschriftet am Essi ?? huh.gif


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
SimsonKumpel
Geschrieben am: 26.03.2016, 22:46
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 8087
Mitglied seit: 13.04.2015



Wie gesagt es wird kein Original sondern ein Umbau der dem Stil der 60er Jahre treu ist.
Und ein Schrifzug Handbemalt könnt ich mir auf den Tank gut vorstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Marcel
PME-Mail
Top
essifan
Geschrieben am: 26.03.2016, 22:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



Sorry, aber ich verstehe es immer noch nicht ?? Erkläre es mir bitte !! smile.gif


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 27.03.2016, 06:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4084
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Ich glaube, das Bild zeigt den VORHER Zustand laugh.gif
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 27.03.2016, 10:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1173
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Verstehe Deinen Beitrag auch nicht. Meinst Du die Kiste mit dem Kupplungsproblem, welche Du schon 2015 vorgestellt hast? Der ist doch schon fertig? _uhm.gif
Dann sollte ich Dich auch gleich warnen, denn derartige Umbauten mit ausgesägten und verstümmelten Originalteilen gelten hier als Zerstörung von wertvollem Kulturgut.
Das Vorherfoto wäre dann besser das Nachherfoto. ph34r.gif


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 27.03.2016, 11:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1084
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Jetzt lasst ihn doch mal machen und er soll zeigen, was er aus dem roten Altmetall gemacht hat - sooo erhaltenswert ist der überpinselte rote nun auch wieder nicht...


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Gasman
Geschrieben am: 27.03.2016, 13:21
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 8784
Mitglied seit: 19.03.2016



Also ich finde es gut was er macht. Ich habe ihn nämlich gebeten mal genauer zu beschreiben wie er das gemacht hat.
Er hat sich wenigstens mal was einfallen lassen.
Farbe und neue Nachbauteile anbauen kann ja jeder.
Also ich find es klasse was du gemacht hast. thumbsup.gif
Lass dich nicht abbringen.
PME-Mail
Top
corsajäger
Geschrieben am: 27.03.2016, 15:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 105
Mitgliedsnummer.: 8790
Mitglied seit: 24.03.2016



So etwas Ähnliches habe ich ebenfalls vor. Mein Teilehaufen sieht noch bemitleidenswerter aus, als deine Basis wink.gif Bin gespannt, wie deiner wird. Meinen groben Entwurf kann man auf meinem ultragroßen Avatar erspähen biggrin.gif
PM
Top
subfossil
Geschrieben am: 27.03.2016, 17:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2800
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Die ersten Bilder von deiner Arbeit sehen doch viel versprechend aus. thumbsup.gif

Und lass dich von den Originalos nicht unter kriegen, es muss hier auch Platz für solche Projekte sein.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Gasman
Geschrieben am: 28.03.2016, 08:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 8784
Mitglied seit: 19.03.2016



Mich würde mal interessieren wie du die Farbe vom Auspuff eingebrannt hast! hmm.gif
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 28.03.2016, 21:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7307
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (SimsonKumpel @ 27.03.2016, 23:14)
Hier sieht man das mit dem Messing nochmal

Ich sehe nur ein Stück Messingrohr, welches ein Bastler auf ein originales Endstück als modische Verlängerung aufgestülpt hat. huh.gif cool.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Roberto
Geschrieben am: 29.03.2016, 06:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 602
Mitgliedsnummer.: 7692
Mitglied seit: 08.10.2014



Interessante Farbgebung. Ein Bild vom gesamten Essi wäre schön... wink.gif


--------------------
"Wozu Lack, es gibt doch Rost..."
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 29.03.2016, 20:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7307
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Leider ist noch immer kein richtiges Konzept zu erkennen. huh.gif hmm.gif

Polieren hier, schwärzen da, Umbauten dort. Na mal gucken wo die Reise hingeht. Wir bleiben vorerst interessiert. wink.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Bockwurst-mit-Senf
Geschrieben am: 29.03.2016, 21:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 460
Mitgliedsnummer.: 8514
Mitglied seit: 26.10.2015



Das sieht doch jetzt eher nach einem Fahrzeug aus der Amerikanischen Besatzungszone aus. _uhm.gif

QUOTE
Der Plan war von Anfang an, einen Sr2 zu bauen wie er in den 60er Jahren auch aussehen könnte. Also einen alten aber coolen Look. Mit Linierten und handbeschrifteten Teilen, aber eben nicht wie original.


Das war dein Plan !

Muss Jürgen leider recht geben: kein Konzept erkennbar! cry.gif

So hätte der in den 60er Jahren niemals ausgesehen !

Ist meine persönliche Meinung !



--------------------
Grüße Robert

Wer IFA fährt,fährt NIE verkehrt !
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter